Neue Rezepte

Schnelles Rezept für einen Rosinen-Gewürzkuchen

Schnelles Rezept für einen Rosinen-Gewürzkuchen

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen

Dies ist eines der schnellsten Kuchenrezepte, die ich kenne. Sie werden feststellen, dass Sie diesen saftigen, köstlichen Kuchen immer dann backen, wenn Sie unerwartete Gäste haben oder wenn Sie dringend eine Kuchenreparatur benötigen!

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 200g Butter, weich
  • 350g Puderzucker
  • 6 Eier
  • 500g einfaches Mehl
  • 5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 3 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 250ml starker, kalter Kaffee
  • 125g Rosinen

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:1h ›Fertig in:1h10min

  1. Backofen auf 190 C / Gas vorheizen 5.
  2. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier nach und nach untermischen. Mehl, Backpulver und Gewürze untermischen, zum Schluss Kaffee und Rosinen dazugeben.
  3. In eine gefettete Kuchenform füllen und im vorgeheizten Backofen 1 Stunde backen (in einer Rohrkuchenform geht es etwas schneller), bis ein Spieß sauber herauskommt

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)

Bewertungen auf Englisch (1)

schreckliche totale Katastrophe Ich weiß nicht, ob ich etwas falsch gemacht habe, aber das Kochen dauerte ewig, die Frucht sank auf den Boden des Kuchens, sie spaltete sich in der Mitte, total entkernt :-(-01 Apr 2013


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse heißer, aufgebrühter Kaffee
  • ½ Tasse Rosinen
  • ½ Tasse Verkürzung
  • 1 Tasse weißer Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Melasse
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ½ Teelöffel gemahlene Nelken
  • ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse gehackte Walnüsse

Rosinen in Kaffee einweichen, bis sie prall sind. Nicht abtropfen lassen.

Das Backfett, den Zucker und die Eier cremig schlagen. Melasse und Vanille unterrühren.

In einer großen Schüssel Zimt, Muskatnuss, Nelken, Ingwer, Mehl, Backpulver und Salz vermischen. In die Mitte der Schüssel eine Mulde drücken.

Die flüssigen Zutaten in die Mulde der trockenen Zutaten geben. Kaffee mit Rosinen und Nüssen unterrühren. Gießen Sie Teig in eine gefettete 9x5-Zoll-Laibpfanne.


  • 2 Tassen Rosinen
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 1/2 Tasse Verkürzung
  • 2 Tassen hellbrauner Zucker (fest verpackt)
  • 3 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Sauermilch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Eier (geschlagen)
  • 1/4 Tasse Puderzucker "

In einem Topf Rosinen und Wasser mischen.

Kochen, bis die Rosinen prall sind. 2/3 Tasse Kochflüssigkeit auffangen, abtropfen lassen und Rosinen beiseite stellen.

In einer Schüssel Sahne-Kürzung und Zucker.

Mehl, Zimt, Nelken, Muskatnuss und Salz beiseite stellen.

Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel Milch, Soda, Eier und die reservierte Kochflüssigkeit.

Trockene Zutaten abwechselnd mit der Milchmischung zur Rahmmischung geben.

Die gekochten Rosinen unterrühren.

Gießen Sie in eine gefettete 13x9x2-Zoll-Backform. 35 bis 40 Minuten bei 350 F backen oder bis die Kuchentests durchgeführt sind.


1/3 Tasse Butter oder 5 1/3 Esslöffel

1 Teelöffel gemahlener Zimt

1/2 Teelöffel gemahlene Nelken

1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss

1 Teelöffel Vanilleextrakt

1/2 Teelöffel Backpulver

1 Tasse gehackte Pekannüsse oder Walnüsse (optional)

Butter, Zucker, Rosinen, Gewürze, Salz und Wasser 3 Minuten auf dem Herd zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Vanilleextrakt einrühren. Mehl, Backpulver und Backpulver in einer großen Schüssel vermischen. Die abgekühlten Zutaten einfüllen und mischen, bis alle Zutaten nass sind. Eier einrühren und Nüsse unterheben. Sprühen Sie eine 9 x 5-Laibpfanne mit Kochspray ein und backen Sie sie im vorgeheizten 350-Grad-Ofen 50 bis 55 Minuten lang, bis die Mitteltests abgeschlossen sind. Kann Ihren Lieblingszuckerguss oder eine Glasur hinzufügen. Normalerweise streue ich nur etwas Puderzucker darüber. Hält sich in einem luftdichten Behälter mehrere Tage gut. Ich kühle nicht. Kann im Backofen oder in der Mikrowelle aufgewärmt werden. Ergibt 1 Brot. Genießen!


Ich verwende eine Kombination aus Kristallzucker und braunem Zucker. Letzteres verleiht dem Kuchen Feuchtigkeit. Sie können nur braunen Zucker oder nur Kristallzucker (3/4 Tasse) verwenden.

Sie alle machen diesen Gewürzkuchen extra saftig, damit er tagelang zart bleibt. Wenn Sie das Apfelmus überspringen müssen, verwenden Sie stattdessen Buttermilch (insgesamt 1 Tasse), aber das Apfelmus macht in diesem Rezept einen Unterschied! Ich habe hausgemachtes Apfelmus gemacht und es ist super einfach. Ich habe das Rezept halbiert, also 2 Äpfel, etwas Wasser, einen Spritzer Zitronensaft verwendet und 15-20 Minuten weich gekocht, dann mit einer Gabel zerdrückt. Es ist in Ordnung, wenn es etwas klumpig ist, oder wenn Sie eine glatte Textur bevorzugen, verarbeiten Sie es in einer Küchenmaschine.


  1. Backofen auf 350 ° vorheizen und eine 8x8 Auflaufform einfetten oder auslegen.
  2. In einer großen Schüssel die weiche Butter und den Zucker verrühren.
  3. Das Ei einschlagen.
  4. Apfelmus unterrühren
  5. Kombinieren Sie das Allzweckmehl, Piment, Muskatnuss, gemahlenen Zimt, Backpulver und Salz in einer Schüssel.
  6. Die trockenen Zutaten langsam unter die nassen Zutaten schlagen.
  7. Rosinen unterrühren.
  8. Den Teig in die vorbereitete Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen 25-28 Minuten backen.
  9. Überprüfen Sie die Mitte der Schüssel mit einem Zahnstocher, um sicherzustellen, dass sie sauber herauskommt, bevor Sie sie aus dem Ofen nehmen.
  10. Vor dem Bereifen vollständig abkühlen lassen.

Frischkäse-Frosting mit braunem Zucker

  1. In einem mittelgroßen Topf die Butter und den braunen Zucker schmelzen.
  2. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  3. Schlagen Sie den Frischkäse in die braune Zuckermischung und fügen Sie die Vanille hinzu.
  4. Den abgekühlten Kuchen einfrieren und in Scheiben schneiden. *

Altmodischer Rosinenkuchen mit braunem Zuckerguss

Old-Fashioned Boiled Rosin Cake with Brown Sugar Frosting ist ein Gewürzkuchen mit in braunem Zucker gekochten Rosinen. Dieser Vintage-Kuchen ist mit einer Kombination aus Zimt-Muskat, gemahlenen Nelken und Piment aromatisiert.

Altmodischer Rosinenkuchen mit braunem Zuckerguss

Wir haben uns sehr gefreut, auf eine Vintage-Rezeptsuche für einen Blog-Follower geschickt zu werden. Die Mission war ein gekochter Rosinenkuchen mit Zuckerguss. Patti wollte ihren 91-jährigen Vater mit diesem Kuchen überraschen, an den er sich gerne erinnerte. Nachdem sie alle ihre alten Kochbücher durchsucht hatte, kam Barbara mit leeren Händen.

Und dann postete jemand wie eine göttliche Intervention ein Foto seines Abendessens in einer Facebook-Gruppe. Auf dem Foto war ein gekochter Rosinenkuchen enthalten. Die Köchin war so freundlich, ihr Rezept zu teilen, also ging Barbara in die Stadt, um es ein bisschen zu optimieren. Das Originalrezept sah vor, dass der Kuchen in einer Rohrpfanne ohne Glasur oder Zuckerguss zubereitet wird.

Dieser altmodische gekochte Rosinenkuchen besteht aus Rosinen, die in Wasser und braunem Zucker gekocht werden, um sie zu erweichen, wodurch ein süßer, zuckerhaltiger Sirup entsteht.

Barbara beschloss, den Weg einer 13 x 9-Zoll-Glasschale zu gehen, von der sie dachte, dass sie das Verhältnis von Kuchen zu Zuckerguss ergänzen würde. Barbara hat sich auch einen köstlichen Zuckerguss aus braunem Zucker ausgedacht.

Dieser Kuchen ist voller Gewürzaroma mit der Kombination von Zimt, Muskatnuss, gemahlenen Nelken und Piment. Es kann der perfekte Kuchen sein, um eine Tasse Kaffee zu begleiten. Unsere Mutter bemerkte, dass es sie an einen Apfelmus-Rosinen-Kuchen erinnerte, den ihre Mutter früher gemacht hatte. Unser Vater hat diesem Kuchen 2 Daumen hoch gegeben. Es hat den Test bestanden!

Wie man altmodischen gekochten Rosinenkuchen mit braunem Zuckerguss macht

Vollständiges Rezept am Ende des Beitrags

Zum Kochen bringen, Wasser, brauner Zucker, Rosinen, Butter und Kakao. 5 Minuten köcheln lassen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Gewürze vermischen. Fügen Sie die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie vollständig eingearbeitet sind. Gießen Sie in gefettete 13-by-9-Zoll-Glasschale oder Kuchenform. 35 Minuten im 350-Grad-F-Ofen backen. Während der Kuchen backt, bereiten Sie das Frosting vor. Auf dem Herd braunen Zucker, Wasser und Milch verrühren. Unter ständigem Rühren erhitzen, bis sich der braune Zucker auflöst. Vom Herd nehmen und vollständig abkühlen. Nach dem Abkühlen in eine Rührschüssel gießen und Puderzucker hinzufügen. Mischen, bis ein Zuckerguss entsteht.


Vanille-Zimt-Rosinen-Gewürzkuchen

Wer braucht schon Schokolade, wenn es Gewürz-Zimt-Rosinen-Vanille-Leckereien gibt, oder?
Nun, obwohl Sie vielleicht ein Schokoladenliebhaber sind oder nicht, werden Sie diesen Kuchen lieben! Das wirst du wirklich, WIRKLICH.
Es ist dicht, feucht und aromatisch genug, dass Zuckerguss nicht einmal erforderlich ist – daher habe ich eine gewürzte Vanille-Schlagsahne “frosting” für Sie erfunden.

Es ist wirklich erstaunlich. TOLLE.

Und wenn Sie kein Fan von “Rosinen in Backwaren sind, ” lassen Sie sie weg – oder Sub-Cranberries oder getrocknete Aprikosen. Probieren Sie alles aus!

Vanille-Zimt-Rosinen-Gewürzkuchen

Vanille-Zimt-Rosinen-Gewürzkuchen

Zimt-Rosinen-Gewürzkuchen:
2 1/2 Tassen Allzweckmehl
2 TL. Backpulver
1 Teelöffel. Backsoda
1/2 TL. Meersalz
1 1/2 TL. Zimt
1/2 TL. gemahlener Ingwer
1/2 TL. gemahlene Muskatnuss
1/2 TL. gemahlene Nelken
1 Tasse Pflanzenöl
2 Tassen brauner Zucker
3/4 Tasse ungesüßtes Apfelmus
4 große Eier
2 TL. Vanilleextrakt
1 Tasse große Rosinen

Backofen auf 350 Grad vorheizen.
Drei kleine Kuchenrunden mit Öl einfetten und mit Pergamentpapier (oder 1 großen) auslegen.
Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Zimt und andere Gewürze in einer großen Schüssel vermischen.
Die feuchten Zutaten einrühren, bis alles gut vermischt ist.
Rosinen unterheben.

Den Teig auf die drei vorbereiteten Backformen verteilen.

Auf ein Backblech legen und ca. 30-40 Minuten backen, bis ein eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt.

Vor dem Umdrehen und Herausnehmen aus den Kuchenformen gründlich abkühlen lassen.

Vanille-Zimt-Schlagglasur:
3 Tassen Schlagsahne
1 Pkg. Instant-Vanillepudding
1 Teelöffel. Zimt
Prise Meersalz

1/4 Tasse Rosinen
1/4 TL. Zimt

Schlagen Sie mit einem Standmixer Sahne, Puddingmischung, Zimt und Meersalz zusammen, bis sich steife Spitzen bilden (ca. 10 Minuten).

Den ersten Kuchenboden mit reichlich Schlagsahne bestreichen. Mit der zweiten Schicht schichten und wiederholen. Sobald alle drei Schichten bedeckt sind, “frost” die Seiten.


Tolle Gewürzrosinenriegel

22 Cheers-würdige Sommercocktails

Bereiten Sie Ihre Shaker, Mixer und Eisbereiter vor! Diese fröhlichen Sommercocktails sind das erfrischende Getränk, das Sie brauchen, um der Hitze zu trotzen. Egal für welches Getränk Sie sich entscheiden, wir haben ein leckeres Getränk für Erwachsene, mit dem Sie mit Sicherheit nach Ihren Cocktailgläsern greifen. Margaritas, Mojitos, Mint Juleps und eine Fülle von Cocktails, die nicht starten [&hellip]

15 würzige Heilbuttrezepte

Heilbutt ist ein einfacher Fisch, der zu Ihrer Ernährung hinzugefügt werden kann. Reich an Mineralien und Nährstoffen ist dieser sauber schmeckende Fisch eine gesunde und schmackhafte Option zum Abendessen. Ein halbes Heilbuttfilet liefert mehr als ein Drittel Ihrer Tagesdosis an Vitaminen und Mineralstoffen! Schauen Sie sich diese würzigen Heilbuttrezepte an, die in Ihre Sommerdiät gehören.

19 süße Pfirsichrezepte für diesen Sommer

Süß, saftig und voller strahlender Sommergeschmack lieben wir Pfirsichrezepte! Von Schuster über gegrillte Pfirsiche bis hin zu Pasteten kann man im Sommer nie genug Pfirsiche haben. Diese Pfirsichrezepte präsentieren unsere Lieblingsfrüchte der Saison und werden jeden dazu bringen, für Dritte zurückzukehren!


Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 70 Minuten

Schritt 1

GESAMTZEIT: Vorbereitung: 25 min. Backen: 35 Min. ERTRAG: 12-15 Portionen.
1. In einem Topf Rosinen und Wasser mischen. Kochen, bis sie prall sind. Rosinen abgießen und beiseite stellen, dabei 10 Esslöffel Kochflüssigkeit auffangen.
2. In einer Schüssel Sahnefett und Zucker. Mehl, Zimt, Nelken Muskatnuss und Salz beiseite stellen. Milch, Soda, Eier und reservierte Kochflüssigkeit mischen. Trockene Zutaten abwechselnd mit der Milchmischung zur Rahmmischung geben. Gekochte Rosinen unterrühren. Gießen Sie in ein gefettetes 13x9-in. Backform.
3. 35-40 Minuten bei 350 °C backen oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.


Schau das Video: Ein billiges Rezept für einen leckeren Kuchen! Alle Zutaten sind immer zur Hand! #30 (Dezember 2021).