Neue Rezepte

Kochen mit Cosmos: Apfel-Käsekuchen-Riegel

Kochen mit Cosmos: Apfel-Käsekuchen-Riegel

Heizen Sie Ihre 350 Grad F vor. Fetten Sie eine 9 x 13 Glasauflaufform mit Antihaft-Kochspray ein.

Gießen Sie die 8 Tassen Cinnamon Crunch Cosmos in eine Küchenmaschine mit Metallmesser. Verarbeiten Sie sie, bis sie fein gemahlen ist. In eine mittelgroße Schüssel gießen und 1 Tasse für die spätere Verwendung aufbewahren. Die geschmolzene Butter unterrühren, bis die Masse krümelig ist. In den Boden der gefetteten Auflaufform drücken. 8 Minuten backen.

Während die Kruste backt, beginnen Sie mit der Zubereitung Ihrer Käsekuchenfüllung. In einem Standmixer mit Rühraufsatz Frischkäse, Eier, Sauerrahm, Zucker und Vanille schlagen und bei Bedarf die Seiten mit einem Gummispatel abschaben. Mit etwas mehr als der Hälfte des restlichen gemahlenen Cinnamon Cosmos über die Äpfel streuen und werfen, bis sie alle bedeckt sind.

Gießen Sie den restlichen gemahlenen Cosmos in eine mittelgroße Schüssel (Sie können dieselbe Schüssel verwenden, die für die Krustenmischung verwendet wurde). Fügen Sie den braunen Zucker, das Mehl und die schnell kochenden Haferflocken hinzu. Mischen, bis gerade gemischt. Mit einem Teigschneider die weiche Butter einrühren, bis die Mischung krümelig ist.

Die Kruste aus dem Ofen nehmen. Die Frischkäsemischung über die heiße Kruste gießen. Mit den Cosmos bedeckten Äpfeln bestreuen. Mit den knusprigen Belägen belegen und so gleichmäßig wie möglich bestreichen. Backen, offen für etwa 45 Minuten. Die Oberseite wird gebräunt und krümelig und die Ränder des Käsekuchens werden gebräunt.

Lassen Sie das Gericht auf Raumtemperatur abkühlen. Nach dem Abkühlen mit Folie abdecken und 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Nach dem vollständigen Abkühlen in Quadrate schneiden, servieren und darauf vorbereitet sein, dass jeder Ihnen sagt, wie fantastisch es ist!


Karamell-Apfel-Käsekuchen-Riegel mit Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Mehl und 1/2 Tasse braunen Zucker. 2 Stangen Butter mit einem Teigmixer einschneiden, bis die Mischung krümelig ist. Drücken Sie gleichmäßig in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Backform, die mit robuster Aluminiumfolie ausgekleidet ist. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

In einer großen Schüssel Frischkäse mit 1/2 Tasse Zucker in einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt schlagen. Dann fügen Sie Eier, 1 nach dem anderen, und Vanille hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Über die warme Kruste gießen.

In einer kleinen Schüssel gehackte Äpfel, die restlichen 2 Esslöffel Zucker, Zimt und Muskatnuss verrühren. Die Frischkäse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Gleichmäßig mit Streusel-Topping bestreuen. 30 Minuten backen oder bis die Füllung eingestellt ist. Mit Karamell-Topping beträufeln.

Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse braunen Zucker, 1 Tasse Allzweckmehl, 1/2 Tasse Haferflocken und 1 Stück weiche Butter.


Karamell-Apfel-Käsekuchen-Riegel mit Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Mehl und 1/2 Tasse braunen Zucker. 2 Stangen Butter mit einem Teigmixer einschneiden, bis die Mischung krümelig ist. Drücken Sie gleichmäßig in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Backform, die mit robuster Aluminiumfolie ausgekleidet ist. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

In einer großen Schüssel Frischkäse mit 1/2 Tasse Zucker in einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt schlagen. Dann fügen Sie Eier, 1 nach dem anderen, und Vanille hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Über die warme Kruste gießen.

In einer kleinen Schüssel gehackte Äpfel, die restlichen 2 Esslöffel Zucker, Zimt und Muskatnuss verrühren. Die Frischkäse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Gleichmäßig mit Streusel-Topping bestreuen. 30 Minuten backen oder bis die Füllung eingestellt ist. Mit Karamell-Topping beträufeln.

Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse braunen Zucker, 1 Tasse Allzweckmehl, 1/2 Tasse Haferflocken und 1 Stück weiche Butter.


Karamell-Apfel-Käsekuchen-Riegel mit Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Mehl und 1/2 Tasse braunen Zucker. 2 Stangen Butter mit einem Teigmixer einschneiden, bis die Mischung krümelig ist. Drücken Sie gleichmäßig in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Backform, die mit robuster Aluminiumfolie ausgekleidet ist. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

In einer großen Schüssel Frischkäse mit 1/2 Tasse Zucker in einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt schlagen. Dann fügen Sie Eier, 1 nach dem anderen, und Vanille hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Über die warme Kruste gießen.

In einer kleinen Schüssel gehackte Äpfel, die restlichen 2 Esslöffel Zucker, Zimt und Muskatnuss verrühren. Die Frischkäse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Gleichmäßig mit Streusel-Topping bestreuen. 30 Minuten backen, oder bis die Füllung eingestellt ist. Mit Karamell-Topping beträufeln.

Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse braunen Zucker, 1 Tasse Allzweckmehl, 1/2 Tasse Haferflocken und 1 Stück weiche Butter.


Karamell-Apfel-Käsekuchen-Riegel mit Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Mehl und 1/2 Tasse braunen Zucker. 2 Stangen Butter mit einem Teigmixer einschneiden, bis die Mischung krümelig ist. Drücken Sie gleichmäßig in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Backform, die mit robuster Aluminiumfolie ausgekleidet ist. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

In einer großen Schüssel Frischkäse mit 1/2 Tasse Zucker in einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt schlagen. Dann fügen Sie Eier, 1 nach dem anderen, und Vanille hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Über die warme Kruste gießen.

In einer kleinen Schüssel gehackte Äpfel, die restlichen 2 Esslöffel Zucker, Zimt und Muskatnuss verrühren. Die Frischkäse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Gleichmäßig mit Streusel-Topping bestreuen. 30 Minuten backen, oder bis die Füllung eingestellt ist. Mit Karamell-Topping beträufeln.

Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse braunen Zucker, 1 Tasse Allzweckmehl, 1/2 Tasse Haferflocken und 1 Stück weiche Butter.


Karamell-Apfel-Käsekuchen-Riegel mit Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Mehl und 1/2 Tasse braunen Zucker. 2 Stangen Butter mit einem Teigmixer einschneiden, bis die Mischung krümelig ist. Drücken Sie gleichmäßig in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Backform, die mit robuster Aluminiumfolie ausgekleidet ist. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

In einer großen Schüssel Frischkäse mit 1/2 Tasse Zucker in einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt schlagen. Dann fügen Sie Eier, 1 nach dem anderen, und Vanille hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Über die warme Kruste gießen.

In einer kleinen Schüssel gehackte Äpfel, die restlichen 2 Esslöffel Zucker, Zimt und Muskatnuss verrühren. Die Frischkäse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Gleichmäßig mit Streusel-Topping bestreuen. 30 Minuten backen oder bis die Füllung eingestellt ist. Mit Karamell-Topping beträufeln.

Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse braunen Zucker, 1 Tasse Allzweckmehl, 1/2 Tasse Haferflocken und 1 Stück weiche Butter.


Karamell-Apfel-Käsekuchen-Riegel mit Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Mehl und 1/2 Tasse braunen Zucker. 2 Stangen Butter mit einem Teigmixer einschneiden, bis die Mischung krümelig ist. Drücken Sie gleichmäßig in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Backform, die mit robuster Aluminiumfolie ausgekleidet ist. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

In einer großen Schüssel Frischkäse mit 1/2 Tasse Zucker in einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt schlagen. Dann fügen Sie Eier, 1 nach dem anderen, und Vanille hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Über die warme Kruste gießen.

In einer kleinen Schüssel gehackte Äpfel, die restlichen 2 Esslöffel Zucker, Zimt und Muskatnuss verrühren. Die Frischkäse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Gleichmäßig mit Streusel-Topping bestreuen. 30 Minuten backen oder bis die Füllung eingestellt ist. Mit Karamell-Topping beträufeln.

Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse braunen Zucker, 1 Tasse Allzweckmehl, 1/2 Tasse Haferflocken und 1 Stück weiche Butter.


Karamell-Apfel-Käsekuchen-Riegel mit Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Mehl und 1/2 Tasse braunen Zucker. 2 Stangen Butter mit einem Teigmixer einschneiden, bis die Mischung krümelig ist. Drücken Sie gleichmäßig in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Backform, die mit robuster Aluminiumfolie ausgekleidet ist. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

In einer großen Schüssel Frischkäse mit 1/2 Tasse Zucker in einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt schlagen. Dann fügen Sie Eier, 1 nach dem anderen, und Vanille hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Über die warme Kruste gießen.

In einer kleinen Schüssel gehackte Äpfel, die restlichen 2 Esslöffel Zucker, Zimt und Muskatnuss verrühren. Die Frischkäse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Gleichmäßig mit Streusel-Topping bestreuen. 30 Minuten backen oder bis die Füllung eingestellt ist. Mit Karamell-Topping beträufeln.

Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse braunen Zucker, 1 Tasse Allzweckmehl, 1/2 Tasse Haferflocken und 1 Stück weiche Butter.


Karamell-Apfel-Käsekuchen-Riegel mit Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Mehl und 1/2 Tasse braunen Zucker. 2 Stangen Butter mit einem Teigmixer einschneiden, bis die Mischung krümelig ist. Drücken Sie gleichmäßig in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Backform, die mit robuster Aluminiumfolie ausgekleidet ist. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

In einer großen Schüssel Frischkäse mit 1/2 Tasse Zucker in einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt schlagen. Dann fügen Sie Eier, 1 nach dem anderen, und Vanille hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Über die warme Kruste gießen.

In einer kleinen Schüssel gehackte Äpfel, die restlichen 2 Esslöffel Zucker, Zimt und Muskatnuss verrühren. Die Frischkäse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Gleichmäßig mit Streusel-Topping bestreuen. 30 Minuten backen oder bis die Füllung eingestellt ist. Mit Karamell-Topping beträufeln.

Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse braunen Zucker, 1 Tasse Allzweckmehl, 1/2 Tasse Haferflocken und 1 Stück weiche Butter.


Karamell-Apfel-Käsekuchen-Riegel mit Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Mehl und 1/2 Tasse braunen Zucker. 2 Stangen Butter mit einem Teigmixer einschneiden, bis die Mischung krümelig ist. Drücken Sie gleichmäßig in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Backform, die mit robuster Aluminiumfolie ausgekleidet ist. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

In einer großen Schüssel Frischkäse mit 1/2 Tasse Zucker in einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt schlagen. Dann fügen Sie Eier, 1 nach dem anderen, und Vanille hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Über die warme Kruste gießen.

In einer kleinen Schüssel gehackte Äpfel, die restlichen 2 Esslöffel Zucker, Zimt und Muskatnuss verrühren. Die Frischkäse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Gleichmäßig mit Streusel-Topping bestreuen. 30 Minuten backen oder bis die Füllung eingestellt ist. Mit Karamell-Topping beträufeln.

Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse braunen Zucker, 1 Tasse Allzweckmehl, 1/2 Tasse Haferflocken und 1 Stück weiche Butter.


Karamell-Apfel-Käsekuchen-Riegel mit Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel 2 Tassen Mehl und 1/2 Tasse braunen Zucker. 2 Stangen Butter mit einem Teigmixer einschneiden, bis die Mischung krümelig ist. Drücken Sie gleichmäßig in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Backform, die mit robuster Aluminiumfolie ausgekleidet ist. 15 Minuten backen oder bis sie leicht gebräunt sind.

In einer großen Schüssel Frischkäse mit 1/2 Tasse Zucker in einem elektrischen Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit glatt schlagen. Dann fügen Sie Eier, 1 nach dem anderen, und Vanille hinzu. Umrühren, um zu kombinieren. Über die warme Kruste gießen.

In einer kleinen Schüssel gehackte Äpfel, die restlichen 2 Esslöffel Zucker, Zimt und Muskatnuss verrühren. Die Frischkäse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Gleichmäßig mit Streusel-Topping bestreuen. 30 Minuten backen, oder bis die Füllung eingestellt ist. Mit Karamell-Topping beträufeln.

Streusel-Topping

Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel 1 Tasse braunen Zucker, 1 Tasse Allzweckmehl, 1/2 Tasse Haferflocken und 1 Stück weiche Butter.


Schau das Video: intro cosmos pizza (September 2021).