Neue Rezepte

Beste Himbeerrezepte

Beste Himbeerrezepte

Am besten bewertete Himbeer-Rezepte

Gefrorene Pfirsiche sind eine wichtige Zutat für viele Desserts, aber sie glänzen wirklich in diesen gefrorenen Pops. Dieses Rezept ist mit freundlicher Genehmigung von McCormick.

Mischen Sie die süßen Aromen von Käsekuchen und den herben Geschmack von Himbeeren zu einer perfekten Kugel Eis. Dieses Rezept ist mit freundlicher Genehmigung von Country Living.

Limonade, Zitronen-Limetten-Soda und Himbeersorbet ergeben eine köstliche rosafarbene Punschschüssel-Limonade, die am besten mit etwas Schlagsahne übergossen wird. Dieses Rezept ist mit freundlicher Genehmigung von Ready Set Eat.

Machen Sie diese Mini-Törtchen mit weniger als fünf Zutaten – sie sind das perfekte einfache Dessertrezept für jede Party.Rezept mit freundlicher Genehmigung von Hood

Diese tropische Variante eines klassischen Bellinis ist perfekt für einen besonderen Brunch oder eine Weihnachtsfeier. Frisches Mangopüree und Himbeeren ersetzen den Pfirsichnektar, der in einem traditionellen Bellini verwendet wird.Rezept mit freundlicher Genehmigung des National Mango Board

Dieses Dessert ist super einfach zuzubereiten, nur ein bisschen süß und mit frischen Früchten beladen. Diese Torten sind perfekt für Picknicks, Grillabende und Partys.Rezept mit freundlicher Genehmigung von Happy Money Saver

Anstatt sich den verlockenden mit Himbeeren gefüllten Keksen und Pralinen hinzugeben, überspringen Sie den Desserttisch und probieren Sie ein paar Aufnahmen dieser Himbeer-Shooter. Der herbe Himbeergeschmack und der Wodka-Punsch lassen Sie die Schokolade für eine Weile vergessen.

Egal, ob Sie frische oder gefrorene Himbeeren verwenden, diese köstlichen Muffins sind eine großartige Option zum Frühstück oder Brunch und werden Ihre Familie mit Sicherheit an den Frühstückstisch bringen.

Als Veteran mehrerer Saftkuren ist es mir nicht fremd, meine Rüben zu trinken. Dieser Smoothie ist nicht nur voller Nährstoffe, sondern auch süß und leicht zu trinken. Meine rasende Naschkatze verlangt nach viel Honig, aber Sie können es gerne reduzieren – oder gar nicht mit einbeziehen. Der knallpinke Farbton bedeutet, dass das Servieren des Smoothies in einem eleganten Glas nicht verhandelbar ist.Klicken Sie hier, um Just Beet It zu sehen.

Rote Bete ist die geheime, aufgeladene Zutat in diesem Rezept. Viele Menschen wissen nicht, dass Rüben Salpetersäure produzieren, die die Durchblutung Ihres Körpers und Ihres Gehirns erhöht.

In diesem Champagner-Gelée finden Sie Champagner, der mit Gelatine, rubinroten Beeren und Granatapfelkernen verfestigt ist, zusammen mit Flecken von essbarem 23-Karat-Blattgold; Es ist perfekt für Silvester oder jedes Mal, wenn Sie ein temperamentvolles, elegantes Dessert wünschen. Weitere Rezepte finden Sie auf Bakepedia.com.

Jeder kennt Erdbeerkuchen, aber Himbeerkuchen ... jetzt kann man damit experimentieren! Probieren Sie es aus und servieren Sie es mit etwas Schlagsahne.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur, plus mehr für die Auflaufform
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 3 große Eier
  • 1 Tasse Allzweckmehl (gelöffelt und geebnet)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Behälter (je 1/2 Pint) Himbeeren (2 3/4 Tassen)
  • Puderzucker, zum Bestäuben (optional)
  • Schlagsahne, (optional)

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine ovale oder quadratische Auflaufform mit 2 Litern Butter einfetten. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit einem elektrischen Mixer cremig schlagen. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe, um sich zu verbinden. In einer großen Schüssel Mehl, Salz und Backpulver mit einem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit verquirlen, nach und nach die Mehlmischung hinzufügen, bis sie eingearbeitet ist.

Teig in Auflaufform verteilen. Himbeeren darüberstreuen. Backen, bis ein Zahnstocher in der Mitte des Kuchens sauber herauskommt und die Oberseite goldbraun ist, 45 bis 50 Minuten. 20 Minuten abkühlen lassen, nach Belieben mit Puderzucker bestäuben. Mit einem großen Löffel auf Servierplatten auslöffeln und nach Belieben mit einem Klecks Schlagsahne servieren.


Ich habe zum ersten Mal von Raspberry Cordial gehört, als ich Anne of Green Gables gelesen habe. Falls Sie es noch nie gelesen haben, gebe ich Ihnen eine kurze Zusammenfassung des Vorfalls. Anne und ihre Freundin Diana veranstalten eine Teeparty und sollen Himbeerlikör trinken. Stattdessen mischen sie es mit einer Flasche Johannisbeerwein. Annes Adoptivmutter kommt nach Hause und findet zwei sehr kichernde, betrunkene junge Damen vor. Es ist eine süße und alberne Szene, und ich wollte schon immer wissen, wie Marillas Raspberry Cordial schmecken würde! Ich liebe es, dieses Rezept für besondere Anlässe zu machen. Manchmal trinken wir es so, wie es ist, und manchmal mischen wir es mit Sodawasser für einen prickelnden Genuss!

Raspberry Cordial ist ein kinderfreundliches Getränk, das sich perfekt zum Spielen einer Teeparty eignet. Servieren Sie es mit einigen unserer Lieblings-Fingerfoods für ein schickes kleines Festessen!


Himbeer-Rezepte

Diese Sommerbeeren eignen sich perfekt zum Mischen in Smoothies und zum Einfrieren zu Eis am Stiel. Oder versuchen Sie, unsere Auswahl an Kuchen, Torten und Blechkuchen zu backen.

Rosenwasser & Himbeerbiskuitkuchen

Eloise Shardlow verleiht dem klassischen Biskuitkuchen eine zarte, blumige Note. Getrocknete Rosenblätter, Rosenglasur und Himbeeren sorgen für eine auffällige Dekoration

Himbeere, Schokolade & #038 Haselnuss-Frühstücksbrot

Dieses köstliche Brunchbrot erfordert gute Brot- und Knetfähigkeiten - bereiten Sie den Teig vor und schieben Sie ihn dann in den Ofen, um ihn warm zu servieren

Himbeer-Wellen-Chia-Pudding

Lust auf Himbeerripple zum Frühstück? Das geht jetzt mit unserer veganen Chia-Pudding-Schale

Beerenbircher

Overnight Oats mit geringem Fettgehalt und einer Zubereitungszeit von 5 Minuten. Pack dein Frühstück mit gefrorenen Himbeeren, Biojoghurt und goldenen Leinsamen für einen leckeren und gesunden Start in den Tag ein


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Tasse plus 2 Esslöffel Zucker
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1 Tasse kernlose Himbeermarmelade
  • 4 Tassen Himbeeren
  • 2 Tassen Sahne
  • 1 1/2 Pfund Lieblings-Pfund-Kuchen

In einem kleinen Topf 1/2 Tasse Zucker, 1/4 Tasse Wasser und Zitronensaft zum Kochen bringen und 1 bis 2 Minuten umrühren, um den Zucker aufzulösen. Abkühlen lassen.

In einer kleinen Schüssel Marmelade mit 3 Tassen Himbeeren vermischen und leicht zerdrücken. In einer großen Schüssel Sahne und 2 EL Zucker steif schlagen.

Den Pfundkuchen 3/4 Zoll dick in Scheiben schneiden, beide Seiten der Scheiben mit Zitronensirup bestreichen.

Passen Sie 1/3 der Scheiben fest in den Boden einer 4-Quart-Trifle-Schale oder einer anderen Glasschüssel und schneiden Sie die Kanten bei Bedarf ab. Bestreichen Sie die Oberseite der Schicht vorsichtig mit 1/3 der Himbeermischung und dann 1/3 der Schlagsahne. Wiederholen Sie den Vorgang, um zwei weitere Schichten mit den restlichen Himbeeren zu garnieren. Bis zum Servieren bis zu 24 Stunden kalt stellen.


Wir haben unser erstaunliches Buttercreme-Zuckerguss-Rezept auf die nächste Stufe gehoben, indem wir köstliche frische Himbeeren hinzugefügt haben. Es ist definitiv das beste Himbeer-Buttercreme-Zuckerguss, das Sie je probiert haben!

Früher hatten frische Himbeeren nur im Spätsommer Saison, aber das stimmt nicht mehr. Sie können sie jetzt von Mai bis Oktober in Ihrem Lebensmittelgeschäft finden … Sie haben also keine Entschuldigung, unser köstliches Bestes Himbeer-Buttercreme-Zuckerguss auf Ihren nächsten Schokoladen-Cupcakes nicht zu probieren! Leicht und frisch mit nur einem Hauch von Säure, dieses leckere hausgemachte Zuckerguss wird alles, was Sie backen, auf die nächste Stufe heben, versprochen!

Hier ist ein Video zur Herstellung unseres The Best Raspberry Buttercream Frosting, Schritt für Schritt finden Sie Bilder und das Rezept unten! Genießen!

Unser Raspberry Frosting beginnt mit einer Muschelschale aus frischen Himbeeren. Wenn Sie nicht frisch finden können, funktioniert auch gefroren.

Die Himbeeren pürieren und dann die pürierten Himbeeren durch ein Sieb laufen lassen. Sie benötigen ungefähr 1/2 Tasse Himbeerpüree. Für uns ist ein 6 oz. Muschelschale Himbeeren entsprach etwa 1 1/2 Tassen ganzen Himbeeren. Diese Menge ganze Himbeeren ergibt die 1/2 Tasse pürierte Himbeeren, die Sie für das Zuckerguss benötigen.

Weiche Butter und Himbeerpüree in eine Rührschüssel geben.

Butter und Himbeeren mischen, bis sie vermischt sind.

Fügen Sie die Hälfte des Puderzuckers hinzu und mischen Sie, bis sich alles verbunden hat.

Höchstwahrscheinlich wird das Frosting noch nicht die richtige Konsistenz haben.

Dies kann ein „nasser“ Zuckerguss sein, wenn er zu dünn ist, fügen Sie 1/2 Tasse zusätzlichen Puderzucker hinzu. Fügen Sie weiter Puderzucker hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz des Zuckergusses haben. Wenn das Frosting zu dick/trocken ist, geben Sie ein wenig Wasser in den Himbeerpüreebehälter, den Sie hatten, und geben Sie diese Flüssigkeit dann zum Frosting 1 TL. nacheinander, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Das ist alles, was Sie brauchen, um diese süßen, aber säuerlichen und ach so leckeren Himbeer-Zuckerguss zuzubereiten.

Wie viel Zuckerguss benötigen Sie? Das hängt immer davon ab, wie dick oder dünn Sie das Frosting auftragen oder wie viel Sie dekorieren, aber hier sind ein paar Richtlinien. Unser Rezept sollte genug Best Raspberry Buttercream Frosting ergeben, um einen 9 "x 13" Blechkuchen oder einen zweischichtigen 8" Kuchen zu bedecken. Wenn Sie Cupcakes herstellen, sollten Sie 24 Cupcakes frosten können, wenn Sie das Frosting mit einem Messer auftragen. Wenn Sie das Frosting mit einem Spritzbeutel verwirbeln, wie wir es hier getan haben, sollten Sie je nach Größe des Strudels 15-18 Cupcakes frosten können.

Wir lieben unser bestes Himbeer-Buttercreme-Zuckerguss auf Brownies und anderen Schokoladenkuchen und Cupcakes. Aber ehrlich gesagt, es würde auf allem gut schmecken, auf das Sie ein normales Buttercreme-Zuckerguss auftragen würden. Wir hoffen, Sie genießen es genauso wie unsere Familie!


Zutaten

Schritt 1

Mehl, Backpulver, ¼ Tasse Kristallzucker und 1 TL mischen. Salz in der Schüssel eines Standmixers mit Paddelaufsatz auf niedriger Stufe zu kombinieren. Fügen Sie Butter hinzu und schlagen Sie, bis sie in Nickel- und Cent-große Stücke plattgedrückt ist und die trockenen Zutaten ein bisschen wie Sand aussehen, etwa 2 Minuten. Frischkäse in 8–10 Stücke schneiden und alles auf einmal in den Mixer geben. Schlagen, bis der Teig beginnt, in Stücke zu verklumpen (jedoch nicht so lange, dass er eine große Masse bildet) mit Butterstücken und etwas Frischkäse, die noch sichtbar sind, ca. 1 Minute länger.

Schritt 2

Teig auf eine Arbeitsfläche stürzen und halbieren. Jeden in eine Scheibe klopfen und fest in Plastik einwickeln. 30–45 Minuten kalt stellen, bis sie fest sind.

Schritt 3

In der Zwischenzeit Orangenschale, Nüsse, Marmelade und den restlichen 1 TL mischen. in einer mittelgroßen Schüssel salzen. Füllung beiseite stellen.

Schritt 4

Teig nacheinander zwischen 2 leicht bemehlten Blättern Pergamentpapier ausrollen, mit mehr Mehl bestäuben und nach Bedarf wenden und drehen, in ⅛"dicke Ovale von etwa 18x11". Verteilen Sie die Hälfte der Füllung über jedes Oval und lassen Sie einen Rand von ½ Zoll übrig. Drehen Sie den Teig so, dass eine lange Seite Ihnen am nächsten ist, und rollen Sie ihn zu einer engen Spirale auf. Verwenden Sie Pergament, um ihn beim Anheben zu unterstützen. Wenn der Teig klebt, lassen Sie ihn 5 Minuten abkühlen, bevor Sie fortfahren. Aufgerollten Teig für mindestens 60 Minuten und bis zu 1 Tag fest werden lassen (in Plastikfolie verpackt).

Schritt 5

Roste im oberen und unteren Drittel des Backofens auf 375° vorheizen. Himbeeren in der Gewürzmühle oder im Mörser fein mahlen. In eine kleine Schüssel geben und die restlichen ¼ Tasse Kristallzucker einrühren. Teigoberseiten mit Ei bestreichen. Mit der Hälfte des Beerenzuckers bestreuen und in Spalten von 2" Breite am Boden und ½" Breite an der Spitze schneiden. Machen Sie jeden Schnitt diagonal und ändern Sie dabei jedes Mal die Richtung, sodass sich kurze und breite Enden abwechseln. Rugelach auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Backen Sie die Backbleche nach der Hälfte von oben nach unten und von vorne nach hinten, bis sie tief goldbraun sind, 28–34 Minuten. Auf Backblechen auskühlen lassen, noch warm mit restlichem Beerenzucker bestreuen.

Schritt 6

Voraus tun: Kekse können 5 Tage im Voraus gebacken werden. Luftdicht bei Raumtemperatur lagern.

Wie würden Sie Himbeer-Rugelach bewerten?

Dieses Rezept hat bei mir überhaupt nicht funktioniert! Alle meine Rugelachen sind beim Backen komplett umgefallen und der Himbeerzuckerbelag ist verbrannt, so dass sie nur wie verbrannte Windradkekse aussahen. Sie schmecken gut, aber ich finde auch, dass die Schale einer ganzen Orange etwas überwältigend ist und ich vielleicht die Hälfte genommen hätte. Würde gerne wissen, welche Backeinstellungen von denen verwendet wurden, die backen konnten, ohne den Belag zu verbrennen.

Ich wollte diese schon seit ihrem Erscheinen vor einigen Saisons ausprobieren, wurde aber davon abgeraten, weil ich nervös war, den Teig auszurollen. Obwohl meine Ovale an den Rändern etwas rissig waren, finde ich es okay. Ich stimme einigen anderen zu, dass es anscheinend nicht genug Füllung gab, um sie gleichmäßig an den Rändern zu verteilen, obwohl ich dies darauf zurückführen kann, dass meine Walnüsse nicht fein genug gehackt wurden. Wenn ich diese noch einmal mache, könnte ich sie sogar in der Küchenmaschine pulsieren, um sie zu hacken. Zum Bestäuben habe ich Erdbeer-Rhabarber-Marmelade und gefriergetrocknete Erdbeeren verwendet. Lieben Sie die Orangenschale zusätzlich - absolut unverzichtbar. Ich glaube, ich habe 21-22 Kekse von den beiden Brötchen bekommen, obwohl ich skeptisch war, als ich anfing, sie zu schneiden. Es ist schwer, sich nicht darauf zu fixieren, wie die Bon Appetit-Fotos aussehen, aber manchmal muss man darüber hinausgehen und den süßen Leckerbissen genießen. Trotzdem hat mein Zuckerstaub nicht gebrannt, obwohl es ein wenig dunkel wurde, aber ich denke, ich hätte sie ein paar Minuten früher ziehen sollen. Ich fand es gut, dass diese nicht zu süß waren. Ich habe noch nie Rugelach gemacht, aber ich freue mich darauf, es wieder zu versuchen. Diese scheinen gut zu reisen, was sicherlich ein Segen für 2020 ist, da viele von uns wahrscheinlich Cookies anstelle von persönlichen Treffen verschicken werden.

Ich bin dem Rezept gefolgt, habe mich aber entschieden, die Kekse am Ende mit dem Himbeer-Zucker zu bestäuben, nachdem ich die anderen Bewertungen gelesen hatte. Ich mochte sie, würde das Salz aber nicht mehr in die Marmelade / Zest geben, da dies die Füllung zu salzig machte und die Helligkeit des Fruchtgeschmacks zerstörte. (Vielleicht nicht bei jedem Jam, aber bei meinem war es der Fall)

Beeindruckend aussehender Keks, nicht zu schwer zu machen. Ein paar Vorschläge -- Wie einer der anderen Rezensenten sind mein Zucker und meine gefriergetrockneten Himbeeren im Ofen verbrannt. Ich würde es einfach anziehen, nachdem ich aus dem Ofen gekommen bin. Außerdem fand ich die im Rezept vorgeschlagene Füllmenge nicht ausreichend - fügte eine weitere 1/2 Tasse Marmelade hinzu.

Dies stellte sich als mehr als fantastisch heraus. Ich war wirklich nervös, weil ich all die lauwarmen Kritiken gelesen habe und nicht oft backe. Ich konnte keine gefriergetrockneten Früchte finden, also habe ich die Zuckerbeschichtung weggelassen und nur Eier gewaschen und sie hatten eine schöne dunkelgoldene Farbe. Für die zweite Charge habe ich mit Kokosraspeln in der Füllung experimentiert und Kokosnuss darüber gestreut (ich habe sie etwa 5 Minuten vor dem Backen hinzugefügt, um ein Anbrennen zu vermeiden) und es sah wirklich gut aus. Konnte die Kokosnuss nicht so schmecken, aber ich habe auch nur versucht, etwas übrig gebliebene Kokosnuss zu verbrauchen. Ich habe auch Zitrone und Orange in die Füllung gespritzt, weil ich es eher spritzig als süß wollte. Alle, die diese gegessen haben, waren unglaublich beeindruckt und ich war sehr zufrieden. Das Rezept ist viel Arbeit und ergibt nicht so viele Stücke, aber für einen besonderen Anlass (ich habe sie zum Geburtstag meines Schwiegervaters gemacht) ist es ein schönes zufriedenstellendes Projekt.

Mir ist heiß und kalt in dieser Sache. Ich habe es ein paar Mal gemacht und immer versucht, sie wie das Bild aussehen zu lassen. Sie sind viel Arbeit, aber die Füllung ist WIRKLICH gut und die Himbeerzuckerstreusel sind hübsch. Davon abgesehen halte ich das Beispielfoto für sehr unrealistisch. Ich weiß nicht, wie alle anderen in den Bewertungen sie so perfekt gebacken haben. Sie werden zu braunen flachen Klumpen und fallen oft um. Auch wenn Sie den Zucker während des Backens auftragen (sogar nur 3 Minuten bevor Sie sie aus dem Ofen nehmen), verbrennen der Zucker und die Himbeeren. Es ist so traurig. Schließlich ist die vorgeschlagene Größe (2 Zoll auf der einen Seite und 0,5 Zoll auf der anderen) lächerlich und sogar schwer in den Mund zu passen. Der beste Imbiss könnte die einfache Füllung sein - vielleicht mit einem einfacheren Keks verwenden

Ich habe dieses Rezept gerade gesehen und noch nicht gemacht, aber es sieht interessant aus. Ich mag die Idee. Allerdings bin ich hier in Charleston die Königin von Rugelach. Im Süden ist das jedoch eine leichte Aufgabe. Ich hatte auf Epicurious ein tolles Rezept gefunden. Das Beste aus all den Recherchen, die ich gemacht habe, und ich werde es verwenden und in dieses integrieren. Damen. Wer das liest, bitte beachten! Für Ihren Teig sind es 2 Tassen Frischkäse und 2 Stangen ungesalzene Butter und 1/2 TL. Salz. Zimmertemperatur. Verwenden Sie ein Paddel und schlagen Sie es glatt! Das ist es. Tupfe es in ein 7 x 7 Quadrat. In Frischhaltefolie einwickeln und für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen! Der Teig muss mindestens 24 Stunden ruhen. Es kann sogar länger ruhen! Sie können es auch in 4 gleiche Teile teilen. Dann rollen Sie jedes Stück zu einem Rechteck von 8 x 12 Zoll aus! Wenn Sie Ihr erstes Stück ausrollen, legen Sie ein Backblech auf und stellen Sie es in den Kühlschrank. Legen Sie Pergamentpapier darauf und rollen Sie den zweiten PC aus. Von Teig und so weiter. Dann nimm dich zuerst pc.out. Nicht und ich meine nicht die Marmelade mit den Nüssen mischen. Verteilen Sie Ihre Marmelade auf dem Rechteck. Sie können Ihre Schale in Ihre Marmelade mischen. Dann würde ich deine fein gehackten Nüsse darüber streuen. Jetzt können Sie, wenn Sie möchten, einige gehackte goldene Rosinen darüber geben. Jetzt frage ich mich, ob wir etwas von den zerdrückten Himbeeren mit Zucker nehmen und über die Nüsse streuen könnten. Wenn Sie fertig sind, rollen Sie das Rechteck wie eine Geleerolle. Anschließend mit Eigelb bestreichen und mit der Himbeer-Zucker-Mischung bestreuen. Sie sollten 4 lange Brötchen auf einem Backblech haben. Dann ins GEFRIER! Es sollte etwa 15 Minuten dauern, bis die Rollen hart genug sind, damit Sie sie schneiden können. Und schneiden Sie einfach 3/4 des Weges durch. Wenn ich meine normale Rugelach mache, bei 350 Grad, dauert es ungefähr 55 Minuten. Aber alle Öfen sind anders. Sie werden allein sein. Aber Sie müssen nicht die Dreiecke machen. Dieser Weg kommt viel besser heraus.

Diese sind so schön herausgekommen. Ich hatte keine Probleme mit dem Rezept und sie sahen genauso aus wie auf dem Foto. So eine clevere Variante von Rugelach mit dem diagonalen Schnitt und dem hellen, druckvollen Himbeer-Zucker-Topping. Das Gebäck ist zart und lecker und die Orangenschale unterstreicht das Weihnachtsfest. Die Füllung könnte jedoch kräftigeren Geschmack verpacken. Es war ziemlich mild - vielleicht verwende ich das nächste Mal hausgemachte Marmelade oder gib etwas gefriergetrocknete Himbeere in die Füllung. Ich bin mir auch nicht sicher, warum die Oberseiten vor dem Backen abgestaubt werden sollen, nur damit sie so braun werden. Warum nicht einfach alles nach dem Backen machen? Macht es den Post-Bake-Staubsauger besser? Egal, ich werde diese auf jeden Fall wieder machen.

Ich möchte zunächst sagen, dass ich das Rezept nicht genau befolgt habe, also hier sind meine Änderungen. Immer wenn ich ein neues Rezept ausprobiere, mache ich die Hälfte davon, falls sie nicht aufgehen. Dann möchte ich hinzufügen, dass Sie für dieses Rezept keine ausgefallene Ausrüstung benötigen. Ich habe den Teig mit der Hand gemacht, wie man Tortenteig macht, und die Himbeeren mit der Rückseite eines Messbechers zerdrückt. Ich habe meine Teighälften zu zwei Holzstämmen gemacht, also ein Viertel der ursprünglichen Größe, damit ich eines mit Nüssen und das andere ohne machen konnte. Lässt man die Schale während der Teigfüllung in der Marmelade ruhen, dann nimmt die Marmelade mehr Orangengeschmack an. Ich habe den Teig gekühlt, bevor ich ihn gerollt habe und nachdem ich ihn in Scheiben geschnitten habe. Obwohl einige von ihnen umgefallen sind, fand ich, dass die mit Nüssen immer noch gut aussahen, keine Schäden angerichtet. Insgesamt schmecken sie großartig, aber wenn Sie sich für die Optik entscheiden, würde ich die Nüsse drin lassen. Denken Sie daran, dass Sie normalerweise keine ausgefallenen Geräte verwenden können, es sei denn, Sie cremen Butter ein, um Kekse zu backen oder zu bereifen.

Mit diesem Rezept hatte ich kein Problem. Das Endprodukt sah genauso aus wie auf dem Bild. Ich denke, der Schlüssel zum Erfolg ist die Kühlung. Ich habe den Teig 1 Stunde gekühlt, bevor ich ihn ausgerollt habe. Es war unmöglich, es zu einem Oval zu rollen, da es an den Rändern immer wieder riss. Also habe ich kontinuierlich Stücke abgeschnitten und sie mit Wasser über die Brüche geklebt und diese Stellen neu gerollt. Ich hatte schließlich ein Rechteck der entsprechenden Größe. Dann habe ich den ausgerollten Teig eine weitere Stunde gekühlt. Dann war es fest genug, um die Füllung zu verteilen, ohne sie zu beschädigen. Nach dem Füllen und Rollen habe ich den aufgerollten Teig 2 Stunden gekühlt. Das Endergebnis war sehr gut. Ich habe vier Sterne gegeben, weil ich denke, dass dieses Rezept verbessert werden kann. Das nächste Mal werde ich etwas Zimt und vielleicht gehackte Rosinen hinzufügen.

Ich hatte kein Problem mit den Nüssen, dann ist das feine Hacken der Schlüssel. Ich muss meine GF machen, ich habe vergessen, Xanthangummi hinzuzufügen, also war das Formular nicht da und ich hatte keinen Zugang zu gefriergetrockneten Früchten. Also meine waren eher langweilig im Geschmack. Ich habe mir andere traditionelle Rezepte angeschaut und werde eines davon zum Vergleich ausprobieren. Da ich keine ungesalzene Butter hatte, habe ich nur 1 TL Salz hinzugefügt und sie waren in Ordnung, überhaupt nicht salzig.

Interessantes Rezept, das ich ziemlich genau befolgt habe. Zu salzig und der Teig war zu weich. Schneiden Sie sie kleiner als 2 " und sie sind umgefallen. Abgesehen vom Salz schmeckten sie in Ordnung, sehen aber sehr unprofessionell aus. Ich werde das nächste Mal ein anderes Rezept verwenden, obwohl ich vielleicht den Erdbeerzucker obendrauf verwende.

Ich habe eine doppelte Menge davon gemacht und sie sind wirklich gut geworden. Ähnlich wie bei anderen Bewertungen hatte ich Probleme beim Verteilen der Füllung. Zuerst habe ich versucht, die Nüsse mit einer Gabel zu verteilen und schließlich zusätzliche Marmelade hinzugefügt. Ich mag auch die Idee, die Marmelade alleine zu verteilen und die Nüsse zu bestreuen. Ich war damit einverstanden, die Füllung zu verteilen, wenn dies bedeutete, dass sie nicht überfüllt waren und durchsickerten. Den geschnittenen Teig habe ich vor dem Backen auch 5-10 Minuten gekühlt, da ich nervös war, dass die Füllung herausquillt. Dies schien effektiv, da ich keine Durchsickerung hatte. Ich bin verwirrt von der brennenden Beschwerde in anderen Bewertungen. Das Rezept sieht vor, die Hälfte der Zucker-Beeren-Mischung aufzuheben und direkt nach dem Backen darüber zu streuen. Direkt aus dem Ofen sah meine Mine nicht wie auf dem Bild aus und die Zucker-Himbeer-Mischung backte eine tiefe Farbe (obwohl sie überhaupt nicht verbrannt schmeckten). Als ich die reservierte Mischung hinzufügte, sahen die Kekse dem Bild sehr ähnlich (natürlich ohne professionelles Foodstyling und Photoshop). Bevor ich diese gemacht habe, war ich mir sicher, dass sie die Mühe nicht wert sein würden, aber ich war wirklich zufrieden mit der Flockigkeit und dem intensiven Himbeer- / Orangen- / Walnussgeschmack. So ein festlicher und köstlicher Leckerbissen für die Feiertage, den ich auf jeden Fall wieder machen werde.

Habe diese vor ein paar Tagen gemacht und sie sind fabelhaft geworden! Ich habe sie als Weihnachtsgeschenk als Teil einer Kekstüte verschenkt und sie waren jedermanns Liebling. Ich habe mich ziemlich genau an das Rezept gehalten - ich bin mir nicht sicher, ob ich den Teig 18 "x 11" ausrollen konnte, aber ich konnte die Füllung wie beschrieben verteilen. Ich liebe die Idee, Teig zwischen Pergamentpapier zu rollen - es machte es so viel einfacher, als auf meiner Arbeitsplatte zu rollen (machte die Schokoladen-Tahini-Linzer-Kekse und der Teig klebte an der Arbeitsplatte, egal wie viel ich abgestaubt habe). Gekühlt einen zusätzlichen Tag (da ich keine Zeit mehr hatte, andere Kekse zu machen, aber es schien nichts zu ändern). Ich habe die Zeit zum ersten Backen 10-12 Minuten aufgeteilt, dann die Pfannen gedreht / gewechselt, dann weitere 10 Minuten gebacken und sie kamen gerade mit einem schönen goldbraunen Rand heraus. Der Beerenzucker wurde braun, also streute ich mehr von der Zucker-Frucht-Mischung, nachdem ich sie aus dem Ofen gezogen hatte, damit er die hübsche rosa Farbe hatte. und ich habe auch einen Hauch Puderzucker darüber gestreut, um ihm einen schneebedeckten Look zu verleihen. Wird auf jeden Fall zu meiner jährlichen Cookie-Liste hinzugefügt und wieder gemacht! Lieben diese!

Diese sind sehr gut geworden und haben wunderbar geschmeckt. Ein paar teilten sich und öffneten sich, aber zum größten Teil kamen sie ganz gut heraus. Ich hatte genug Füllung, es brauchte nur etwas Geduld, um es zu verteilen. Und wie empfohlen, habe ich auf Teig geschnitten und Teile (mit etwas Wasser zum Anhaften) zu einem Rechteck bewegt (wie rollt man ein Rechteck?). Ich stellte den Ofen nur ein paar Grad niedrig ein und beobachtete sie gegen Ende der Mindestgarzeit sehr genau. Sobald sie golden waren, zog ich sie heraus und bestreute den zusätzlichen Zucker. Sie sahen ziemlich ähnlich aus wie auf dem Foto. Da sich einige teilen, vergebe ich 4 Sterne, aber ich werde mehr für Geschenke machen (und die essen, die kaputt gehen - Win-Win!).


Rezepte mit gefrorenen Himbeeren

Frieren Sie saisonale Beeren ein und speichern Sie sie für später mit unseren gefrorenen Himbeerrezepten. Mit unseren Smoothies und Desserts können Sie jede Menge Himbeeren aufbrauchen.

Slushies mit Himbeerlimonade

Ein einfaches gefrorenes Getränk, um Ihr Verlangen nach etwas Coolem zu stillen. Die Zutaten in einen Mixer geben und genießen!

Schokolade & Himbeer-Geburtstags-Schichtkuchen

Wer könnte unserem Schokoladen-Himbeer-Kuchen widerstehen? Wie ein Victoria-Schwamm, aber besser, probieren Sie preisgünstige gefrorene Himbeeren für die Creme

Himbeer-Schokoladen-Torte

Diese Torte hebt die österreichische Sachertorte auf neue Höhen. Die Himbeerfüllung fügt eine helle Fruchtigkeit hinzu, die es weit weniger reichhaltig erscheinen lässt, als es wirklich ist. In kleinen Scheiben servieren

Cranberry & Himbeer-Smoothie

Ein fettarmer, mit Vitamin C gefüllter Smoothie für den Start in den Tag

Acai-Schale

Probieren Sie diese fruchtige Frühstücks-Smoothie-Bowl für einen schnellen und einfachen Start in den Tag. Toppings je nach Saison variieren – im Sommer eignen sich frische Beeren oder Pfirsiche

Super Beeren-Smoothie

Gefrorene Beeren sind eine sparsame Art, einen gesunden Smoothie zuzubereiten

Limoncello & Himbeer Semifreddo

Limoncello verleiht sowohl dem Semifreddo als auch der Soße einen spritzigen Kick - eine perfekte Gelegenheit, die mitgebrachte Flasche aus dem Urlaub zu verbrauchen

Instant Frozen Berry Joghurt

Drei Zutaten und zwei Minuten reichen aus, um diesen fettarmen und kalorienarmen Joghurt zuzubereiten, der sich ideal zum Essen nach dem Training eignet

Beerenbircher

Overnight Oats mit geringem Fettgehalt und einer Zubereitungszeit von 5 Minuten. Pack dein Frühstück mit gefrorenen Himbeeren, Biojoghurt und goldenen Leinsamen für einen leckeren und gesunden Start in den Tag ein

Kokosnuss, Himbeere & Limetten-Baiser-Scheibe

Ein großes Baiser zuzubereiten ist viel weniger fummelig als einzelne zu machen, und Sie können alle Elemente im Voraus vorbereiten

Gefrorene Beere & Ingwernuss-Joghurt-Pops

Diese Lollies sind wirklich coole Kunden – sie sind eine Mischung aus Käsekuchen, Frozen Yogurt und Fruchteis


Beginnen Sie damit, Ihren Ofen auf 350 Grad vorzuheizen.

Fetten Sie dann eine 8࡮-Zoll-Pfanne mit Antihaftspray ein und legen Sie sie für später beiseite.

Jetzt in einer mittelgroßen Rührschüssel die Graham-Cracker-Krümel, die geschmolzene gesalzene Butter, den Zucker und die Zitronenschale einer Zitrone vermischen.

Rühren Sie alles um, bis die Graham-Cracker-Krümel feucht werden.

Drücken Sie dann die Krustenmischung in den Boden der vorbereiteten 8࡮-Zoll-Pfanne und lassen Sie die Kruste an der Seite etwa 1 Zoll hochgehen.

Danach die Pfanne in den Ofen stellen und die Kruste 10 Minuten backen.

Wenn die 10 Minuten um sind, ziehen Sie die Pfanne aus dem Ofen und lassen Sie die Kruste auf Raumtemperatur abkühlen.

Sobald die Kruste gekocht ist, mischen Sie das Eigelb und die Kondensmilch in einer mittelgroßen Rührschüssel, bis sie gut vermischt sind.

Dann Zitronensaft und Zitronenschale unterrühren. Rühren Sie weiter, bis die Mischung leicht einzudicken beginnt.

Als nächstes die Himbeeren vorsichtig unter die Zitronenmasse heben. Wenn Sie zu grob sind, brechen die Himbeeren.

Wenn Sie fertig sind, gießen Sie die Zitronen-Himbeer-Füllung in die Graham-Cracker-Kruste und backen Sie sie weitere 15 Minuten oder bis die Füllung fest ist.

Lassen Sie die Zitronenriegel auf Raumtemperatur abkühlen und kühlen Sie sie dann mindestens 1 Stunde lang im Kühlschrank, bevor Sie sie servieren.

PROFITIPP: Wenn Sie die Riegel auf Raumtemperatur abkühlen lassen, wird verhindert, dass die Füllung platzt, wenn Sie sie in den Kühlschrank stellen.

Dann einfach in Riegel schneiden und kalt servieren!

Bewahren Sie den Riegel im Kühlschrank entweder in einem luftdichten Behälter oder in der 8࡮ Pfanne abgedeckt für bis zu 5 Tage auf.


Bei 21. August um 14:11 Uhr

Ich bin derzeit 33 Wochen alt und habe es mir zum Ziel gesetzt, meinen RRL-Tee zu probieren, der nur in der Speisekammer auf mich wartet. Kann ich es jetzt trinken? Kann es kaum noch eine Woche erwarten

Ashley 15. Juli um 20:40 Uhr

Ich bin verwirrt über den Unterschied des Verhältnisses von Tee zu Wasser zwischen dem Labor Day-Rezept im Video und dem im Blog-Beitrag. Welches ist richtig? Ich bin 40 Wochen alt und möchte damit anfangen!

Stephanie 12. Juli um 13:34 Uhr

Ich wünschte, ich hätte mir das Video zum Labor Day-Tee angesehen und 3 Liter Wasser verwendet, anstatt dem ausgeschriebenen Rezept zu folgen. Am Ende hatte ich nach dem Köcheln 24 Teebeutel Tee in 8 Unzen Wasser. Ich kann starken Tee trinken, aber das ist ekelerregend! Bitte ändern Sie das geschriebene Rezept, damit andere nicht ihren ganzen Tee, ihre Zeit und ihr Geld verschwenden!

Team Mama Natural 18. Juli um 12:22 Uhr

Hoppla, wir schauen uns das geschriebene Rezept an. In der Zwischenzeit können Sie den Tee mit mehr Wasser verdünnen.

Olivia 6. Juni um 12:13 Uhr

Wenn ich vor meinem Geburtstermin in die Wehen gehe, zB ab der 37. Woche, kann ich den Wehentee zu Beginn der Wehen machen und ihn während der Wehen trinken? Oder könnte ich ein Glas davon im Kühlschrank im Voraus zubereitet haben? Hält es ein oder zwei Wochen im Kühlschrank und dann kann ich es am Tag aufwärmen. Oder friere ich vielleicht eine vorgefertigte Charge ein und wärme sie auf dem Herd auf, wenn die Wehen beginnen? Ich bezweifle, dass ich es bis zu 40 Wochen schaffen werde.

Team Mama Natural 7. Juni um 3:03 Uhr

Sie müssten den Tee nicht trinken, wenn Sie bereits in den Wehen sind. Wenn Sie ein Risiko für eine Frühgeburt haben, sprechen Sie am besten vor dem Verzehr mit Ihrem Geburtshelfer oder Ihrer Hebamme.


Schau das Video: Das beste Himbeer Eis mit fruchtigem Topping zum selber machen (September 2021).