Neue Rezepte

TV-Kuchen

TV-Kuchen

Kakao Weizen:

Schlagen Sie das Eiweiß mit einer Prise Salz, fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie, bis Sie ein kräftiges Baiser erhalten. Eigelb mit weicher Margarine einreiben, Mehl, Kakao und Backpulver dazugeben, sieben, mischen. Dann gießen wir die Milch ein, die Essenz ist Rum und schließlich das Eiweiß. Teilen Sie die erhaltene Zusammensetzung in zwei Teile und backen Sie zwei Blätter. Wir legen das Blech (36/24) mit Kurkuma-Backpapier aus, die Hälfte der Zusammensetzung. Legen Sie das Blech in den vorgeheizten Backofen, es ist fertig, wenn es den Zahnstochertest besteht. Den Deckel vom Blech nehmen, abkühlen lassen und den zweiten Deckel backen.

Felspandispan:

Eiweiß mit einer Prise Salz gut verquirlen, Zucker dazugeben und zu einem kräftigen Baiser schlagen, Eigelb dazugeben, gut vermischen. Am Ende fügen wir Mehl und Backpulver hinzu, gesiebt. Backen Sie die Oberseite in der gleichen Form wie die Kakaooberseiten.

Creme:

Wir kochen die Milch zusammen mit dem Zucker. Stärke mit Wasser verdünnen und dann unter ständigem Rühren über die Milch gießen, bis sie anfängt einzudicken. Vom Herd nehmen, Vanilleessenz und Zitronensaft hinzufügen und abkühlen lassen, aber nicht vollständig. Dann mit weicher Margarine mischen. Legen Sie es zum Aushärten in den Gefrierschrank. Wenn es hart geworden ist, nehmen Sie es aus dem Gefrierschrank und mischen Sie es, bis eine schaumige Creme entsteht.

Verlust:

Das Sahnehäubchen machen wir, nachdem wir den Kuchen zusammengebaut haben. Schokolade hacken, Margarine und flüssige Sahne dazugeben und auf dem Feuer schmelzen. Heiß über den Kuchen gießen.

Montage:

Wir legen das erste Kakaoblatt, auf das wir die Hälfte der Sahne geben, dann verteilen wir die Hälfte des Marmeladenglases, wir platzieren den Pandispan-Aufsatz, über den wir den Rest der Marmelade und dann den Rest der Sahne verteilen. Das Kakaoblatt auflegen und die heiße Glasur einfüllen, die bunten Bonbons nivellieren und bestreuen. Mit einem Messer, das durch heißes Wasser geführt wird, den Kuchen portionieren.