Neue Rezepte

35 amerikanische Städte, die Weihnachten richtig machen

35 amerikanische Städte, die Weihnachten richtig machen

Die absolut besten Städte für eine temperamentvolle Weihnachtsreise

TriggerPhoto/istockphoto.com

Es gibt keinen Ort wie diesen für die Feiertage.

Es hat einfach etwas Magisches, die Feiertage zu feiern. Egal wo du bist, was du tust oder mit wem du zusammen bist, verbreiten sich Weihnachten Jubel neigt dazu, diese großartige, aufschlussreiche Wirkung auf Ihre Umgebung und die Menschen um Sie herum zu haben. In dieser Weihnachtszeit möchten Sie Ihre Lieben und Freunde mitnehmen und in eine Stadt fahren, die die Weihnachtsstimmung verkörpert und die Jahreszeit wie keine andere feiert.

Klicken Sie hier für die Diashow "35 American Towns That Do Christmas Right".

Aber denken Sie nicht, dass die Weihnachtszeit in einer Stadt zu verbringen, die Weihnachten „richtig“ macht, bedeutet, dass es ein verschneites, kühles Reiseziel oder ein malerisches Reiseziel sein muss Kleinstadt. Ja, Utah, Colorado und Alaska haben ihren Anteil an festlichen Weihnachtszielen, aber Sie können auch in Honolulu, Los Angeles, New Orleans und Miami einen magischen und wunderbaren Urlaub verbringen. Unabhängig von der Temperatur oder der Stimmung finden Sie in diesen 35 amerikanischen Städten, die die Weihnachtsstimmung absolut lieben und umarmen, den Weihnachtsmann, festliche Speisen und viele Einkaufsmöglichkeiten.

Es gibt viele Möglichkeiten, abhängig von Ihrer Ferienzeit in diesem Jahr. Aber egal wohin du gehst, Diese 35 amerikanischen Städte wissen, wie man Weihnachten richtig macht.

Kacey Bradley hat zu diesem Bericht beigetragen.


5 Aktivitäten in Laurel, Mississippi

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wochenendziel sind, sollten Sie Laurel, Mississippi, ins Visier nehmen. Es ist eine schöne kleine Stadt, etwa 30 Minuten nordöstlich von Hattiesburg, und es ist der perfekte Ort für einen Familienausflug. HGTV und ein neues Südstaaten-Paar nennen Laurel zu Hause, und wir sind völlig verzaubert. Erin und Ben Napier sind Mississippi'aposs Antwort auf Waco, Texas'apos Chip und Joanna Gaines, und sie sind genauso einladend wie ihre Heimatstadt. Tatsächlich heißt ihre Show Heimatort, und es folgt ihren Renovierungsabenteuern, während sie einer neuen Laurel-Familie helfen, einen Ort zu finden und einzurichten, den sie ihr Eigen nennen können. Hier sind fünf lustige Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie sich in Erin und Ben&aposs Southern Revier befinden.

1. Erleben Sie die Laurel Main Street-Erfahrung
Laurel ist eine typische kleine Stadt im Süden, und Erin und Ben arbeiten daran, den eng verbundenen Charme zu bewahren, der ihre Gemeinde ausmacht. Laurel&aposs Main Street ist der perfekte Ort, um dieses Gemeinschaftsgefühl zu erleben. In den letzten Jahren hat es sich zu einem geschäftigen Reiseziel mit inspirierten Geschäften, Restaurants und Veranstaltungen entwickelt, wie dem jährlichen Chili Cook-Off, das die ganze Stadt zum Spielen bringt. Wie der Bürgermeister von Laurel, Johnny Magee, 2017 in seiner Rede zur State of the City sagte: „Überall in der Stadt werden neue Geschäfte eröffnet, und die Innenstadt von Laurel erlebt eine große Wiederbelebung.“

2. Entdecken Sie Kunst mit der ganzen Familie
Besuchen Sie das Lauren Rogers Museum of Art, das zum Nachdenken anregende Ausstellungen und atemberaubende Sammlungen von Silber, amerikanischer Kunst, europäischer Kunst und japanischen Holzschnitten bietet. Die museum&aposs children&aposs Töpferkurse und saisonale Festivals bieten Spaß für alle. Ein Besuch in diesem fantastischen Museum steht immer ganz oben auf jeder Laurel-To-Do-Liste.

3. Kaufen Sie Erin und Ben&aposs Picks
Während Sie in Laurel sind, können Sie Laurel Mercantile Co., Erin und Ben&aposs Downtown Shop voller Erbstücke und inspirierter Waren verpassen. Ob eine gusseiserne Pfanne, ein Nudelholz oder eine Kerze, die nach süßen Olivenblüten duftet, Sie werden garantiert etwas finden, das Sie mit nach Hause nehmen und schätzen möchten.

4. Feiern Sie einen Tag im Park
Seit 45 Jahren veranstaltet die Laurel Arts League Day in the Park, ein Festival, das die ganze Stadt zu einem Frühlingsfest zusammenbringt. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Mai statt und bietet für jeden etwas. Es ist der Inbegriff eines Kleinstadt-Samstags und findet im Laurel&aposs Mason Park statt.

5. Genießen Sie einen klassischen Lorbeergenuss
Nachdem Sie Lorbeerparks, von Eichen gesäumte Straßen und Geschäfte in der Innenstadt erkundet haben, möchten Sie in einem der Restaurants und Bäckereien der Stadt eine Mahlzeit einnehmen. Probieren Sie Lee&aposs Coffee and Tea für Kaffee und Tee, aber auch Paninis und französische Zwiebelsuppe Sweet Somethings Bakery für Kekse, Süßigkeiten und Trüffel und Cafe la Fleur für ein Mittag- oder Abendessen mit New-Orleans-Flair.

Es ist eine aufregende Zeit, Laurel zu besuchen, denn diese Stadt in Mississippi entwickelt sich schnell zu einem unverzichtbaren Reiseziel im Süden. Schauen Sie sich andere kleine Städte im Süden an, wie Paris, Texas, und Helen, Georgia, um sich inspirieren zu lassen, und planen Sie bald eine unvergessliche Reise mit Ihrer Familie.


5 Aktivitäten in Laurel, Mississippi

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wochenendziel sind, sollten Sie Laurel, Mississippi, ins Visier nehmen. Es ist eine schöne kleine Stadt, etwa 30 Minuten nordöstlich von Hattiesburg, und es ist der perfekte Ort für einen Familienausflug. HGTV und ein neues Südstaaten-Paar nennen Laurel zu Hause, und wir sind völlig verzaubert. Erin und Ben Napier sind Mississippi'aposs Antwort auf Waco, Texas'apos Chip und Joanna Gaines, und sie sind genauso einladend wie ihre Heimatstadt. Tatsächlich heißt ihre Show Heimatort, und es folgt ihren Renovierungsabenteuern, während sie einer neuen Laurel-Familie helfen, einen Ort zu finden und einzurichten, den sie ihr Eigen nennen können. Hier sind fünf lustige Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie sich in Erin and Ben&aposs Southern Revier befinden.

1. Erleben Sie die Laurel Main Street-Erfahrung
Laurel ist eine typische kleine Stadt im Süden, und Erin und Ben arbeiten daran, den eng verbundenen Charme zu bewahren, der ihre Gemeinde ausmacht. Laurel&aposs Main Street ist der perfekte Ort, um dieses Gemeinschaftsgefühl zu erleben. In den letzten Jahren hat es sich zu einem geschäftigen Reiseziel mit inspirierten Geschäften, Restaurants und Veranstaltungen entwickelt, wie dem jährlichen Chili Cook-Off, das die ganze Stadt zum Spielen bringt. Wie der Bürgermeister von Laurel, Johnny Magee, in seiner Rede zur Lage der Stadt 2017 sagte: „Überall in der Stadt werden neue Geschäfte eröffnet, und die Innenstadt von Laurel erlebt eine große Wiederbelebung.“

2. Entdecken Sie Kunst mit der ganzen Familie
Besuchen Sie das Lauren Rogers Museum of Art, das zum Nachdenken anregende Ausstellungen und atemberaubende Sammlungen von Silber, amerikanischer Kunst, europäischer Kunst und japanischen Holzschnitten bietet. Die museum&aposs children&aposs Töpferkurse und saisonale Festivals bieten Spaß für alle. Ein Besuch in diesem fantastischen Museum steht immer ganz oben auf jeder Laurel-To-Do-Liste.

3. Kaufen Sie Erin und Ben&aposs Picks
Während Sie in Laurel sind, können Sie Laurel Mercantile Co., Erin und Ben&aposs Downtown Shop voller Erbstücke und inspirierter Waren verpassen. Ob eine gusseiserne Pfanne, ein Nudelholz oder eine Kerze, die nach süßen Olivenblüten duftet, Sie werden garantiert etwas finden, das Sie mit nach Hause nehmen und schätzen möchten.

4. Feiern Sie einen Tag im Park
Seit 45 Jahren veranstaltet die Laurel Arts League Day in the Park, ein Festival, das die ganze Stadt zu einem Frühlingsfest zusammenbringt. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Mai statt und bietet für jeden etwas. Es ist der Inbegriff eines Kleinstadt-Samstags und findet im Laurel&aposs Mason Park statt.

5. Genießen Sie einen klassischen Lorbeergenuss
Nachdem Sie Lorbeerparks, von Eichen gesäumte Straßen und Geschäfte in der Innenstadt erkundet haben, möchten Sie in einem der Restaurants und Bäckereien der Stadt eine Mahlzeit einnehmen. Probieren Sie Lee&aposs Coffee and Tea für Kaffee und Tee, aber auch Paninis und französische Zwiebelsuppe Sweet Somethings Bakery für Kekse, Süßigkeiten und Trüffel und Cafe la Fleur für ein Mittag- oder Abendessen mit New-Orleans-Flair.

Es ist eine aufregende Zeit, Laurel zu besuchen, denn diese Stadt in Mississippi entwickelt sich schnell zu einem unverzichtbaren Reiseziel im Süden. Schauen Sie sich andere kleine Städte im Süden an, wie Paris, Texas, und Helen, Georgia, um sich inspirieren zu lassen, und planen Sie bald eine unvergessliche Reise mit Ihrer Familie.


5 Aktivitäten in Laurel, Mississippi

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wochenendziel sind, sollten Sie Laurel, Mississippi, ins Visier nehmen. Es ist eine schöne kleine Stadt, etwa 30 Minuten nordöstlich von Hattiesburg, und es ist der perfekte Ort für einen Familienausflug. HGTV und ein neues Südstaaten-Paar nennen Laurel zu Hause, und wir sind völlig verzaubert. Erin und Ben Napier sind Mississippi'aposs Antwort auf Waco, Texas'apos Chip und Joanna Gaines, und sie sind genauso einladend wie ihre Heimatstadt. Tatsächlich heißt ihre Show Heimatort, und es folgt ihren Renovierungsabenteuern, während sie einer neuen Laurel-Familie helfen, einen Ort zu finden und einzurichten, den sie ihr Eigen nennen können. Hier sind fünf lustige Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie sich in Erin und Ben&aposs Southern Revier befinden.

1. Erleben Sie die Laurel Main Street-Erfahrung
Laurel ist eine typische kleine Stadt im Süden, und Erin und Ben arbeiten daran, den eng verbundenen Charme zu bewahren, der ihre Gemeinde ausmacht. Laurel&aposs Main Street ist der perfekte Ort, um dieses Gemeinschaftsgefühl zu erleben. In den letzten Jahren hat es sich zu einem geschäftigen Reiseziel mit inspirierten Geschäften, Restaurants und Veranstaltungen entwickelt, wie dem jährlichen Chili Cook-Off, das die ganze Stadt zum Spielen bringt. Wie der Bürgermeister von Laurel, Johnny Magee, in seiner Rede zur Lage der Stadt 2017 sagte: „Überall in der Stadt werden neue Geschäfte eröffnet, und die Innenstadt von Laurel erlebt eine große Wiederbelebung.“

2. Entdecken Sie Kunst mit der ganzen Familie
Besuchen Sie das Lauren Rogers Museum of Art, das zum Nachdenken anregende Ausstellungen und atemberaubende Sammlungen von Silber, amerikanischer Kunst, europäischer Kunst und japanischen Holzschnitten bietet. Die museum&aposs children&aposs Töpferkurse und saisonale Festivals bieten Spaß für alle. Ein Besuch in diesem fantastischen Museum steht immer ganz oben auf jeder Laurel-To-Do-Liste.

3. Kaufen Sie Erin und Ben&aposs Picks
Während Sie in Laurel sind, können Sie Laurel Mercantile Co., Erin und Ben&aposs Downtown Shop voller Erbstücke und inspirierter Waren verpassen. Ob eine gusseiserne Pfanne, ein Nudelholz oder eine Kerze, die nach süßen Olivenblüten duftet, Sie werden garantiert etwas finden, das Sie mit nach Hause nehmen und schätzen möchten.

4. Feiern Sie einen Tag im Park
Seit 45 Jahren veranstaltet die Laurel Arts League Day in the Park, ein Festival, das die ganze Stadt zu einem Frühlingsfest zusammenbringt. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Mai statt und bietet für jeden etwas. Es ist der Inbegriff eines Kleinstadt-Samstags und findet im Laurel&aposs Mason Park statt.

5. Genießen Sie einen klassischen Lorbeergenuss
Nachdem Sie Lorbeerparks, von Eichen gesäumte Straßen und Geschäfte in der Innenstadt erkundet haben, möchten Sie in einem der Restaurants und Bäckereien der Stadt eine Mahlzeit einnehmen. Probieren Sie Lee&aposs Coffee and Tea für Kaffee und Tee, aber auch Paninis und französische Zwiebelsuppe Sweet Somethings Bakery für Kekse, Süßigkeiten und Trüffel und Cafe la Fleur für ein Mittag- oder Abendessen mit New-Orleans-Flair.

Es ist eine aufregende Zeit, Laurel zu besuchen, denn diese Stadt in Mississippi entwickelt sich schnell zu einem unverzichtbaren Reiseziel im Süden. Schauen Sie sich andere kleine Städte im Süden an, wie Paris, Texas, und Helen, Georgia, um sich inspirieren zu lassen, und planen Sie bald eine unvergessliche Reise mit Ihrer Familie.


5 Aktivitäten in Laurel, Mississippi

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wochenendziel sind, sollten Sie Laurel, Mississippi, ins Visier nehmen. Es ist eine schöne kleine Stadt, etwa 30 Minuten nordöstlich von Hattiesburg, und es ist der perfekte Ort für einen Familienausflug. HGTV und ein neues Südstaaten-Paar nennen Laurel zu Hause, und wir sind völlig verzaubert. Erin und Ben Napier sind Mississippi'aposs Antwort auf Waco, Texas'apos Chip und Joanna Gaines, und sie sind genauso einladend wie ihre Heimatstadt. Tatsächlich heißt ihre Show Heimatort, und es folgt ihren Renovierungsabenteuern, während sie einer neuen Laurel-Familie helfen, einen Ort zu finden und einzurichten, den sie ihr Eigen nennen können. Hier sind fünf lustige Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie sich in Erin and Ben&aposs Southern Revier befinden.

1. Erleben Sie die Laurel Main Street-Erfahrung
Laurel ist eine typische kleine Stadt im Süden, und Erin und Ben arbeiten daran, den eng verbundenen Charme zu bewahren, der ihre Gemeinde ausmacht. Laurel&aposs Main Street ist der perfekte Ort, um dieses Gemeinschaftsgefühl zu erleben. In den letzten Jahren hat es sich zu einem geschäftigen Reiseziel mit inspirierten Geschäften, Restaurants und Veranstaltungen entwickelt, wie dem jährlichen Chili Cook-Off, das die ganze Stadt zum Spielen bringt. Wie der Bürgermeister von Laurel, Johnny Magee, 2017 in seiner Rede zur State of the City sagte: „Überall in der Stadt werden neue Geschäfte eröffnet, und die Innenstadt von Laurel erlebt eine große Wiederbelebung.“

2. Entdecken Sie Kunst mit der ganzen Familie
Besuchen Sie das Lauren Rogers Museum of Art, das zum Nachdenken anregende Ausstellungen und atemberaubende Sammlungen von Silber, amerikanischer Kunst, europäischer Kunst und japanischen Holzschnitten bietet. Die museum&aposs children&aposs Töpferkurse und saisonale Festivals bieten Spaß für alle. Ein Besuch in diesem fantastischen Museum steht immer ganz oben auf jeder Laurel-To-Do-Liste.

3. Kaufen Sie Erin und Ben&aposs Picks
Während Sie in Laurel sind, können Sie Laurel Mercantile Co., Erin und Ben&aposs Downtown Shop voller Erbstücke und inspirierter Waren verpassen. Ob eine gusseiserne Pfanne, ein Nudelholz oder eine Kerze, die nach süßen Olivenblüten duftet, Sie werden garantiert etwas finden, das Sie mit nach Hause nehmen und schätzen möchten.

4. Feiern Sie einen Tag im Park
Seit 45 Jahren veranstaltet die Laurel Arts League Day in the Park, ein Festival, das die ganze Stadt zu einem Frühlingsfest zusammenbringt. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Mai statt und bietet für jeden etwas. Es ist der Inbegriff eines Kleinstadt-Samstags und findet im Laurel&aposs Mason Park statt.

5. Genießen Sie einen klassischen Lorbeergenuss
Nachdem Sie Lorbeerparks, von Eichen gesäumte Straßen und Geschäfte in der Innenstadt erkundet haben, möchten Sie in einem der Restaurants und Bäckereien der Stadt eine Mahlzeit einnehmen. Probieren Sie Lee&aposs Coffee and Tea für Kaffee und Tee, aber auch Paninis und französische Zwiebelsuppe Sweet Somethings Bakery für Kekse, Süßigkeiten und Trüffel und Cafe la Fleur für ein Mittag- oder Abendessen mit New-Orleans-Flair.

Es ist eine aufregende Zeit, Laurel zu besuchen, denn diese Stadt in Mississippi entwickelt sich schnell zu einem unverzichtbaren Reiseziel im Süden. Schauen Sie sich andere kleine Städte im Süden an, wie Paris, Texas, und Helen, Georgia, um sich inspirieren zu lassen, und planen Sie bald eine unvergessliche Reise mit Ihrer Familie.


5 Aktivitäten in Laurel, Mississippi

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wochenendziel sind, sollten Sie Laurel, Mississippi, ins Visier nehmen. Es ist eine schöne kleine Stadt, etwa 30 Minuten nordöstlich von Hattiesburg, und es ist der perfekte Ort für einen Familienausflug. HGTV und ein neues Südstaaten-Paar nennen Laurel zu Hause, und wir sind völlig verzaubert. Erin und Ben Napier sind Mississippi'aposs Antwort auf Waco, Texas'apos Chip und Joanna Gaines, und sie sind genauso einladend wie ihre Heimatstadt. Tatsächlich heißt ihre Show Heimatort, und es folgt ihren Renovierungsabenteuern, während sie einer neuen Laurel-Familie helfen, einen Ort zu finden und einzurichten, den sie ihr Eigen nennen können. Hier sind fünf lustige Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie sich in Erin und Ben&aposs Southern Revier befinden.

1. Erleben Sie die Laurel Main Street-Erfahrung
Laurel ist eine typische kleine Stadt im Süden, und Erin und Ben arbeiten daran, den eng verbundenen Charme zu bewahren, der ihre Gemeinde ausmacht. Laurel&aposs Main Street ist der perfekte Ort, um dieses Gemeinschaftsgefühl zu erleben. In den letzten Jahren hat es sich zu einem geschäftigen Reiseziel mit inspirierten Geschäften, Restaurants und Veranstaltungen entwickelt, wie dem jährlichen Chili Cook-Off, das die ganze Stadt zum Spielen bringt. Wie der Bürgermeister von Laurel, Johnny Magee, 2017 in seiner Rede zur State of the City sagte: „Überall in der Stadt werden neue Geschäfte eröffnet, und die Innenstadt von Laurel erlebt eine große Wiederbelebung.“

2. Entdecken Sie Kunst mit der ganzen Familie
Besuchen Sie das Lauren Rogers Museum of Art, das zum Nachdenken anregende Ausstellungen und atemberaubende Sammlungen von Silber, amerikanischer Kunst, europäischer Kunst und japanischen Holzschnitten bietet. Die museum&aposs children&aposs Töpferkurse und saisonale Festivals bieten Spaß für alle. Ein Besuch in diesem fantastischen Museum steht immer ganz oben auf jeder Laurel-To-Do-Liste.

3. Kaufen Sie Erin und Ben&aposs Picks
Während Sie in Laurel sind, können Sie Laurel Mercantile Co., Erin und Ben&aposs Downtown Shop voller Erbstücke und inspirierter Waren verpassen. Ob eine gusseiserne Pfanne, ein Nudelholz oder eine Kerze, die nach süßen Olivenblüten duftet, Sie werden garantiert etwas finden, das Sie mit nach Hause nehmen und schätzen möchten.

4. Feiern Sie einen Tag im Park
Seit 45 Jahren veranstaltet die Laurel Arts League Day in the Park, ein Festival, das die ganze Stadt zu einem Frühlingsfest zusammenbringt. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Mai statt und bietet für jeden etwas. Es ist der Inbegriff eines Kleinstadt-Samstags und findet im Laurel&aposs Mason Park statt.

5. Genießen Sie einen klassischen Lorbeergenuss
Nachdem Sie Lorbeerparks, von Eichen gesäumte Straßen und Geschäfte in der Innenstadt erkundet haben, möchten Sie in einem der Restaurants und Bäckereien der Stadt eine Mahlzeit einnehmen. Probieren Sie Lee&aposs Coffee and Tea für Kaffee und Tee, aber auch Paninis und französische Zwiebelsuppe Sweet Somethings Bakery für Kekse, Süßigkeiten und Trüffel und Cafe la Fleur für ein Mittag- oder Abendessen mit New-Orleans-Flair.

Es ist eine aufregende Zeit, Laurel zu besuchen, denn diese Stadt in Mississippi entwickelt sich schnell zu einem unverzichtbaren Reiseziel im Süden. Schauen Sie sich andere kleine Städte im Süden an, wie Paris, Texas, und Helen, Georgia, um sich inspirieren zu lassen, und planen Sie bald eine unvergessliche Reise mit Ihrer Familie.


5 Aktivitäten in Laurel, Mississippi

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wochenendziel sind, sollten Sie Laurel, Mississippi, ins Visier nehmen. Es ist eine schöne kleine Stadt, etwa 30 Minuten nordöstlich von Hattiesburg, und es ist der perfekte Ort für einen Familienausflug. HGTV und ein neues Südstaaten-Paar nennen Laurel zu Hause, und wir sind völlig verzaubert. Erin und Ben Napier sind Mississippi'aposs Antwort auf Waco, Texas'apos Chip und Joanna Gaines, und sie sind genauso einladend wie ihre Heimatstadt. Tatsächlich heißt ihre Show Heimatort, und es folgt ihren Renovierungsabenteuern, während sie einer neuen Laurel-Familie helfen, einen Ort zu finden und einzurichten, den sie ihr Eigen nennen können. Hier sind fünf lustige Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie sich in Erin and Ben&aposs Southern Revier befinden.

1. Erleben Sie die Laurel Main Street-Erfahrung
Laurel ist eine typische kleine Stadt im Süden, und Erin und Ben arbeiten daran, den eng verbundenen Charme zu bewahren, der ihre Gemeinde ausmacht. Laurel&aposs Main Street ist der perfekte Ort, um dieses Gemeinschaftsgefühl zu erleben. In den letzten Jahren hat es sich zu einem geschäftigen Reiseziel mit inspirierten Geschäften, Restaurants und Veranstaltungen entwickelt, wie dem jährlichen Chili Cook-Off, das die ganze Stadt zum Spielen bringt. Wie der Bürgermeister von Laurel, Johnny Magee, in seiner Rede zur Lage der Stadt 2017 sagte: „Überall in der Stadt werden neue Geschäfte eröffnet, und die Innenstadt von Laurel erlebt eine große Wiederbelebung.“

2. Entdecken Sie Kunst mit der ganzen Familie
Besuchen Sie das Lauren Rogers Museum of Art, das zum Nachdenken anregende Ausstellungen und atemberaubende Sammlungen von Silber, amerikanischer Kunst, europäischer Kunst und japanischen Holzschnitten bietet. Die museum&aposs children&aposs Töpferkurse und saisonale Festivals bieten Spaß für alle. Ein Besuch in diesem fantastischen Museum steht immer ganz oben auf jeder Laurel-To-Do-Liste.

3. Kaufen Sie Erin und Ben&aposs Picks
Während Sie in Laurel sind, können Sie Laurel Mercantile Co., Erin und Ben&aposs Downtown Shop voller Erbstücke und inspirierter Waren verpassen. Ob eine gusseiserne Pfanne, ein Nudelholz oder eine Kerze, die nach süßen Olivenblüten duftet, Sie werden garantiert etwas finden, das Sie mit nach Hause nehmen und schätzen möchten.

4. Feiern Sie einen Tag im Park
Seit 45 Jahren veranstaltet die Laurel Arts League Day in the Park, ein Festival, das die ganze Stadt zu einem Frühlingsfest zusammenbringt. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Mai statt und bietet für jeden etwas. Es ist der Inbegriff eines Kleinstadt-Samstags und findet im Laurel&aposs Mason Park statt.

5. Genießen Sie einen klassischen Lorbeergenuss
Nachdem Sie Lorbeerparks, von Eichen gesäumte Straßen und Geschäfte in der Innenstadt erkundet haben, möchten Sie in einem der Restaurants und Bäckereien der Stadt eine Mahlzeit einnehmen. Probieren Sie Lee&aposs Coffee and Tea für Kaffee und Tee, aber auch Paninis und französische Zwiebelsuppe Sweet Somethings Bakery für Kekse, Süßigkeiten und Trüffel und Cafe la Fleur für ein Mittag- oder Abendessen mit New-Orleans-Flair.

Es ist eine aufregende Zeit, Laurel zu besuchen, denn diese Stadt in Mississippi entwickelt sich schnell zu einem unverzichtbaren Reiseziel im Süden. Schauen Sie sich andere kleine Städte im Süden an, wie Paris, Texas, und Helen, Georgia, um sich inspirieren zu lassen, und planen Sie bald eine unvergessliche Reise mit Ihrer Familie.


5 Aktivitäten in Laurel, Mississippi

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wochenendziel sind, sollten Sie Laurel, Mississippi, ins Visier nehmen. Es ist eine schöne kleine Stadt, etwa 30 Minuten nordöstlich von Hattiesburg, und es ist der perfekte Ort für einen Familienausflug. HGTV und ein neues Südstaaten-Paar nennen Laurel zu Hause, und wir sind völlig verzaubert. Erin und Ben Napier sind Mississippi'aposs Antwort auf Waco, Texas'apos Chip und Joanna Gaines, und sie sind genauso einladend wie ihre Heimatstadt. Tatsächlich heißt ihre Show Heimatort, und es folgt ihren Renovierungsabenteuern, während sie einer neuen Laurel-Familie helfen, einen Ort zu finden und einzurichten, den sie ihr Eigen nennen können. Hier sind fünf lustige Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie sich in Erin und Ben&aposs Southern Revier befinden.

1. Erleben Sie die Laurel Main Street-Erfahrung
Laurel ist eine typische kleine Stadt im Süden, und Erin und Ben arbeiten daran, den eng verbundenen Charme zu bewahren, der ihre Gemeinde ausmacht. Laurel&aposs Main Street ist der perfekte Ort, um dieses Gemeinschaftsgefühl zu erleben. In den letzten Jahren hat es sich zu einem geschäftigen Reiseziel mit inspirierten Geschäften, Restaurants und Veranstaltungen entwickelt, wie dem jährlichen Chili Cook-Off, das die ganze Stadt zum Spielen bringt. Wie der Bürgermeister von Laurel, Johnny Magee, 2017 in seiner Rede zur State of the City sagte: „Überall in der Stadt werden neue Geschäfte eröffnet, und die Innenstadt von Laurel erlebt eine große Wiederbelebung.“

2. Entdecken Sie Kunst mit der ganzen Familie
Besuchen Sie das Lauren Rogers Museum of Art, das zum Nachdenken anregende Ausstellungen und atemberaubende Sammlungen von Silber, amerikanischer Kunst, europäischer Kunst und japanischen Holzschnitten bietet. Die museum&aposs children&aposs Töpferkurse und saisonale Festivals bieten Spaß für alle. Ein Besuch in diesem fantastischen Museum steht immer ganz oben auf jeder Laurel-To-Do-Liste.

3. Kaufen Sie Erin und Ben&aposs Picks
Während Sie in Laurel sind, können Sie Laurel Mercantile Co., Erin und Ben&aposs Downtown Shop voller Erbstücke und inspirierter Waren verpassen. Ob eine gusseiserne Pfanne, ein Nudelholz oder eine Kerze, die nach süßen Olivenblüten duftet, Sie werden garantiert etwas finden, das Sie mit nach Hause nehmen und schätzen möchten.

4. Feiern Sie einen Tag im Park
Seit 45 Jahren veranstaltet die Laurel Arts League Day in the Park, ein Festival, das die ganze Stadt zu einem Frühlingsfest zusammenbringt. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Mai statt und bietet für jeden etwas. Es ist der Inbegriff eines Kleinstadt-Samstags und findet im Laurel&aposs Mason Park statt.

5. Genießen Sie einen klassischen Lorbeergenuss
Nachdem Sie Lorbeerparks, von Eichen gesäumte Straßen und Geschäfte in der Innenstadt erkundet haben, möchten Sie in einem der Restaurants und Bäckereien der Stadt eine Mahlzeit einnehmen. Probieren Sie Lee&aposs Coffee and Tea für Kaffee und Tee, aber auch Paninis und französische Zwiebelsuppe Sweet Somethings Bakery für Kekse, Süßigkeiten und Trüffel und Cafe la Fleur für ein Mittag- oder Abendessen mit New-Orleans-Flair.

Es ist eine aufregende Zeit, Laurel zu besuchen, denn diese Stadt in Mississippi entwickelt sich schnell zu einem unverzichtbaren Reiseziel im Süden. Schauen Sie sich andere kleine Städte im Süden an, wie Paris, Texas, und Helen, Georgia, um sich inspirieren zu lassen, und planen Sie bald eine unvergessliche Reise mit Ihrer Familie.


5 Aktivitäten in Laurel, Mississippi

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wochenendziel sind, sollten Sie Laurel, Mississippi, ins Visier nehmen. Es ist eine schöne kleine Stadt, etwa 30 Minuten nordöstlich von Hattiesburg, und es ist der perfekte Ort für einen Familienausflug. HGTV und ein neues Südstaaten-Paar nennen Laurel zu Hause, und wir sind völlig verzaubert. Erin und Ben Napier sind Mississippi'aposs Antwort auf Waco, Texas'apos Chip und Joanna Gaines, und sie sind genauso einladend wie ihre Heimatstadt. Tatsächlich heißt ihre Show Heimatort, und es folgt ihren Renovierungsabenteuern, während sie einer neuen Laurel-Familie helfen, einen Ort zu finden und einzurichten, den sie ihr Eigen nennen können. Hier sind fünf lustige Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie sich in Erin and Ben&aposs Southern Revier befinden.

1. Erleben Sie die Laurel Main Street-Erfahrung
Laurel ist eine typische kleine Stadt im Süden, und Erin und Ben arbeiten daran, den eng verbundenen Charme zu bewahren, der ihre Gemeinde ausmacht. Laurel&aposs Main Street ist der perfekte Ort, um dieses Gemeinschaftsgefühl zu erleben. In den letzten Jahren hat es sich zu einem geschäftigen Reiseziel mit inspirierten Geschäften, Restaurants und Veranstaltungen entwickelt, wie dem jährlichen Chili Cook-Off, das die ganze Stadt zum Spielen bringt. Wie der Bürgermeister von Laurel, Johnny Magee, in seiner Rede zur Lage der Stadt 2017 sagte: „Überall in der Stadt werden neue Geschäfte eröffnet, und die Innenstadt von Laurel erlebt eine große Wiederbelebung.“

2. Entdecken Sie Kunst mit der ganzen Familie
Besuchen Sie das Lauren Rogers Museum of Art, das zum Nachdenken anregende Ausstellungen und atemberaubende Sammlungen von Silber, amerikanischer Kunst, europäischer Kunst und japanischen Holzschnitten bietet. Die museum&aposs children&aposs Töpferkurse und saisonale Festivals bieten Spaß für alle. Ein Besuch in diesem fantastischen Museum steht immer ganz oben auf jeder Laurel-To-Do-Liste.

3. Kaufen Sie Erin und Ben&aposs Picks
Während Sie in Laurel sind, können Sie Laurel Mercantile Co., Erin und Ben&aposs Downtown Shop voller Erbstücke und inspirierter Waren verpassen. Ob eine gusseiserne Pfanne, ein Nudelholz oder eine Kerze, die nach süßen Olivenblüten duftet, Sie werden garantiert etwas finden, das Sie mit nach Hause nehmen und schätzen möchten.

4. Feiern Sie einen Tag im Park
Seit 45 Jahren veranstaltet die Laurel Arts League Day in the Park, ein Festival, das die ganze Stadt zu einem Frühlingsfest zusammenbringt. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Mai statt und bietet für jeden etwas. Es ist der Inbegriff eines Kleinstadt-Samstags und findet im Laurel&aposs Mason Park statt.

5. Genießen Sie einen klassischen Lorbeergenuss
Nachdem Sie Lorbeerparks, von Eichen gesäumte Straßen und Geschäfte in der Innenstadt erkundet haben, möchten Sie in einem der Restaurants und Bäckereien der Stadt eine Mahlzeit einnehmen. Probieren Sie Lee&aposs Coffee and Tea für Kaffee und Tee, aber auch Paninis und französische Zwiebelsuppe Sweet Somethings Bakery für Kekse, Süßigkeiten und Trüffel und Cafe la Fleur für ein Mittag- oder Abendessen mit New-Orleans-Flair.

Es ist eine aufregende Zeit, Laurel zu besuchen, denn diese Stadt in Mississippi entwickelt sich schnell zu einem unverzichtbaren Reiseziel im Süden. Schauen Sie sich andere kleine Städte im Süden an, wie Paris, Texas, und Helen, Georgia, um sich inspirieren zu lassen, und planen Sie bald eine unvergessliche Reise mit Ihrer Familie.


5 Aktivitäten in Laurel, Mississippi

Wenn Sie auf der Suche nach einem Wochenendziel sind, sollten Sie Laurel, Mississippi, ins Visier nehmen. Es ist eine schöne kleine Stadt, etwa 30 Minuten nordöstlich von Hattiesburg, und es ist der perfekte Ort für einen Familienausflug. HGTV und ein neues Südstaaten-Paar nennen Laurel zu Hause, und wir sind völlig verzaubert. Erin und Ben Napier sind Mississippi'aposs Antwort auf Waco, Texas'apos Chip und Joanna Gaines, und sie sind genauso einladend wie ihre Heimatstadt. Tatsächlich heißt ihre Show Heimatort, und es folgt ihren Renovierungsabenteuern, während sie einer neuen Laurel-Familie helfen, einen Ort zu finden und einzurichten, den sie ihr Eigen nennen können. Hier sind fünf lustige Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie sich in Erin and Ben&aposs Southern Revier befinden.

1. Erleben Sie die Laurel Main Street-Erfahrung
Laurel ist eine typische kleine Stadt im Süden, und Erin und Ben arbeiten daran, den eng verbundenen Charme zu bewahren, der ihre Gemeinde ausmacht. Laurel&aposs Main Street ist der perfekte Ort, um dieses Gemeinschaftsgefühl zu erleben. In den letzten Jahren hat es sich zu einem geschäftigen Reiseziel mit inspirierten Geschäften, Restaurants und Veranstaltungen entwickelt, wie dem jährlichen Chili Cook-Off, das die ganze Stadt zum Spielen bringt. Wie der Bürgermeister von Laurel, Johnny Magee, in seiner Rede zur State of the City 2017 sagte: „Überall in der Stadt werden neue Geschäfte eröffnet, und die Innenstadt von Laurel erlebt eine große Wiederbelebung.“

2. Entdecken Sie Kunst mit der ganzen Familie
Besuchen Sie das Lauren Rogers Museum of Art, das zum Nachdenken anregende Ausstellungen und atemberaubende Sammlungen von Silber, amerikanischer Kunst, europäischer Kunst und japanischen Holzschnitten bietet. Die museum&aposs children&aposs Töpferkurse und saisonale Festivals bieten Spaß für alle. Ein Besuch in diesem fantastischen Museum steht immer ganz oben auf jeder Laurel-To-Do-Liste.

3. Kaufen Sie Erin und Ben&aposs Picks
Während Sie in Laurel sind, können Sie Laurel Mercantile Co., Erin und Ben&aposs Downtown Shop voller Erbstücke und inspirierter Waren verpassen. Ob eine gusseiserne Pfanne, ein Nudelholz oder eine Kerze, die nach süßen Olivenblüten duftet, Sie werden garantiert etwas finden, das Sie mit nach Hause nehmen und schätzen möchten.

4. Feiern Sie einen Tag im Park
Seit 45 Jahren veranstaltet die Laurel Arts League Day in the Park, ein Festival, das die ganze Stadt zu einem Frühlingsfest zusammenbringt. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Mai statt und bietet für jeden etwas. Es ist der Inbegriff eines Kleinstadt-Samstags und findet im Laurel&aposs Mason Park statt.

5. Genießen Sie einen klassischen Lorbeergenuss
Nachdem Sie Lorbeerparks, von Eichen gesäumte Straßen und Geschäfte in der Innenstadt erkundet haben, möchten Sie in einem der Restaurants und Bäckereien der Stadt eine Mahlzeit einnehmen. Try Lee&aposs Coffee and Tea for, sure, coffee and tea, but also paninis and French onion soup Sweet Somethings Bakery for cookies, candies, and truffles and Cafe la Fleur for a lunch or dinner with New Orleans flair.

It&aposs an exciting time to visit Laurel, because this Mississippi town is quickly becoming an unmissable Southern destination. Check out other small towns around the South, such as Paris, Texas, and Helen, Georgia, for travel inspiration, and plan a memory-making trip with your family soon.


5 Things to Do in Laurel, Mississippi

If you&aposre looking for a weekend destination, set your sights on Laurel, Mississippi. It&aposs a lovely small town about 30 minutes northeast of Hattiesburg, and it&aposs the perfect spot for a family trip. HGTV&aposs new Southern couple calls Laurel home, and we are completely charmed. Erin and Ben Napier are Mississippi&aposs answer to Waco, Texas&apos Chip and Joanna Gaines, and they are just as welcoming as their hometown. In fact, their show is called Home Town, and it follows their renovation adventures as they help a new-to-Laurel family find and fix up a place to call their own. Here are five fun things you have to do if you find yourself in Erin and Ben&aposs Southern stomping grounds.

1. Have the Laurel Main Street Experience
Laurel is a quintessential small Southern town, and Erin and Ben are working to preserve the close-knit charm that defines their community. Laurel&aposs Main Street is the perfect place to experience that sense of community. Over the past few years, it has become a bustling destination filled with inspired shops, restaurants, and events—like the annual Chili Cook-Off—that bring the entire town out to play. As Laurel mayor Johnny Magee said in his 2017 State of the City address, "New businesses are opening all over town, and downtown Laurel is experiencing a major revival."

2. Explore Art with the Whole Family
Stop by the Lauren Rogers Museum of Art, which offers thought-provoking exhibitions and stunning collections of silver, American art, European art, and Japanese woodblock prints. The museum&aposs children&aposs pottery classes and seasonal festivals provide fun for everyone. A visit to this fantastic museum is always at the top of any Laurel to-do list.

3. Shop Erin and Ben&aposs Picks
While in Laurel, you can&apost miss Laurel Mercantile Co., Erin and Ben&aposs downtown shop filled with heirloom wares and inspired goods. Whether it&aposs a cast-iron skillet, an heirloom rolling pin, or a candle that smells of sweet olive blossom, you&aposre guaranteed to find something that you&aposll want to take home and treasure.

4. Celebrate a Day in the Park
For 45 years, the Laurel Arts League has hosted Day in the Park, a festival that brings the entire town together for a spring celebration. Held in May every year, the event has something for everyone—music, a 5K race and fun run, great food, arts and crafts, and enough activities to keep kids entertained all day. It&aposs the epitome of a small-town Saturday, and it&aposs held in Laurel&aposs Mason Park.

5. Enjoy a Classic Laurel Treat
After exploring Laurel&aposs parks, oak-lined streets, and downtown shops, you&aposll want to stop by one of the town&aposs restaurants and bakeries for a meal. Try Lee&aposs Coffee and Tea for, sure, coffee and tea, but also paninis and French onion soup Sweet Somethings Bakery for cookies, candies, and truffles and Cafe la Fleur for a lunch or dinner with New Orleans flair.

It&aposs an exciting time to visit Laurel, because this Mississippi town is quickly becoming an unmissable Southern destination. Check out other small towns around the South, such as Paris, Texas, and Helen, Georgia, for travel inspiration, and plan a memory-making trip with your family soon.