Neue Rezepte

Fröhliches Geister-Halloween

Fröhliches Geister-Halloween

Feiern Sie den gruseligsten Feiertag des Jahres mit uns im The Daily Meal

Es gibt so viele Möglichkeiten, diesen gespenstischen Feiertag zu feiern, von süß bis geradezu gruselig.

Feiertage werden bei The Daily Meal groß geschrieben. Da es sich um Essen und Trinken dreht, feiern wir gerne und bieten das ganze Jahr über alle wichtigen feierlichen Anlässe für alles von Valentinstag zu Silvester.

Jetzt, wo der Herbst da ist, schleicht sich eine Kälte in die Luft. Es gibt so viele Möglichkeiten, diesen gespenstischen Feiertag zu feiern, von süß bis geradezu gruselig. Besuchen Sie unser Halloween-Seite für alle Ihre Essens-, Trink-, Unterhaltungs- und Kostümbedürfnisse. Wir haben alles von Rezepten für Zombie Brain Cupcakes und Headless Horseman Margaritas bis hin zu einer Anleitung für eine gesundheitsbewusste Halloween-Party. Wir sehen uns da draußen unter den Sternen.


Spukende Halloween-Party

Ich war letztes Wochenende auf der tollsten Halloween-Party. Erinnert ihr euch an die Weihnachtsfeiern meiner Freundin Cupcake Julie? Dieser und dieser? Nun, sie spukt so gut, wie sie Urlaubsstimmung verbreitet. Von Statuen über Spinnen, flackernde Lichter bis hin zu schwebendem Nebel war die Nacht voll von allen möglichen schrecklichen Sehenswürdigkeiten und gruseligen Süßigkeiten.

Ich habe einige meiner Augapfel Cake Pops gemacht, um sie zur Party mitzubringen. Aber dieses Mal habe ich sie mit silbernen Plastikgabeln anstelle von Lutscherstangen getaucht. So viel mehr Spaß und irgendwie grausam. Klicken Sie hier, um eine Anleitung zum Erstellen der Originalversion zu erhalten.

Um sie zum Servieren aufzustellen, tauchen Sie sie in geschmolzene rote Bonbonbeschichtung und legen Sie sie zum Trocknen auf Wachspapier. Du kannst auch einen Zahnstocher verwenden, um mehr rote Bonbons um die Zinken der Gabel herum aufzutragen. Blutende Augäpfel, die Sie kennen.

Wir hatten auch gruselige rote Samtkuchenschädel, Skelett-Brownies, Schokoladenmäuse, Keksknochen, S’mores-Kleinigkeiten, Butterscotch-Pudding, Mini-Kuchen und mehr. So viel süßer Spaß.

Aber nicht so viel Spaß wie ihre Halloween-Dekorationen. Schauen Sie sich diesen überlebensgroßen Graf Dracula an.

Und diese kleine Vampirstatuette.

Am Klavier… haben wir Skelettfinger.

Jemand ein Serviertablett mit Körperteilen?

Ketten, Ghule, Spinnen und Schädel. Gespenstische Dekorationen waren überall.

Es gab auch animatronische Wahrsager und bodenkriechende Zombies.

Ähm… trinkt jemand? Der verrückte Chemiker hatte ein paar lustige Gebräue für uns.

Und dieser Kerl. Er hing draußen herum, um ankommende Gäste zu begrüßen.

Mir? Ich ging als Spinne. Aber ich wurde von ihrem Haupteingang völlig übertroffen.

Und ich hasse Spinnen, aber irgendwie wollte ich diese umarmen.

Julies Ehemann hatte das tollste riesige Sensenmann-Kostüm.

Und wenn ich Riese sage, meine ich hoch. Er lief in gruseliger Zeitlupe auf Trockenmauerstelzen herum. Unnötig zu erwähnen, dass wir alle ein Foto mit ihm wollten.

Oh mein Gott. Das ist großartig und wahrscheinlich mein Lieblingsteil. Als Sie ins Badezimmer gingen und sich zum Händewaschen vorbeugten, schreit ein Geist im Schminkspiegel und erschreckt Sie. So unheimlich. So viel Spaß.

Es gab auch einen Friedhof! Julie hat all diese Grabsteine ​​handgefertigt. Und die Beschriftung. Ja… verrückt. Sie benutzte einen Drimmel, um alle Wörter herauszuschneiden, damit die Buchstaben aussahen, als wären sie in Stein geätzt. Wahre Hingabe!

Oh … ich kann den schleichenden Nebel nicht vergessen. Es hat definitiv die Stimmung für die Nacht gemacht.

PS … Das ist eine Perücke, die ich gekauft habe, aber jetzt will ich irgendwie silbernes Haar. Was denken Sie?

Hoffe, dass dieses Halloween für dich heimgesucht und glücklich ist … und natürlich mit den süßesten gruseligen Leckereien gefüllt.


Spukende Halloween-Party

Ich war letztes Wochenende auf der tollsten Halloween-Party. Erinnert ihr euch an die Weihnachtsfeiern meiner Freundin Cupcake Julie? Dieser und dieser? Nun, sie spukt so gut, wie sie Urlaubsstimmung verbreitet. Von Statuen über Spinnen, flackernde Lichter bis hin zu schwebendem Nebel war die Nacht voll von allen möglichen schrecklichen Sehenswürdigkeiten und gruseligen Süßigkeiten.

Ich habe einige meiner Augapfel Cake Pops gemacht, um sie zur Party mitzubringen. Aber dieses Mal habe ich sie mit silbernen Plastikgabeln anstelle von Lutscherstangen getaucht. So viel mehr Spaß und irgendwie grausam. Klicken Sie hier, um eine Anleitung zum Erstellen der Originalversion zu erhalten.

Um sie zum Servieren aufzustellen, tauchen Sie sie in geschmolzene rote Bonbonbeschichtung und legen Sie sie zum Trocknen auf Wachspapier. Du kannst auch einen Zahnstocher verwenden, um mehr rote Bonbons um die Zinken der Gabel herum aufzutragen. Blutende Augäpfel, die Sie kennen.

Wir hatten auch gruselige rote Samtkuchenschädel, Skelett-Brownies, Schokoladenmäuse, Keksknochen, S’mores-Kleinigkeiten, Butterscotch-Pudding, Mini-Kuchen und mehr. So viel süßer Spaß.

Aber nicht so viel Spaß wie ihre Halloween-Dekorationen. Schauen Sie sich diesen überlebensgroßen Graf Dracula an.

Und diese kleine Vampirstatuette.

Am Klavier… haben wir Skelettfinger.

Jemand ein Serviertablett mit Körperteilen?

Ketten, Ghule, Spinnen und Schädel. Gespenstische Dekorationen waren überall.

Es gab auch animatronische Wahrsager und bodenkriechende Zombies.

Ähm… trinkt jemand? Der verrückte Chemiker hatte ein paar lustige Gebräue für uns.

Und dieser Kerl. Er hing draußen herum, um ankommende Gäste zu begrüßen.

Mir? Ich ging als Spinne. Aber ich wurde von ihrem Haupteingang völlig übertroffen.

Und ich hasse Spinnen, aber irgendwie wollte ich diese umarmen.

Julies Ehemann hatte das tollste riesige Sensenmann-Kostüm.

Und wenn ich Riese sage, meine ich hoch. Er lief in gruseliger Zeitlupe auf Trockenmauerstelzen herum. Unnötig zu erwähnen, dass wir alle ein Foto mit ihm wollten.

Oh mein Gott. Das ist großartig und wahrscheinlich mein Lieblingsteil. Als Sie ins Badezimmer gingen und sich zum Händewaschen vorbeugten, schreit ein Geist im Schminkspiegel und erschreckt Sie. So unheimlich. So viel Spaß.

Es gab auch einen Friedhof! Julie hat all diese Grabsteine ​​handgefertigt. Und die Beschriftung. Ja… verrückt. Sie benutzte einen Drimmel, um alle Wörter herauszuschneiden, damit die Buchstaben aussahen, als wären sie in Stein geätzt. Wahre Hingabe!

Oh … ich kann den schleichenden Nebel nicht vergessen. Es hat definitiv die Stimmung für die Nacht gemacht.

PS … Das ist eine Perücke, die ich gekauft habe, aber jetzt will ich irgendwie silbernes Haar. Was denken Sie?

Hoffe, dass dieses Halloween für dich heimgesucht und glücklich ist … und natürlich mit den süßesten gruseligen Leckereien gefüllt.


Spukende Halloween-Party

Ich war letztes Wochenende auf der tollsten Halloween-Party. Erinnert ihr euch an die Weihnachtsfeiern meiner Freundin Cupcake Julie? Dieser und dieser? Nun, sie spukt so gut, wie sie Urlaubsstimmung verbreitet. Von Statuen über Spinnen, flackernde Lichter bis hin zu schwebendem Nebel war die Nacht voll von allen möglichen schrecklichen Sehenswürdigkeiten und gruseligen Süßigkeiten.

Ich habe einige meiner Augapfel Cake Pops gemacht, um sie zur Party mitzubringen. Aber dieses Mal habe ich sie mit silbernen Plastikgabeln anstelle von Lutscherstangen getaucht. So viel mehr Spaß und irgendwie grausam. Klicken Sie hier, um eine Anleitung zum Erstellen der Originalversion zu erhalten.

Um sie zum Servieren aufzustellen, tauchen Sie sie in geschmolzene rote Bonbonbeschichtung und legen Sie sie zum Trocknen auf Wachspapier. Du kannst auch einen Zahnstocher verwenden, um mehr rote Bonbons um die Zinken der Gabel herum aufzutragen. Blutende Augäpfel, die Sie kennen.

Wir hatten auch gruselige rote Samtkuchenschädel, Skelett-Brownies, Schokoladenmäuse, Keksknochen, S’mores-Kleinigkeiten, Butterscotch-Pudding, Mini-Kuchen und mehr. So viel süßer Spaß.

Aber nicht so viel Spaß wie ihre Halloween-Dekorationen. Schauen Sie sich diesen überlebensgroßen Graf Dracula an.

Und diese kleine Vampirstatuette.

Am Klavier… haben wir Skelettfinger.

Jemand ein Serviertablett mit Körperteilen?

Ketten, Ghule, Spinnen und Schädel. Gespenstische Dekorationen waren überall.

Es gab auch animatronische Wahrsager und bodenkriechende Zombies.

Ähm… trinkt jemand? Der verrückte Chemiker hatte ein paar lustige Gebräue für uns.

Und dieser Kerl. Er hing draußen herum, um ankommende Gäste zu begrüßen.

Mir? Ich ging als Spinne. Aber ich wurde von ihrem Haupteingang völlig übertroffen.

Und ich hasse Spinnen, aber irgendwie wollte ich diese umarmen.

Julies Ehemann hatte das tollste riesige Sensenmann-Kostüm.

Und wenn ich Riese sage, meine ich hoch. Er lief in gruseliger Zeitlupe auf Trockenmauerstelzen herum. Unnötig zu erwähnen, dass wir alle ein Foto mit ihm wollten.

Oh mein Gott. Das ist großartig und wahrscheinlich mein Lieblingsteil. Als Sie ins Badezimmer gingen und sich zum Händewaschen vorbeugten, schreit ein Geist im Schminkspiegel und erschreckt Sie. So unheimlich. So viel Spaß.

Es gab auch einen Friedhof! Julie hat all diese Grabsteine ​​handgefertigt. Und die Beschriftung. Ja… verrückt. Sie benutzte einen Drimmel, um alle Wörter herauszuschneiden, damit die Buchstaben aussahen, als wären sie in Stein geätzt. Wahre Hingabe!

Oh … ich kann den schleichenden Nebel nicht vergessen. Es hat definitiv die Stimmung für die Nacht gemacht.

PS … Das ist eine Perücke, die ich gekauft habe, aber jetzt will ich irgendwie silbernes Haar. Was denken Sie?

Hoffe, dass dieses Halloween für dich heimgesucht und glücklich ist … und natürlich mit den süßesten gruseligen Leckereien gefüllt.


Spukende Halloween-Party

Ich war letztes Wochenende auf der tollsten Halloween-Party. Erinnert ihr euch an die Weihnachtsfeiern meiner Freundin Cupcake Julie? Dieser und dieser? Nun, sie spukt so gut, wie sie Urlaubsstimmung verbreitet. Von Statuen über Spinnen, flackernde Lichter bis hin zu schwebendem Nebel war die Nacht voll von allen möglichen schrecklichen Sehenswürdigkeiten und gruseligen Süßigkeiten.

Ich habe einige meiner Augapfel Cake Pops gemacht, um sie zur Party mitzubringen. Aber dieses Mal habe ich sie mit silbernen Plastikgabeln anstelle von Lutscherstangen getaucht. So viel mehr Spaß und irgendwie grausam. Klicken Sie hier, um eine Anleitung zum Erstellen der Originalversion zu erhalten.

Um sie zum Servieren aufzustellen, tauchen Sie sie in geschmolzene rote Bonbonbeschichtung und legen Sie sie zum Trocknen auf Wachspapier. Du kannst auch einen Zahnstocher verwenden, um mehr rote Bonbons um die Zinken der Gabel herum aufzutragen. Blutende Augäpfel, die Sie kennen.

Wir hatten auch gruselige rote Samtkuchenschädel, Skelett-Brownies, Schokoladenmäuse, Keksknochen, S’mores-Kleinigkeiten, Butterscotch-Pudding, Mini-Kuchen und mehr. So viel süßer Spaß.

Aber nicht so viel Spaß wie ihre Halloween-Dekorationen. Schauen Sie sich diesen überlebensgroßen Graf Dracula an.

Und diese kleine Vampirstatuette.

Am Klavier… haben wir Skelettfinger.

Jemand ein Serviertablett mit Körperteilen?

Ketten, Ghule, Spinnen und Schädel. Gespenstische Dekorationen waren überall.

Es gab auch animatronische Wahrsager und bodenkriechende Zombies.

Ähm… trinkt jemand? Der verrückte Chemiker hatte ein paar lustige Gebräue für uns.

Und dieser Kerl. Er hing draußen herum, um ankommende Gäste zu begrüßen.

Mir? Ich ging als Spinne. Aber ich wurde von ihrem Haupteingang völlig übertroffen.

Und ich hasse Spinnen, aber irgendwie wollte ich diese umarmen.

Julies Ehemann hatte das tollste riesige Sensenmann-Kostüm.

Und wenn ich Riese sage, meine ich hoch. Er lief in gruseliger Zeitlupe auf Trockenmauerstelzen herum. Unnötig zu erwähnen, dass wir alle ein Foto mit ihm wollten.

Oh mein Gott. Das ist großartig und wahrscheinlich mein Lieblingsteil. Als Sie ins Badezimmer gingen und sich zum Händewaschen vorbeugten, schreit ein Geist im Schminkspiegel und erschreckt Sie. So unheimlich. So viel Spaß.

Es gab auch einen Friedhof! Julie hat all diese Grabsteine ​​handgefertigt. Und die Beschriftung. Ja… verrückt. Sie benutzte einen Drimmel, um alle Wörter herauszuschneiden, damit die Buchstaben aussahen, als wären sie in Stein geätzt. Wahre Hingabe!

Oh … ich kann den schleichenden Nebel nicht vergessen. Es hat definitiv die Stimmung für die Nacht gemacht.

PS … Das ist eine Perücke, die ich gekauft habe, aber jetzt will ich irgendwie silbernes Haar. Was denken Sie?

Hoffe, dass dieses Halloween für dich heimgesucht und glücklich ist … und natürlich mit den süßesten gruseligen Leckereien gefüllt.


Spukende Halloween-Party

Ich war letztes Wochenende auf der tollsten Halloween-Party. Erinnert ihr euch an die Weihnachtsfeiern meiner Freundin Cupcake Julie? Dieser und dieser? Nun, sie spukt so gut, wie sie Urlaubsstimmung verbreitet. Von Statuen über Spinnen, flackernde Lichter bis hin zu schwebendem Nebel war die Nacht voll von allen möglichen schrecklichen Sehenswürdigkeiten und gruseligen Süßigkeiten.

Ich habe einige meiner Augapfel Cake Pops gemacht, um sie zur Party mitzubringen. Aber dieses Mal habe ich sie mit silbernen Plastikgabeln anstelle von Lutscherstangen getaucht. So viel mehr Spaß und irgendwie grausam. Klicken Sie hier, um eine Anleitung zum Erstellen der Originalversion zu erhalten.

Um sie zum Servieren aufzustellen, tauchen Sie sie in geschmolzene rote Bonbonbeschichtung und legen Sie sie zum Trocknen auf Wachspapier. Du kannst auch einen Zahnstocher verwenden, um mehr rote Bonbons um die Zinken der Gabel herum aufzutragen. Blutende Augäpfel, die Sie kennen.

Wir hatten auch gruselige rote Samtkuchenschädel, Skelett-Brownies, Schokoladenmäuse, Keksknochen, S’mores-Kleinigkeiten, Butterscotch-Pudding, Mini-Kuchen und mehr. So viel süßer Spaß.

Aber nicht so viel Spaß wie ihre Halloween-Dekorationen. Schauen Sie sich diesen überlebensgroßen Graf Dracula an.

Und diese kleine Vampirstatuette.

Am Klavier… haben wir Skelettfinger.

Jemand ein Serviertablett mit Körperteilen?

Ketten, Ghule, Spinnen und Schädel. Gespenstische Dekorationen waren überall.

Es gab auch animatronische Wahrsager und bodenkriechende Zombies.

Ähm… trinkt jemand? Der verrückte Chemiker hatte ein paar lustige Gebräue für uns.

Und dieser Kerl. Er hing draußen herum, um ankommende Gäste zu begrüßen.

Mir? Ich ging als Spinne. Aber ich wurde von ihrem Haupteingang völlig übertroffen.

Und ich hasse Spinnen, aber irgendwie wollte ich diese umarmen.

Julies Ehemann hatte das tollste riesige Sensenmann-Kostüm.

Und wenn ich Riese sage, meine ich hoch. Er lief in gruseliger Zeitlupe auf Trockenmauerstelzen herum. Unnötig zu erwähnen, dass wir alle ein Foto mit ihm wollten.

Oh mein Gott. Das ist großartig und wahrscheinlich mein Lieblingsteil. Als du ins Badezimmer gegangen bist und dich zum Händewaschen vorgebeugt hast, schreit ein Geist im Kosmetikspiegel und erschreckt dich. So unheimlich. So viel Spaß.

Es gab auch einen Friedhof! Julie hat all diese Grabsteine ​​handgefertigt. Und die Beschriftung. Ja… verrückt. Sie benutzte einen Drimmel, um alle Wörter herauszuschneiden, damit die Buchstaben aussahen, als wären sie in Stein geätzt. Wahre Hingabe!

Oh … ich kann den schleichenden Nebel nicht vergessen. Es hat definitiv die Stimmung für die Nacht gemacht.

PS … Das ist eine Perücke, die ich gekauft habe, aber jetzt will ich irgendwie silbernes Haar. Was denken Sie?

Hoffe, dass dieses Halloween für dich heimgesucht und glücklich ist … und natürlich mit den süßesten gruseligen Leckereien gefüllt.


Spukende Halloween-Party

Ich war letztes Wochenende auf der tollsten Halloween-Party. Erinnert ihr euch an die Weihnachtsfeiern meiner Freundin Cupcake Julie? Dieser und dieser? Nun, sie spukt so gut, wie sie Urlaubsstimmung verbreitet. Von Statuen über Spinnen, flackernde Lichter bis hin zu schwebendem Nebel war die Nacht voll von allen möglichen schrecklichen Sehenswürdigkeiten und gruseligen Süßigkeiten.

Ich habe einige meiner Augapfel Cake Pops gemacht, um sie zur Party mitzubringen. Aber dieses Mal habe ich sie mit silbernen Plastikgabeln anstelle von Lutscherstangen getaucht. So viel mehr Spaß und irgendwie grausam. Klicken Sie hier, um eine Anleitung zum Erstellen der Originalversion zu erhalten.

Um sie zum Servieren aufzustellen, tauchen Sie sie in geschmolzene rote Bonbonbeschichtung und legen Sie sie zum Trocknen auf Wachspapier. Du kannst auch einen Zahnstocher verwenden, um mehr rote Bonbons um die Zinken der Gabel herum aufzutragen. Blutende Augäpfel, die Sie kennen.

Wir hatten auch gruselige rote Samtkuchenschädel, Skelett-Brownies, Schokoladenmäuse, Keksknochen, S’mores-Kleinigkeiten, Butterscotch-Pudding, Mini-Kuchen und mehr. So viel süßer Spaß.

Aber nicht so viel Spaß wie ihre Halloween-Dekorationen. Schauen Sie sich diesen überlebensgroßen Graf Dracula an.

Und diese kleine Vampirstatuette.

Am Klavier… haben wir Skelettfinger.

Jemand ein Serviertablett mit Körperteilen?

Ketten, Ghule, Spinnen und Schädel. Gespenstische Dekorationen waren überall.

Es gab auch animatronische Wahrsager und bodenkriechende Zombies.

Ähm… trinkt jemand? Der verrückte Chemiker hatte ein paar lustige Gebräue für uns.

Und dieser Kerl. Er hing draußen herum, um ankommende Gäste zu begrüßen.

Mir? Ich ging als Spinne. Aber ich wurde von ihrem Haupteingang völlig übertroffen.

Und ich hasse Spinnen, aber irgendwie wollte ich diese umarmen.

Julies Ehemann hatte das tollste riesige Sensenmann-Kostüm.

Und wenn ich Riese sage, meine ich hoch. Er lief in gruseliger Zeitlupe auf Trockenmauerstelzen herum. Unnötig zu erwähnen, dass wir alle ein Foto mit ihm wollten.

Oh mein Gott. Das ist großartig und wahrscheinlich mein Lieblingsteil. Als du ins Badezimmer gegangen bist und dich zum Händewaschen vorgebeugt hast, schreit ein Geist im Kosmetikspiegel und erschreckt dich. So unheimlich. So viel Spaß.

Es gab auch einen Friedhof! Julie hat all diese Grabsteine ​​handgefertigt. Und die Beschriftung. Ja… verrückt. Sie benutzte einen Drimmel, um alle Wörter herauszuschneiden, damit die Buchstaben aussahen, als wären sie in Stein geätzt. Wahre Hingabe!

Oh … ich kann den schleichenden Nebel nicht vergessen. Es hat definitiv die Stimmung für die Nacht gemacht.

PS … Das ist eine Perücke, die ich gekauft habe, aber jetzt will ich irgendwie silbernes Haar. Was denken Sie?

Hoffe, dass dieses Halloween für dich heimgesucht und glücklich ist … und natürlich mit den süßesten gruseligen Leckereien gefüllt.


Spukende Halloween-Party

Ich war letztes Wochenende auf der tollsten Halloween-Party. Erinnert ihr euch an die Weihnachtsfeiern meiner Freundin Cupcake Julie? Dieser und dieser? Nun, sie spukt so gut, wie sie Urlaubsstimmung verbreitet. Von Statuen über Spinnen, flackernde Lichter bis hin zu schwebendem Nebel war die Nacht voll von allen möglichen schrecklichen Sehenswürdigkeiten und gruseligen Süßigkeiten.

Ich habe einige meiner Augapfel Cake Pops gemacht, um sie zur Party mitzubringen. Aber dieses Mal habe ich sie mit silbernen Plastikgabeln anstelle von Lutscherstangen getaucht. So viel mehr Spaß und irgendwie grausam. Klicken Sie hier, um eine Anleitung zum Erstellen der Originalversion zu erhalten.

Um sie zum Servieren aufzustellen, tauchen Sie sie in geschmolzene rote Bonbonbeschichtung und legen Sie sie zum Trocknen auf Wachspapier. Du kannst auch einen Zahnstocher verwenden, um mehr rote Bonbons um die Zinken der Gabel herum aufzutragen. Blutende Augäpfel, die Sie kennen.

Wir hatten auch gruselige rote Samtkuchenschädel, Skelett-Brownies, Schokoladenmäuse, Keksknochen, S'mores-Kleinigkeiten, Butterscotch-Pudding, Mini-Kuchen und mehr. So viel süßer Spaß.

Aber nicht so viel Spaß wie ihre Halloween-Dekorationen. Schauen Sie sich diesen überlebensgroßen Graf Dracula an.

Und diese kleine Vampirstatuette.

Am Klavier… haben wir Skelettfinger.

Jemand ein Serviertablett mit Körperteilen?

Ketten, Ghule, Spinnen und Schädel. Gespenstische Dekorationen waren überall.

Es gab auch animatronische Wahrsager und bodenkriechende Zombies.

Ähm… trinkt jemand? Der verrückte Chemiker hatte ein paar lustige Gebräue für uns.

Und dieser Kerl. Er hing draußen herum, um ankommende Gäste zu begrüßen.

Mir? Ich ging als Spinne. Aber ich wurde von ihrem Haupteingang völlig übertroffen.

Und ich hasse Spinnen, aber irgendwie wollte ich diese umarmen.

Julies Ehemann hatte das tollste riesige Sensenmann-Kostüm.

Und wenn ich Riese sage, meine ich hoch. Er lief in gruseliger Zeitlupe auf Trockenmauerstelzen herum. Unnötig zu erwähnen, dass wir alle ein Foto mit ihm wollten.

Oh mein Gott. Das ist großartig und wahrscheinlich mein Lieblingsteil. Als du ins Badezimmer gegangen bist und dich zum Händewaschen vorgebeugt hast, schreit ein Geist im Kosmetikspiegel und erschreckt dich. So unheimlich. So viel Spaß.

Es gab auch einen Friedhof! Julie hat all diese Grabsteine ​​handgefertigt. Und die Beschriftung. Ja… verrückt. Sie benutzte einen Drimmel, um alle Wörter herauszuschneiden, damit die Buchstaben aussahen, als wären sie in Stein geätzt. Wahre Hingabe!

Oh … ich kann den schleichenden Nebel nicht vergessen. Es hat definitiv die Stimmung für die Nacht gemacht.

PS … Das ist eine Perücke, die ich gekauft habe, aber jetzt will ich irgendwie silbernes Haar. Was denken Sie?

Hoffe, dass dieses Halloween für dich heimgesucht und glücklich ist … und natürlich mit den süßesten gruseligen Leckereien gefüllt.


Spukende Halloween-Party

Ich war letztes Wochenende auf der tollsten Halloween-Party. Erinnert ihr euch an die Weihnachtsfeiern meiner Freundin Cupcake Julie? Dieser und dieser? Nun, sie spukt so gut, wie sie Urlaubsstimmung verbreitet. Von Statuen über Spinnen, flackernde Lichter bis hin zu schwebendem Nebel war die Nacht voll von allen möglichen schrecklichen Sehenswürdigkeiten und gruseligen Süßigkeiten.

Ich habe einige meiner Augapfel Cake Pops gemacht, um sie zur Party mitzubringen. Aber dieses Mal habe ich sie mit silbernen Plastikgabeln anstelle von Lutscherstangen getaucht. So viel mehr Spaß und irgendwie grausam. Klicken Sie hier, um eine Anleitung zum Erstellen der Originalversion zu erhalten.

Um sie zum Servieren aufzustellen, tauchen Sie sie in geschmolzene rote Bonbonbeschichtung und legen Sie sie zum Trocknen auf Wachspapier. Du kannst auch einen Zahnstocher verwenden, um mehr rote Bonbonbeschichtung um die Zinken der Gabel herum aufzutragen. Blutende Augäpfel, die Sie kennen.

Wir hatten auch gruselige rote Samtkuchenschädel, Skelett-Brownies, Schokoladenmäuse, Keksknochen, S'mores-Kleinigkeiten, Butterscotch-Pudding, Mini-Kuchen und mehr. So viel süßer Spaß.

Aber nicht so viel Spaß wie ihre Halloween-Dekorationen. Schauen Sie sich diesen überlebensgroßen Graf Dracula an.

Und diese kleine Vampirstatuette.

Am Klavier… haben wir Skelettfinger.

Jemand ein Serviertablett mit Körperteilen?

Ketten, Ghule, Spinnen und Schädel. Gespenstische Dekorationen waren überall.

Es gab auch animatronische Wahrsager und bodenkriechende Zombies.

Ähm… trinkt jemand? Der verrückte Chemiker hatte ein paar lustige Gebräue für uns.

Und dieser Kerl. Er hing draußen herum, um ankommende Gäste zu begrüßen.

Mir? Ich ging als Spinne. Aber ich wurde von ihrem Haupteingang völlig übertroffen.

Und ich hasse Spinnen, aber irgendwie wollte ich diese umarmen.

Julies Ehemann hatte das tollste riesige Sensenmann-Kostüm.

Und wenn ich Riese sage, meine ich hoch. Er lief in gruseliger Zeitlupe auf Trockenmauerstelzen herum. Unnötig zu erwähnen, dass wir alle ein Foto mit ihm wollten.

Oh mein Gott. Das ist großartig und wahrscheinlich mein Lieblingsteil. Als du ins Badezimmer gegangen bist und dich zum Händewaschen vorgebeugt hast, schreit ein Geist im Kosmetikspiegel und erschreckt dich. So unheimlich. So viel Spaß.

Es gab auch einen Friedhof! Julie hat all diese Grabsteine ​​handgefertigt. Und die Beschriftung. Ja… verrückt. Sie benutzte einen Drimmel, um alle Wörter herauszuschneiden, damit die Buchstaben aussahen, als wären sie in Stein geätzt. Wahre Hingabe!

Oh … ich kann den schleichenden Nebel nicht vergessen. Es hat definitiv die Stimmung für die Nacht gemacht.

PS … Das ist eine Perücke, die ich gekauft habe, aber jetzt will ich irgendwie silbernes Haar. Was denken Sie?

Hoffe, dass dieses Halloween für dich heimgesucht und glücklich ist … und natürlich mit den süßesten gruseligen Leckereien gefüllt.


Spukende Halloween-Party

Ich war letztes Wochenende auf der tollsten Halloween-Party. Erinnert ihr euch an die Weihnachtsfeiern meiner Freundin Cupcake Julie? Dieser und dieser? Nun, sie spukt so gut, wie sie Urlaubsstimmung verbreitet. Von Statuen über Spinnen, flackernde Lichter bis hin zu schwebendem Nebel war die Nacht voll von allen möglichen schrecklichen Sehenswürdigkeiten und gruseligen Süßigkeiten.

Ich habe einige meiner Augapfel Cake Pops gemacht, um sie zur Party mitzubringen. Aber dieses Mal habe ich sie mit silbernen Plastikgabeln anstelle von Lutscherstangen getaucht. So viel mehr Spaß und irgendwie grausam. Klicken Sie hier, um eine Anleitung zum Erstellen der Originalversion zu erhalten.

Um sie zum Servieren aufzustellen, tauchen Sie sie in geschmolzene rote Bonbonbeschichtung und legen Sie sie zum Trocknen auf Wachspapier. Du kannst auch einen Zahnstocher verwenden, um mehr rote Bonbons um die Zinken der Gabel herum aufzutragen. Blutende Augäpfel, die Sie kennen.

Wir hatten auch gruselige rote Samtkuchenschädel, Skelett-Brownies, Schokoladenmäuse, Keksknochen, S'mores-Kleinigkeiten, Butterscotch-Pudding, Mini-Kuchen und mehr. So viel süßer Spaß.

Aber nicht so viel Spaß wie ihre Halloween-Dekorationen. Schauen Sie sich diesen überlebensgroßen Graf Dracula an.

Und diese kleine Vampirstatuette.

Am Klavier… haben wir Skelettfinger.

Jemand ein Serviertablett mit Körperteilen?

Ketten, Ghule, Spinnen und Schädel. Gespenstische Dekorationen waren überall.

Es gab auch animatronische Wahrsager und bodenkriechende Zombies.

Ähm… trinkt jemand? Der verrückte Chemiker hatte ein paar lustige Gebräue für uns.

Und dieser Kerl. Er hing draußen herum, um ankommende Gäste zu begrüßen.

Mir? Ich ging als Spinne. Aber ich wurde von ihrem Haupteingang völlig übertroffen.

Und ich hasse Spinnen, aber irgendwie wollte ich diese umarmen.

Julies Ehemann hatte das tollste riesige Sensenmann-Kostüm.

Und wenn ich Riese sage, meine ich hoch. Er lief in gruseliger Zeitlupe auf Trockenmauerstelzen herum. Unnötig zu erwähnen, dass wir alle ein Foto mit ihm wollten.

Oh mein Gott. Das ist großartig und wahrscheinlich mein Lieblingsteil. Als Sie ins Badezimmer gingen und sich zum Händewaschen vorbeugten, schreit ein Geist im Schminkspiegel und erschreckt Sie. So unheimlich. So viel Spaß.

Es gab auch einen Friedhof! Julie hat all diese Grabsteine ​​handgefertigt. Und die Beschriftung. Ja… verrückt. Sie benutzte einen Drimmel, um alle Wörter herauszuschneiden, damit die Buchstaben aussahen, als wären sie in Stein geätzt. Wahre Hingabe!

Oh … ich kann den schleichenden Nebel nicht vergessen. Es hat definitiv die Stimmung für die Nacht gemacht.

PS … Das ist eine Perücke, die ich gekauft habe, aber jetzt will ich irgendwie silbernes Haar. Was denken Sie?

Hoffe, dass dieses Halloween für dich heimgesucht und glücklich ist … und natürlich mit den süßesten gruseligen Leckereien gefüllt.


Spukende Halloween-Party

Ich war letztes Wochenende auf der tollsten Halloween-Party. Erinnert ihr euch an die Weihnachtsfeiern meiner Freundin Cupcake Julie? Dieser und dieser? Nun, sie spukt so gut, wie sie Urlaubsstimmung verbreitet. Von Statuen über Spinnen, flackernde Lichter bis hin zu schwebendem Nebel war die Nacht voll von allen möglichen schrecklichen Sehenswürdigkeiten und gruseligen Süßigkeiten.

Ich habe einige meiner Augapfel Cake Pops gemacht, um sie zur Party mitzubringen. Aber dieses Mal habe ich sie mit silbernen Plastikgabeln anstelle von Lutscherstangen getaucht. So viel mehr Spaß und irgendwie grausam. Klicken Sie hier, um eine Anleitung zum Erstellen der Originalversion zu erhalten.

Um sie zum Servieren aufzustellen, tauchen Sie sie in geschmolzene rote Bonbonbeschichtung und legen Sie sie zum Trocknen auf Wachspapier. Du kannst auch einen Zahnstocher verwenden, um mehr rote Bonbons um die Zinken der Gabel herum aufzutragen. Blutende Augäpfel, die Sie kennen.

Wir hatten auch gruselige rote Samtkuchenschädel, Skelett-Brownies, Schokoladenmäuse, Keksknochen, S'mores-Kleinigkeiten, Butterscotch-Pudding, Mini-Kuchen und mehr. So viel süßer Spaß.

Aber nicht so viel Spaß wie ihre Halloween-Dekorationen. Schauen Sie sich diesen überlebensgroßen Graf Dracula an.

Und diese kleine Vampirstatuette.

Am Klavier… haben wir Skelettfinger.

Jemand ein Serviertablett mit Körperteilen?

Ketten, Ghule, Spinnen und Schädel. Gespenstische Dekorationen waren überall.

Es gab auch animatronische Wahrsager und bodenkriechende Zombies.

Ähm… trinkt jemand? Der verrückte Chemiker hatte ein paar lustige Gebräue für uns.

Und dieser Kerl. Er hing draußen herum, um ankommende Gäste zu begrüßen.

Mir? Ich ging als Spinne. Aber ich wurde von ihrem Haupteingang völlig übertroffen.

Und ich hasse Spinnen, aber irgendwie wollte ich diese umarmen.

Julies Ehemann hatte das tollste riesige Sensenmann-Kostüm.

Und wenn ich Riese sage, meine ich hoch. Er lief in gruseliger Zeitlupe auf Trockenmauerstelzen herum. Unnötig zu erwähnen, dass wir alle ein Foto mit ihm wollten.

Oh mein Gott. Das ist großartig und wahrscheinlich mein Lieblingsteil. Als du ins Badezimmer gegangen bist und dich zum Händewaschen vorgebeugt hast, schreit ein Geist im Kosmetikspiegel und erschreckt dich. So unheimlich. So viel Spaß.

Es gab auch einen Friedhof! Julie hat all diese Grabsteine ​​handgefertigt. Und die Beschriftung. Ja… verrückt. Sie benutzte einen Drimmel, um alle Wörter herauszuschneiden, damit die Buchstaben aussahen, als wären sie in Stein geätzt. Wahre Hingabe!

Oh … ich kann den schleichenden Nebel nicht vergessen. Es hat definitiv die Stimmung für die Nacht gemacht.

PS … Das ist eine Perücke, die ich gekauft habe, aber jetzt will ich irgendwie silbernes Haar. Was denken Sie?

Hoffe, dass dieses Halloween für dich heimgesucht und glücklich ist … und natürlich mit den süßesten gruseligen Leckereien gefüllt.


Schau das Video: Fröhliches Halloween. Halloween Lieder auf Deutsch. Happy Halloween. Kids Tv Deutschland (Januar 2022).