Neue Rezepte

Eine kompromisslose Ode an den duftenden Knoblauch

Eine kompromisslose Ode an den duftenden Knoblauch

Einen sehr fröhlichen National Knoblauch Tag für Sie! Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber an diesem Tag wird eine meiner fünf wichtigsten Lebensmittelzutaten gefeiert, Knoblauch. Es ist eine kleine Geschmacksexplosion in einer hübschen, in Papier verpackten Verpackung. Ich bin ein kompromissloser Allium-Enthusiast. Überall Vampire – von deinem gruseligen/klassischen Lon Chaney bis zu deinem verträumten/modernen Edward – wäre klug, meine Küche zu meiden.

Gesundes Essen soll trotzdem lecker sein.

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an, um weitere tolle Artikel und leckere, gesunde Rezepte zu erhalten.

Wir lieben auch Knoblauch hier bei Kochlicht für seine Fähigkeit, Gerichten mit minimalen Kalorien viel Geschmack zu verleihen, und für seine herzgesunden Verbindungen, aber ich Ich liebe es wegen des scharfen Geschmacks, den es fast jedem herzhaften Gericht verleiht: Wenn ein Rezept nach 1 Gewürznelke verlangt, füge ich 3 hinzu sowas wie Apfelkuchen natürlich, obwohl du es jetzt erwähnst...) Ich werfe es da rein. Auf meiner Reiseliste steht ein Besuch des berüchtigten Gilroy Garlic Festivals in Kalifornien, vielleicht gepaart mit einem Essen im Restaurant The Stinking Rose in San Francisco. Das sind meine Leute. Einige von euch träumen vielleicht von einem Margarita-getränkten Urlaub, aber meiner duftet eher nach Knoblauch (okay, und auch margarita-getränkt).

Einen interessanten Tipp zur Knoblauchzubereitung habe ich in unserem Ernährungsfehler-Feature gelernt: Knoblauch zu Beginn der Zubereitungsphase hacken und dann einige Minuten beiseite legen (zugedeckt, damit er nicht austrocknet), damit Thiosulfinate (Knoblauchherz-gesund Kraftwerke) zu entwickeln. Ich neige dazu, zu klobig zu hacken, aber ich habe vor, von nun an auf mein Hackfleisch aufzupassen.


Schau das Video: Wesel: Rudolf Hülsken spielt Ode an die Freude (Dezember 2021).