Neue Rezepte

Knoblauchsauce (KFC)

Knoblauchsauce (KFC)

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Knoblauchsauce (KFC):

Den geschälten Knoblauch in einer Schüssel zerdrücken, den Essig, Salz, Senf dazugeben und etwas mischen (mit einem Mixer gemischt). Eigelb, Sauerrahm, Zucker hinzufügen und ein wenig verrühren, dann nach und nach das Öl hinzufügen.


Wie man die leckerste Knoblauchsauce zu Hause macht. Er ist besser als KFC

Rumänen lieben Zwiebeln und Knoblauch und Knoblauchsauce ist endlich die beste Wahl für ein herzhaftes Mittagessen. Wie macht man eine bessere Sauce als KFC? Sie brauchen nicht viel, und es ist nicht schwer zu tun. Was sind die Schritte und welche Zutaten benötigen Sie?


Knusprige Streifen mit Knoblauchsauce

Gestern wurde Ligia Adam nach einem umfangreichen Wettbewerb zur Miss Twitter erklärt. Da ich Teil der Jury war, habe ich ihm versprochen, ihm hier auf eBucataria ein Rezept zu widmen. Als sie mir sagte, dass ihr Lieblingsessen "Knusperstreifen, wie bei KFC" sei, sah ich ein wenig schielen - ich habe noch nie knusprige Streifen bei KFC gegessen, also wusste ich nicht, wie sie waren. Aber dann habe ich links und rechts gefragt und ich habe es gut gemacht :)

Zutaten (für 2 Portionen)

  • 2-3 Scheiben Hähnchenbrust
  • 50 ml natives Olivenöl extra
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Curry
  • der Saft in der Hälfte ist Limette & Acircie
  • 2 cm Ingwerwurzel
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 2 Teelöffel und eine halbe scharfe Paprika
  • 1 oder
  • 30 ml Milch
  • 5 Esslöffel Cornflakes
  • 3 Esslöffel sm & acircnt & acircnă
  • 2 Esslöffel scharfer Senf
  • 1 Teelöffel gemahlener Rosmarin
  • viel Öl (zum Braten & icircn Ölbad - Frittieren)

Ich schneide die Hähnchenbrustscheiben in kleine Stücke, schneide sie der Länge nach durch, dann halbiere ich.

Ich legte sie in eine Schüssel und goss das Olivenöl und den Zitronensaft darüber. Für einen besonderen Geschmack habe ich noch 2 zerdrückte Knoblauchzehen, den auf der kleinen Reibe gegebenen Ingwer und einen Teelöffel Curry hinzugefügt.

Ich habe alles gut vermischt und 2 Stunden im Kühlschrank mariniert.

Als sie mariniert waren, habe ich die Cornflakes zubereitet.

Ich steckte sie in eine Tüte und zerdrückte sie mit dem Twister.

Ich habe das Mehl in eine Schüssel gegeben und mit einem Teelöffel scharfer Paprika vermischt.

In einem tiefen Teller schlage ich das Ei gut auf und verrühre es mit der Milch und einem Teelöffel scharfer Paprika.

Dann, wenn ich noch Zeit hatte (es waren keine zwei Stunden vergangen, um das Huhn zu marinieren), machte ich die Knoblauchsauce. Ich habe die anderen 4 Knoblauchzehen, zerdrückt, mit SM & Acircnt & Acircna, Senf, Rosmarin und einem halben Teelöffel scharfer Paprika gut vermischt.

Als es soweit war, nahm ich die Hähnchenfilets aus der Marinade. Ich habe sie abgetropft, gut in Mehl gewälzt, dann durch das Milchei gegeben und schließlich in den zerkleinerten Cornflakes gewälzt.

Ich stellte sie beiseite und erhitzte das Öl in einer tiefen Pfanne. Das Öl sollte 2-3 Finger hoch sein und sehr gut & icircncins. Ich habe das Hühnchen gebraten.

Nach etwa 2 Minuten, vielleicht sogar noch weniger, nahm ich die Hähnchenfilets in einer mit Servietten ausgelegten Schüssel (um das Öl aufzusaugen) heraus. Dann habe ich sie mit der Knoblauchsauce auf den Teller gelegt.


Zutaten für Knoblauchsauce mit Joghurt

Rezept 1: Wir brauchen 400 Gramm fetten Joghurt oder 250 Gramm Sauerrahm, 10 Knoblauchzehen, 2 Teelöffel Paprika, 1 Teelöffel geriebenes Salz, 1/2 Teelöffel geriebener Pfeffer, 30 ml Öl.

Zubereitungsart

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. In einer geeigneten Schüssel den Knoblauch mit Salz einreiben, dann Öl, Peperoni und Pfeffer hinzufügen und gut vermischen. Für eine größere Menge können wir auch den Vertikalmischer verwenden. Joghurt (oder Sahne) dazugeben und gut vermischen. Wenn die Knoblauchsauce mit Joghurt fertig ist, lassen Sie sie abkühlen. Familie und Freunde werden begeistert sein, wie lecker das Essen sein wird. Es ist einfach und schnell zuzubereiten, ohne Konservierungsstoffe und andere Lebensmittelzusatzstoffe.

Bild von Pixabay

Rezept 2: Wir brauchen 1 Knoblauchzehe, 1 Esslöffel Sauerrahm, 1 Esslöffel Schlagmilch, frische Petersilie, Basilikum, Oregano, Pfeffer, Salz.

Zubereitungsart

Wir reinigen den Knoblauch, zerdrücken ihn im Mörser wie für die Mujdei und geben ihn in eine Schüssel. Fügen Sie die Sahne und die geschlagene Milch hinzu, bis sie glatt ist. Nach Belieben eine Prise Pfeffer, Salz, Oregano, frisches Basilikum (kann auch getrocknet werden) und Dill oder Petersilie dazugeben. Mischen Sie die gesamte Komposition gut und der Tisch kann serviert werden. Guten Appetit!


Die berühmte Knoblauchsauce von KFC ist ab heute in allen Lidl-Filialen erhältlich

Die berühmte Knoblauchsauce von KFC, bekannt als Glenn, von der jährlich über 8 Millionen Stück verkauft werden, ist ab heute in allen Lidl-Filialen des Landes erhältlich.

„Knoblauchsauce ist das meistverkaufte Produkt im Portfolio von KFC Rumänien. Angesichts der hervorragenden Ergebnisse, aber auch der zahlreichen Marktstudien, die uns das gestiegene Interesse der Verbraucher an der Soße zu Hause gezeigt haben, war die Entscheidung, das Geschäft zu erweitern, naheliegend. Nach dem gleichen klassischen Rezept und beliebt bei den Verbrauchern haben wir ein Pilotprojekt und ein für den Einzelhandel geeignetes Produkt entwickelt, das in allen Lidl-Filialen im ganzen Land erhältlich sein wird“, sagte Mark Hilton, Chief Executive Officer der Sphera Franchise Group.

Ziel des Unternehmens sei es, in ein weiteres Verbrauchersegment zu expandieren, das Produkt in neue Konsumgewohnheiten zu integrieren und möglichst vielen Kunden den Geschmack von KFC direkt zu Hause anzubieten.

Der Ausbau des Geschäftes im Retail-Bereich sei ein wichtiger strategischer Schritt für die Marke KFC, der es damit gelingt, neue Verbrauchersegmente zu erreichen, so die Vertreter des Unternehmens.

Die Knoblauchsauce, auch Glenn genannt, wurde vor 20 Jahren mit dem Eintritt der Restaurantkette KFC auf den rumänischen Markt exklusiv für rumänische Fans eingeführt. Die Sauce ist ein lokales Produkt, das geschaffen wurde, um den Appetit der Rumänen auf Knoblauch zu stillen, laut Studien die beliebteste Zutat in Rezepten. Es wird im Handel in einer 325-Gramm-Verpackung erhältlich sein, die dank des personalisierten Etiketts mit dem Bild des berühmten Colonel Sanders und der Erwähnung "Original KFC-Produkt" leicht zu erkennen ist.


Wie man zu Hause knuspriges Hähnchen macht wie bei KFC!

Dieses Gericht schmeckt jedem - saftiges Hühnchen innen und knusprig außen.

ZUTAT:

-Hähnchenschenkel (oder Flügel)

-adjica (scharfes Gewürz auf Basis von rotem Pfeffer, Salz und Knoblauch) und Senf

-Cornflakes - nicht süß.

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Brechen Sie die Eier in eine Schüssel, fügen Sie Adjica, Senf, Salz, Gewürze hinzu und mischen Sie alles gut.

2. Fügen Sie 1 Esslöffel Stärke hinzu und mischen Sie gut, nicht klumpig.

3. Gießen Sie ein wenig Milch und mischen Sie.

4.Legen Sie die gewaschenen und getrockneten Hähnchenschenkel in eine Schüssel, gießen Sie die Zusammensetzung mit Gewürzen, mischen Sie und legen Sie das Fleisch beiseite.

5. Mahlen Sie die Cornflakes mit einem Mixer oder manuell.

6. Die Cornflakes mit der restlichen Stärke mischen.

7. Jedes Fleischstück durch die Cornflakes streichen und bei mittlerer Hitze in einer tiefen Pfanne oder einem Topf mit ausreichend heißem Öl anbraten.

Entfernen Sie die Hähnchenschenkel auf einem Papiertuch und servieren Sie sie mit Tomatensauce, Knoblauchsauce oder einer anderen, die Ihnen am besten schmeckt.


Knoblauchsauce (KFC) - Rezepte

Wie man Glenn-Sauce von KFC herstellt. Hier ist das Rezept, das von den berühmten Restaurants verwendet wird. Wir gehen oft zu KFC, nur um die Glenn-Sauce zu genießen, die großartig zu einer Scheibe Pommes Frites und würzigen Hähnchenflügeln passt. Jetzt können Sie diese köstliche Sauce zu Hause zubereiten, denn wir haben das Rezept, das von denen in den berühmten Restaurants verwendet wird.

Wie man Glenn-Sauce aus KFC macht

Wir haben alle mindestens einmal die cremige Knoblauchsauce von KFC gegessen. Es verleiht Pommes Frites, aber auch würzigen Hühnchengerichten einen tollen Geschmack. Ab heute können Sie diese Köstlichkeit aus frischen und ausgewählten Zutaten direkt zu Hause zubereiten. Außerdem ist es sehr schnell und einfach zubereitet und man hat es immer griffbereit, sodass man nicht zum ersten KFC reisen muss, um seinen Geschmack zu genießen.

Wie man Glenn-Sauce von KFC herstellt. Zutaten

-zwei große Knoblauchzehen

-ein Teelöffel Senf

-ein Esslöffel Sahne

-ein halber Teelöffel Zitronensaft

Wie man Glenn-Sauce von KFC herstellt. Zubereitungsart

Zuerst die Knoblauchzehen putzen, in eine Schüssel geben und sehr gut zerdrücken. Senf, Essig und Salz hinzufügen. Mischen Sie alles mit einem Mixer und bestehen Sie darauf, bis Sie eine feine und cremige Paste erhalten. Fügen Sie das Eigelb, die Sahne, den Zucker hinzu und mischen Sie alle diese Zutaten gut. Nachdem alles homogenisiert ist, nach und nach Öl und Zitronensaft nach Geschmack hinzufügen. Alles erledigt! Gute Arbeit und guten Appetit!

Dieses Produkt ist ab 2018 auch in Lidl-Filialen erhältlich. Statistiken zeigen, dass jedes Jahr mehr als acht Millionen solcher Saucen verkauft werden. Die Glenn-Sauce befindet sich in einer 325-Gramm-Packung und ist dank des Etiketts mit dem berühmten Bild von Colonel Sanders leicht zu erkennen.


REZEPTE Gebackene Karotten mit Butter-Knoblauch-Sauce

Hätten Sie gedacht, dass Sie aus einem so gewöhnlichen Gemüse einen so einfachen Snack essen können? So bereiten Sie die leckersten Karotten im Ofen mit einer Sauce mit Knoblauchbuttergeschmack zu.

ZUTATEN

1 kg Karotten
100 g Butter
3 Esslöffel Honig
4 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
geriebene Petersilie

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Die Karotten schälen und der Länge nach halbieren, dann auf eine mit Öl gefettete Pfanne legen.
2. Schmelzen Sie die Butter in einem Topf und fügen Sie dann den Honig hinzu. Den gehackten Knoblauch dazugeben und eine Minute rühren.
3. Die Knoblauchbuttersauce vom Herd nehmen und die Hälfte davon über die geschnittenen Kartoffeln gießen.
4. Die Karotten mit den Händen mischen, mit Salz und Pfeffer bestreuen, dann bei 200 Grad backen und 10 Minuten mit Alufolie abdecken.
5. Entfernen Sie nach 10 Minuten die Alufolie und lassen Sie die Karotten weitere 10 Minuten im Ofen.
6. Die Knoblauchsauce mit Knoblauch über die gebackenen Karotten verteilen und als Beilage, zu einem Salat oder so servieren.


Knoblauchsauce wie KFC, aber Keto

Was passt besser zu knusprigem Hühnchen als eine Knoblauchsauce? Außerdem ein hausgemachtes, bei dem wir die gewünschten Zutaten auswählen können. Und eine meiner Lieblingszutaten, wenn es um gesunde Fette geht, ist MCT-Öl.

Unten ist ein sehr einfaches Rezept für Knoblauchsauce. MCT-Öl hat weder Geschmack noch Geruch, es verändert also nicht den Geschmack der Knoblauchsauce, an die wir gewöhnt sind. Das Rezept eignet sich für alle, die eine kohlenhydratarme, ketogene Diät einhalten oder gesunde Fettquellen in ihre Ernährung aufnehmen möchten.

MCT kann auch für eine gesunde Mayonnaise verwendet werden, die in der Keto-Diät erlaubt ist.

Es ist ein Öl aus mittelkettigen Triglyceriden (genannt mittelkettige Triglyceride), das keine Galle zur Verdauung benötigt. Es gelangt direkt in die Leber, wo es in Ketonkörper umgewandelt und als schnelle Energiequelle genutzt wird.


Tom Aikens' Rezept für "KFC-Hühnchen"

Zutat: Salz, getrocknete Thymianblätter, getrocknete Basilikumblätter, getrocknete Oreganoblätter, gemahlener weißer Pfeffer, Selleriesalz, schwarzer Pfeffer, getrockneter Senf, Paprika, Knoblauchsalz, Ingwer, Mehl und Hähnchenstücke nach Wahl.

Rezept: Das sind alles Gewürze. Sie müssen sehr vorsichtig sein mit den unterschiedlichen Mengen, die verwendet werden. Wenn Sie mehr Paprika oder getrocknete Kräuter hinzufügen, wird die Beschichtung dunkel.

Tauchen Sie das Huhn zuerst in eine Salzlake und passieren Sie es dann durch das Mehl. Die Salzlake verleiht dem Mehl Geschmack, Zartheit und hilft dem Mehl zu kleben. Dann die Hähnchenteile von allen Seiten in die Mehl-Gewürz-Mischung geben, dann das überschüssige Mehl abschütteln. Öl auf 175 °C erhitzen und in kleinen Portionen ca. 15 Minuten braten.


Video: KNOBLAUCHSOßE. SAUCE. KNOBLAUCH DIP selber machen - Rezept passt zu Burger, Pizza - CUISINI (Januar 2022).