Neue Rezepte

Die besten Blutorangen-Rezepte

Die besten Blutorangen-Rezepte

Am besten bewertete Blutorange-Rezepte

An einem heißen Sommertag sind Eiswürfel schön – alkoholische Eiswürfel sind besser. Seien Sie gewarnt: Sie schmelzen schnell. Klicken Sie hier, um D.I.Y. Gefrorene Desserts.

Beginnen Sie Ihre Mahlzeit mit diesem frischen Salat. Wenn Sie keine Blutorangen finden können, ersetzen Sie sie durch Clementinen. Servieren Sie knackige Gläser mit grünem Veltliner aus Österreich, der ein großartiger Partner für Salate mit Vinaigrette ist. Nach einem Rezept von Samuel Haywood, Küchenchef und Director of Food and Beverage im Harraseeket Inn in Freeport, Maine. Klicken Sie hier, um weitere Salatrezepte zu sehen

Probieren Sie dieses einzigartige und inspirierte Panna Cotta-Rezept des gefeierten Konditors Johnny Iuzzini von Top Chef: Just Desserts. Es ist eine würzige Variante eines beliebten italienischen Desserts mit einem hellen und erfrischenden Zitrussalat an der Seite, kandierten Pistazien und einem kleinen Knusper am Boden.

Dieses leichte, aber erfrischende Dessert von Küchenchef Laurent Quenioux von der Vertical Wine Bar in Pasadena, Kalifornien, ist wunderbar nach einem reichhaltigen Essen zu servieren, um den Gaumen zu reinigen. Servieren Sie nach Belieben ein paar knusprige Schokoladenkekse daneben. — Allison Beck Klicken Sie hier, um A Cassoulet Supper zu sehen.

Ich dachte daran, ein traditionelles Zimtbrötchen-Rezept zu ändern, indem ich Nüsse oder andere exotische Gewürze hinzufüge; aber dann bin ich einen schritt zurückgetreten. Wie wäre es mit guten altmodischen Zimtschnecken? Sicher, Speck, Ahorn, Honig, Zimtschnecken mit Jell-O-Geschmack können Spaß machen, aber manchmal ist bequemes und leichtes Essen sogar noch besser. Dies sind altmodische Zimtschnecken voller Butter, Zucker und Zimt mit einer einfachen Puderzuckerglasur.

Dieses Rezept stammt von den erstaunlichen Margaritas meines Vaters. Im Sommer ist er der Margarita-Hersteller. Ich weiß nicht, was er macht, aber ich kann den leicht herben, leicht süßen und ach so einfach zu trinkenden Cocktail, den er kreiert, nie nachstellen. Hier habe ich den halben Limettensaft durch Blutorangensaft ersetzt. Denken Sie daran: Der Schlüssel zum Rezept ist zu gleichen Teilen Saft zu dreifacher Sekunde zu Tequila. Ich habe versucht, sowohl Triple Sec als auch Grand Marnier im Drink zu verwenden. Ich finde, dass ein milderer Geschmack durch die Verwendung von Triple Sec von guter Qualität entsteht (nicht die 5 Dollar-Sachen im Supermarkt). Und verwenden Sie NIEMALS etwas anderes als frischen Limettensaft – vorzugsweise aus Limetten mit Raumtemperatur. Dieses Rezept verlangt das Servieren der Margarita, aber Sie können sie auch über Steinen servieren. Ein Salzrand liegt bei Ihnen... Aber die Chunky Guacamole mit Pommes zu vergessen, ist ein Verbrechen.

Nutzen Sie mit diesem gesunden Salat den größten Vorteil des Winters, Blutorangen.


Rezepte für Blutorangen

Verwenden Sie Blutorangen für einen pikanten Geschmack in einer Reihe von süßen und herzhaften Gerichten. Diese markante Zitrusfrucht schmeckt köstlich in Kuchen, Desserts, Salaten und Getränken.

Blutorangen-Crpe-Torte

Blutorangen haben in den Wintermonaten Saison, gönnen Sie sich zitrusartige Orangenpfannkuchen, geschichtet mit Orangenpudding und gekrönt mit den karamellisierten Früchten

Blutorange & Olivenöl Bundt Cake

Dieser pikante Kuchen mit leichtem Olivenölbiskuit und dekadenter weißer Schokolade und Blutorangenglasur verleiht diesem pikanten Kuchen mit einer Bundt-Dose eine atemberaubende Wirkung

Blutorangen-Torte

Dieses Dinnerparty-Dessert ist eine Variante einer französischen Tarte au Citron, mit Zitrusschale im Gebäck - mit Fertiggerichten betrügen, um Zeit zu sparen

Blutorangen-Pfund-Kuchen

Probieren Sie diese moderne Version eines amerikanischen Pfundkuchens mit saurer Sahne und scharfer Blutorangenglasur, um die Süße auszugleichen. Mit Pistazien dekorieren

Blutorange & Kardamompfannkuchen (aebleskiver)

Diese beruhigenden runden Buttermilchpfannkuchen sind mit Zitrusfrüchten und Gewürzen versetzt. Aebleskiver ist ein traditionelles dänisches Gebäck. Es dreht sich alles um Hygge!

Warme Artischocke, Blutorange & Fetasalat

Dieser warme Wintersalat hat alles: Farbe, Geschmack und Textur. Süße Blutorangen, scharfer Feta und nussige Topinambur ergeben eine schöne Beilage oder saisonale Meze


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Pfund Blutorangen
  • 1 Tasse Zucker
  • 3 Eier, verquirlt
  • 1 Spritzer Salz
  • ½ Tasse Butter

2 Blutorangen abreiben und beiseite stellen. Entsaften Sie genug Blutorangen, um 3/4 Tasse Saft zu machen, nachdem Sie das Fruchtfleisch und die Samen abgesiebt haben.

Blutorangensaft, Zucker, Eier und Salz in einem mittelgroßen Topf verquirlen. Bei schwacher Hitze langsam erwärmen. Butter und reservierte Schale hinzufügen. Kochen Sie unter ständigem Rühren, bis der Quark eingedickt ist, 15 bis 20 Minuten.

Quark in eine Schüssel geben und auf der Theke 15 Minuten abkühlen lassen. Legen Sie ein Blatt Frischhaltefolie direkt auf den Quark und kühlen Sie es bis zur Verwendung.


Warum Studentenschulden ein Thema der Rassengerechtigkeit sind

Die Schulden von Studentendarlehen belasten mehr als 44 Millionen Amerikaner und hindern Millionen daran, Häuser zu kaufen, Unternehmen zu gründen, für den Ruhestand zu sparen oder sogar Familien zu gründen. Diese Verschuldung betrifft überproportional schwarze Familien und insbesondere schwarze Frauen.

Die Hochschulbildung gilt seit langem als entscheidender Zugangspunkt, um einen Arbeitsplatz zu finden und wirtschaftliche Stabilität und Mobilität zu erreichen. Aber aufgrund der langjährigen systemischen Rassendiskriminierung haben schwarze Familien weit weniger Vermögen, um das College zu bezahlen, was schwarze Gemeinschaften beim Zugang zu höherer Bildung und beim Aufbau von Wohlstand erschwert. Schwarze Familien nehmen eher Kredite auf, nehmen mehr Kredite auf und haben Schwierigkeiten bei der Rückzahlung. Zwei Jahrzehnte nach der Aufnahme ihrer Studienkredite schuldet der durchschnittliche schwarze Kreditnehmer immer noch 95 Prozent seiner Schulden, während der durchschnittliche weiße Kreditnehmer abbezahlt 94 Prozent ihrer Schulden.

Farbige Studenten absolvieren eine höhere Bildung in einem sozialen und wirtschaftlichen System, das auf rassistischen Ideologien basiert, das darauf ausgerichtet ist, gegen sie zu arbeiten und rassischen Reichtum sowie Einkommens- und Leistungsunterschiede aufrechtzuerhalten. Um diese systemische Ungleichheit zu beseitigen, fordern die ACLU, das Center for Responsible Lending (CRL) und mehr als 300 andere Organisationen die Regierung von Biden-Harris und den Bildungsminister Miguel Cardona auf, ihre Befugnisse gemäß dem Higher Education Act zu nutzen, um 50.000 USD zu streichen Studentenschulden pro Kreditnehmer, und der Kongress muss ebenfalls handeln.

Um die systemischen Probleme zu verstehen, die in der Schuldenkrise der Studenten wurzeln, müssen wir mit ihrer Geschichte beginnen. Obwohl wir die Vorstellung normalisiert haben, dass Studenten Schulden für das College aufnehmen müssen, profitierten die Studenten in der Vergangenheit von breiten öffentlichen Investitionen in die Hochschulbildung. Allerdings profitierten nicht alle Schüler gleichermaßen: Schwarze Schüler hatten kaum Zugang zu den Leistungen des GI Bill, und selbst ein Jahrzehnt nach Brown v. Board of Education (1954) wehrten sich in vielen Staaten überwiegend weiße Institutionen (PWIs) gegen Integration und Gleichbehandlung. Darüber hinaus finanzierten staatliche und bundesstaatliche Regierungen trotz der qualitativ hochwertigen Möglichkeiten, die sie boten, und der entscheidenden Funktion, die sie für schwarze Studenten und Gemeinschaften ausübten, weiterhin unzureichend und ungerechterweise schwarze Colleges und Universitäten (HBCUs). Dies schuf und zementierte die rassische Wohlstands- und Ressourcenlücke in den Hochschulen.

In diesem Zusammenhang verabschiedeten der Kongress und Präsident Lyndon B. Johnson den Higher Education Act von 1965. Johnson erkannte den Wert eines breiten Hochschulzugangs an und hoffte, dass die Gesetzgebung allen, insbesondere schwarzen Studenten und anderen Studenten von Farbe, durch Pell Grants und andere Subventionen.

Um unserer Agenda für systemische Gleichstellung beizutreten, um Maßnahmen zur Rassengerechtigkeit zu ergreifen, Klicke hier.

Doch am Ende des 20. Jahrhunderts, als schwarze und braune Studenten und Frauen nach jahrzehntelangen Rechtsstreitigkeiten und sozialen Kämpfen Zugang erhielten, verlagerten reaktionäre Politiker die erheblichen Kosten der Hochschulbildung von der Öffentlichkeit auf die einzelnen Familien. Was als öffentliches Gut galt, als es überwiegend weißen Männern vorbehalten war, wurde zu einer öffentlichen Last, die auf die Familien abgewälzt wurde.

Diese Abkehr von der öffentlichen Finanzierung, die sich nach der Großen Rezession beschleunigte, führte zu vorhersehbaren und schädlichen Ergebnissen: Die Kosten der Hochschulbildung sind heute unvorstellbar. Es ist für die meisten Familien unerreichbar, insbesondere für schwarze und braune Studenten, es sei denn, sie stimmen einer nicht tragbaren Verschuldung zu. Tatsächlich verewigen wir das hässliche Erbe von Redlining und Wohnungsdiskriminierung, indem wir von denselben schwarzen Familien, denen in der Vergangenheit Reichtum verweigert wurde, eine größere Schuldenlast auf sich nehmen müssen als ihre weißen Altersgenossen.

Die Schuldenkrise der Studenten ist nur eine der neuesten Entwicklungen in der langen und beschämenden Geschichte von zu vielen nicht eingehaltenen Versprechen an Black and Brown Communities. Dieses Land hat sein Versprechen nicht gehalten, ehemals versklavten Menschen das Land zu geben, auf dem sie nach dem Bürgerkrieg arbeiteten, um Wohlstand aufzubauen. Dann durch Redlining, unzugängliche GI-Leistungen und jetzt durch den geringeren Wert von College-Abschlüssen haben Schwarze ständig die Wege zum wirtschaftlichen Erfolg blockiert.

Die Streichung von 50.000 US-Dollar an Studentenschulden kann dazu beitragen, die finanzielle Stabilität und wirtschaftliche Mobilität von Black and Brown-Kreditnehmern zu sichern, die durch diese Schuldenkrise der Studenten und die Auswirkungen des rassischen Wohlstandsgefälles in diesem Land unverhältnismäßig belastet sind. Aber auch nach ihrem Abschluss sind Schwarze und Latinx-Leute einer erheblichen Diskriminierung am Arbeitsplatz ausgesetzt und verdienen weit weniger als ihre weißen Kollegen. Diese Einkommenslücke macht es noch schwieriger, finanzielle Stabilität aufzubauen und die Rückzahlung von Studentendarlehen zu verwalten. Eine Hochschulausbildung vertieft die Vermögenslücke aufgrund der hohen Kosten und strukturellen Probleme in unserem System. Hochschulbildung ist jedoch für die Arbeitnehmer von heute eine Notwendigkeit und kein Luxus.

Aufgrund dieser anhaltenden Ungleichheiten wird es selbst bei einer Kündigung von 50.000 USD pro Kreditnehmer immer noch Millionen von Kreditnehmern mit Schulden geben. Diese Zahl wird nur wachsen, wenn wir die Kreditrückzahlung nicht vollständig überarbeiten und ein schuldenfreies Hochschulsystem schaffen. Das Center for Responsible Learning argumentiert, dass die Bundesregierung die Rückzahlung verbessern sollte, indem sie: (1) die Bücher von uneinbringlichen Forderungen bereinigt, wie z in Konkurs und (3) die Rückzahlung wirklich erschwinglich und budgetbewusst durch einen neuen einkommensorientierten Rückzahlungsplan, der allen Kreditnehmern offensteht, zu machen. Für neue Studierende könnte ein neuer Sozialvertrag auch den Pell Grant verdoppeln und die Finanzierung und Unterstützung für HBCUs erhöhen.

Wir haben die Möglichkeit, Millionen von Familien zu helfen, ihre amerikanischen Träume zu verwirklichen, finanzielle Stabilität und wirtschaftliche Mobilität für schwarze und braune Familien zu sichern und einen entscheidenden Schritt zur Schließung der rassischen Wohlstandslücke zu unternehmen. Die Anklage ist klar, der Moment ist da und die Zeit zum Handeln ist jetzt gekommen: Die Biden-Administration muss pro Kreditnehmer 50.000 US-Dollar an Studentenschulden streichen.


20 beste Blutrot-Orangen-Cocktails

Sie haben vielleicht gedacht, dass die Wintermonate auf der Nordhalbkugel auf Blumenkohl, Lauch und Rosenkohl beschränkt sind, aber es ist auch die Saison der Blutorange (Ende Dezember bis April). Diese reichhaltige und lebendige Variante der Zitrusfrucht ist eine interessante saisonale Alternative zu Cocktails, die nach Orangensaft verlangen und inspiriert zu eigenen Rezepten.

In Süditalien und Teilen Spaniens beheimatet, kann die Blutorange von der dunkelfleischigen Moro-Sorte bis zum zart aromatisierten Tarocco variieren. Ihr blutroter Farbton stammt von einem Pigment namens Anthocyan, das je nach Frucht in unterschiedlichem Ausmaß vorkommt.

Der Geschmacksthesaurus von Niki Segnit beschreibt den Fruchtspruch, "Blutorangen fügen normalerweise eine Beere, insbesondere Himbeere, zur Süße hinzu." Das Buch schlägt weiter einige ungewöhnliche Geschmackskombinationen vor, wie Spargel in einer Sauce Maltaise und mit Roter Bete mit freundlicher Genehmigung von Heston Blumenthal im The Fat Duck.

So ziemlich jeder Cocktail, der normalerweise nach Orangensaft verlangt, ist besser oder zumindest interessanterweise anders mit Blutorangensaft. Die folgenden Getränke verlangen jedoch ausdrücklich nach Blutorange.


Bebbo
Mit: Flüssiger Honig, Dry Gin, Zitronensaft und Blutorangensaft.
Wir sagen: Ein lange verlorener Verwandter der Bee's Knees - am besten mit Blutorangensaft zubereitet.


Blutorange
Mit: Dry Gin, Campari, trockener Wermut und Blutorangensaft.
Wir sagen: Volle spritzige frische Blutorange mit einem dezenten Gin-Rückgrat.


Blutorange Margarita
Mit: Tequila, Triple Sec, Campari, Blutorangensaft, Limettensaft und Zuckersirup.
Wir sagen: Ein blutiges Riff auf der klassischen Margarita.


Blutweiser
Mit: Blutorangensaft, Salbeiblätter, Dry Gin, Limettensaft, Zuckersirup und Eiweiß.
Wir sagen: Salbei verbindet sich wunderbar mit Gin und Orange in diesem wunderbar ausgewogenen Getränk.


Blutige Knie
Mit: Dry Gin, flüssiger Honig, Blutorangensaft und Zitronensaft.
Wir sagen: Herbe Zitronen- und Zitrusnoten werden durch reichhaltigen und aromatischen Honig ausbalanciert, wobei Gin die botanische Komplexität verleiht.


Blutiges Blut und Sand
Mit: Blended Scotch Whisky, Malt Scotch Whisky, Kirschlikör, süßer Wermut und Blutorangensaft.
Wir sagen: Ein Blood & Sand mit dem rauchigen Einfluss von Islay Single Malt Whisky und den runden Zitrusnoten von Blutorangensaft.


Blutige Bronx
Mit: Dry Gin, süßer Wermut, trockener Wermut und Blutorangensaft.
Wir sagen: Eine Bronx, die durch die Verwendung von Blutorangen „blutig“ gemacht wurde. Fruchtig und doch trocken mit botanischen Noten sowohl vom Wermut als auch vom Gin.


Blutiger Negroni
Mit: Dry Gin, Campari, süßer Wermut und Blutorangensaft.
Wir sagen: Ein klassischer Negroni mit zu gleichen Teilen Dry Gin, Campari und süßem Wermut, und in der Saison sorgt Blutorangensaft für eine erfrischende Zitrusnote.


Cunningham
Mit: Scotch Whisky, Zitronensaft, Blutorangensaft, Bénédictine und Kirschlikör.
Wir sagen: Erinnert an Blood and Sand mit Bénédictine und Zitronensaft anstelle von süßem Wermut.


Dantes in Fernet
Mit: Scotch Whisky, Fernet Branca, Blutorangensaft, Ahornsirup und Xocolatl Mole Bitter.
Wir sagen: Ein Cocktail im Blood & Sand-Stil, bei dem Fernet Branca einen fast rauchigen Kräutereinfluss hat.


Heissblütig
Mit: Roggenwhisky, Chililikör, Blutorangensaft, Limettensaft und Zuckersirup.
Wir sagen: Chili-Pfeffer-geführte Spirituose, aufgefrischt mit Limette und Blutorangen-Zitrusfrüchten, kann Sie eher heiß als nur warmblütig machen.


Le Sang und Sable
Mit: Cognac, Kirschbrandlikör, Dubonnet Red, Blutorangensaft und Zitronensaft.
Wir sagen: Erinnert an ein auf Cognac basierendes Blood & Sand.


Es zählen
Mit: Campari, Blutorangensaft, Honigsirup und Sodawasser.
Wir sagen: Zart bittersüße honigsüße Blutorange mit einem Spritzer Spritzer.


Manky Panky
Mit: Dry Gin, Himbeerlikör, Rotwein, Fernet Branca und Blutorangensaft.
Wir sagen: Rote Beeren, Rotwein und Blutorangensaft werden mit Gin und den darunter liegenden Kräuternoten von Fernet Branca dezent angereichert.


Rotkehlchen
Mit: Wodka, Blutorangenlikör, Blutorangensaft, Limettensaft, Grenadinesirup und Zuckersirup.
Wir sagen: Wodka-geschnürte Blutorange mit spritziger Limettenfrische. Erinnert an einen blutigen Cosmo.


Sangre Dulce
Mit: Mezcal, Blutorangensaft, Zuckersirup und Fernet Branca.
Wir sagen: Mezcal, Zimt und Fernet Branca sind starke Geschmacksrichtungen, die sich in diesem charaktervollen Cocktail hervorragend vereinen.


Sanguinello
Mit: Campari, Limoncello-Likör und Blutorangensaft.
Wir sagen: Bittere Campari-Noten werden durch süßen Limoncello-Likör ausgeglichen, während Blutorangensaft für Zitrusfrische sorgt.


Sizilianische Negroni
Mit: Dry Gin, Campari und Blutorangensaft.
Wir sagen: Blutorangensaft ersetzt süßen Wermut in diesem fruchtigen Negroni.


Saftiges Blut
Mit: Mezcal, Blutorangensaft, Zuckersirup und Falernumlikör.
Wir sagen: Mezcal und Blutorangensaft mit süßer Würze, hinzugefügt mit Zimtsirup und nelkenreichen Falernum.


Da ist es.
Mit: Scotch Whisky, Genever, Maraschino-Likör und Blutorangensaft.
Wir sagen: Genever lässt sich wunderbar mit Scotch Whisky kombinieren, dem Maraschino-Likör und Blutorangensaft Geschmack verleihen und verlängern.


Ein Blutorangen-Martini funktioniert vor dem Abendessen, nach dem Abendessen oder jederzeit dazwischen. Servieren Sie es als:

  • Happy-Hour-Getränk
  • Nachmittagscocktail oder Winterdrink
  • Valentinstagsgetränk
  • Late-Night-Getränke trinken
  • Mädels- oder Jungs-Nachtgetränk
  • Cocktail-Stunden-Getränk

Herz solides Herz solides Symbol


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Liter frischer Blutorangensaft oder frischer Orangensaft (etwa 12 Blutorangen oder 8 große Nabelorangen)
  • 1 1/2 Tassen frischer Limettensaft (ca. 12 Limetten)
  • 1 1/2 Tassen Cointreau oder andere Triple Sec
  • 3 1/2 Tassen silberner Tequila
  • Koscheres Salz
  • 1 Blutorangen- oder Orangenspalte, plus 12 dünne Blutorangen- oder Orangenscheiben
  • Eis
  • 1 Dutzend kleine Salbeizweige oder -blätter

In einem großen Krug den Blutorangensaft mit dem Limettensaft, Cointreau und Silver Tequila mischen. Bis zum Abkühlen mindestens 30 Minuten kalt stellen.

Einen kleinen Hügel Salz auf einem kleinen Teller verteilen. Befeuchten Sie den äußeren Rand von 12 Martini-Gläsern mit der Orangenscheibe und tauchen Sie den Rand dann in das Salz, um ihn leicht zu beschichten.

Eis in den Krug geben und gut umrühren, dann in die vorbereiteten Gläser abseihen. Jede Margarita mit einer Blutorangenscheibe und einem Salbeizweig garnieren und servieren.


Arten von Blutorangen

In den Vereinigten Staaten werden zwei Hauptsorten von Blutorangen verkauft: die Moro und die Taracco. Beides wird in diesem Beitrag vom San Francisco Gate gut erklärt.

Wenn Sie einen Moro-Orangenbaum sehen und mehr über Zitrusbäume erfahren möchten, sehen Sie sich dieses Video an, das Informationen über Moro-Orangenbäume enthält. Das Video ist fast 15 Minuten lang, aber ich war gefangen von der Idee, Zitrusbäume zu Hause anzubauen!

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.


Blutorangen

Wussten Sie, dass Blutorangen auch als Himbeer-Orangen bekannt sind? Der Spitzname ist nicht nur für ihre tiefrote Farbe, sie duften sogar nach frischen Beeren, plus Noten von Grapefruit und Preiselbeeren. Würzig, herb und einzigartig lecker – eine Zitrusfrucht, die alle Sinne anspricht.

Wie alle Zitrusfrüchte sind Blutorangen mit Vitamin C und Ballaststoffen beladen. Aber als Bonus sind sie auch reich an Anthocyanen. Das ist das Flavonoid, das ihr Pigment liefert und Ihnen einen starken antioxidativen Verbündeten zur Bekämpfung von Entzündungen gibt.

Eine weitere gute Nachricht: Ihre Hochsaison dauert die Wintermonate und Kalifornien baut die besten Blutorangen in den USA an. Machen Sie sich bereit, die Ernte mit einigen unserer Lieblingsrezepte voll auszuschöpfen.

Blutorangenkuchen
Zutaten
3 Tassen Mehl
16 EL ungesalzene Butter oder zwei Stangen, Zimmertemperatur und in Würfel geschnitten
4 Eier
1 EL Backpulver
1 TL Salz
1 EL Vanilleextrakt
1 1/2 EL Blutorangenschale
1 Tasse Milch
4 EL Blutorangensaft
4 Blutorangen (in Scheiben geschnitten)

Richtungen:
1. Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor.
2. In einer Schüssel Mehl, Salz und Backpulver vermischen. Zum Kombinieren sieben.
3. In einer separaten Schüssel Zucker und Butter mischen. Sobald es fluffig ist, fügen Sie die Eier nacheinander hinzu. Schlagen Sie, bis es vollständig eingearbeitet ist, bevor Sie ein weiteres Ei hinzufügen. Blutorangenschale und Vanilleextrakt hinzufügen.
4. Abwechselnd Mehl und Milch hinzufügen, bis der Teig glatt ist. 4 EL Blutorangensaft einrühren.
5. Die restlichen Blutorangen in dünne Ringe schneiden und die Haut mit einem scharfen Messer entfernen.
6. Legen Sie Pergamentpapier auf den Boden von zwei 9-Zoll-Pfannen. Fügen Sie eine Schicht Blutorangenscheiben hinzu. Mit Teig füllen.
7. Backen Sie für 30-40 Minuten oder bis ein Messer, das in die Mitte des Kuchens eingeführt wird, sauber herauskommt.
8. Lassen Sie den Kuchen in der Form vollständig auskühlen. Führen Sie dann ein Messer an der Außenseite entlang, um es zu lösen. Drehen Sie die Pfanne mit der Oberseite nach unten auf eine Platte. Genießen!


Blutorangen-Torte

Veröffentlicht: 12. September 2011 · Aktualisiert: 25. Juni 2020 · Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Blutorangen gehören zu meinen Lieblingsfrüchten, und ich erwarte jedes Jahr sehnsüchtig ihre Markteinführung. Ich liebe die Art und Weise, wie das schöne blutrote Fleisch mit Orange und ihrem wunderschönen rosa Saft kontrastiert.

Als ich vor kurzem ein paar wunderschöne Blutorangen in meinen Bauernkisten bekommen habe, konnte ich es kaum erwarten, sie sinnvoll einzusetzen. Früher habe ich Blutorangen-Sorbet gemacht, aber dieses Mal hatte ich vor, Dorie Greenspans Whole Lemon Tart zu machen und schöne Blutorangen durch Zitronen zu ersetzen, um eine Blutorangen-Torte zu machen.

Als ich mir eine Blutorangentorte vorstellte, stellte ich mir eine schöne rosafarbene Tortenfüllung vor, daher war ich etwas enttäuscht, dass die Füllung eher orange als rosa ausfiel. Trotz ihres Aussehens ist diese Blutorangen-Torte absolut lecker. Tatsächlich könnte es leicht mein Favorit unter den Torten sein, die ich bisher gemacht habe.

Wenn Sie Orangen lieben und selbst keine Blutorangen haben (ersetzen Sie einfach normale Orangen), tun Sie sich selbst einen Gefallen und machen Sie diese Blutorangen-Torte.


Schau das Video: Pohovani patlidžan u rerni i tiganju - Dva načina - Škola kuvanja (Dezember 2021).