Neue Rezepte

Tort Rudolf

Tort Rudolf

2 Tops formen: das erste von 8 Eiern, 8g geschlagenen Zucker und 8g Mehl, den Top in einer größeren runden Form backen, dann die anderen 6 Eier mit 6g Puderzucker schlagen und 6g Mehl dazugeben und in einer runden Form backen . kleiner In beiden Fällen sind die Formen mit Backpapier ausgelegt.

Nach dem Backen und Abkühlen werden die Arbeitsplatten in jeweils 2 gleiche Teile geschnitten, um Rudolfs Kopf zu formen, nach dem Schneiden mit braunem Marzipan überzogen und die Details gemacht: Nase, Ohren, Mund.

Guten Appetit!!!


Rudolf Steiner

In diesem Bereich des virtuellen Antiquitätenladens finden Sie Bücher über Rudolf Steiner, die meisten auf Rumänisch. Alle Bücher von Rudolf Steiner die im virtuellen esoterischen Antiquitätenladen ausgestellt sind, sind in einem oder mehreren Exemplaren auf Lager. Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt, daher ist es vorzuziehen, wenn Sie ein bestimmtes Buch wünschen, es sofort zu bestellen, um sicherzustellen, dass Sie es erhalten. Die Site wird täglich aktualisiert, damit ein Titel, der nicht mehr auf Lager ist, nicht auf der Site erscheint, um Besucher und Kunden nicht in die Irre zu führen.

Unter den verfügbaren Titeln finden Sie die Bücher Der Mensch im Verhältnis zu den Tieren und die Geister der Elemente von Rudolf Steiner und Über die Beziehung zu Rudolf Steiner von Sergej O. Prokofieff

Lieferung buchen

Die bestellten Bücher werden per rumänischer Post oder Fan Kurier geliefert. Die von der rumänischen Post gelieferten Bücher kommen in 4-5 Werktagen bei der Post an, zu der Sie gehören, und Sie müssen dorthin gehen, um sie abzuholen. Den Wert der Bücher und eventuelle Transportgebühren bezahlen Sie am Schalter. Bücher, die von Fan Courier geliefert werden, treffen innerhalb von 1-2 Werktagen an der von Ihnen angegebenen Adresse ein. Sie zahlen den Wert der Bücher und eventuelle Transportgebühren direkt an den Kurierdienst. Wir empfehlen Ihnen den Versand per Fankurier zu wählen, wenn Sie nicht zur Post kommen können oder das Paket am Arbeitsplatz oder an einer anderen Adresse aus Ihrem Newsletter erhalten möchten.

Buchcodierung

Codierung von Büchern Rudolf Steiner je nach Zustand ist wie folgt: Zustand:

sehr gut: das buch ist neu

gut: das buch wurde einmal gelesen

Durchschnitt: das Buch weist Krümmungen von einer oder mehreren Seiten auf

beschädigt: das Buch weist sichtbare Gebrauchsspuren auf, die Seiten sind abgelöst oder leicht beschädigt


ROSTOPASCĂ und HONEY Medizin für die betroffenen Leberzellen (Rezept des Phytotherapeuten Constantin Milică)

Rostopasca (Chelidonium majus) ist eine sehr starke Heilpflanze. Frühere Zivilisationen kannten seine Heilkraft und nutzten es für medizinische Zwecke, insbesondere zur Behandlung von Leber- und Gallenerkrankungen.loading & # 8230

Es wird in den Schriften des griechischen Botanikers Theophrastus erwähnt, dem Begründer der botanischen Wissenschaft, der im 4. Jahrhundert v. Chr. lebte. Er empfahl es bei Verstopfung, Lebererkrankungen (Gelbsucht) und Gallenerkrankungen (Steine).

Heute ist es in vielen Teerezepturen bei Lebererkrankungen in Kombination mit Löwenzahn, Johanniskraut, Schwefel, Thymian, Mausschwanz, Chicorée und anderen Pflanzen mit leberschützender Wirkung enthalten. Rostopasca wird derzeit als Antikrebsmittel untersucht. ________________________________________________________________________________________________ Hagebuttenmedizin und Honig für die Leber

Therapeutin Maria Treben sagt, dass Stockrosen in homöopathischer Form bei chronischen Lebererkrankungen mit Zuversicht eingesetzt werden können. Es reinigt Blut und Leber und hilft auch bei Erkrankungen der Galle und der Nieren. Professor Constantin Milică, Spezialist für Phytotherapie, Koordinator des AROMA-Zentrums in Iași, bietet uns ein einfaches Heilmittel zur Behandlung betroffener Leberzellen, das als Ergänzung bei Hepatitis eingesetzt werden kann.

Zutaten • 5 g getrocknete Hagebutte (Luftstücke) • 200 g Akazienhonig • 1 Liter kochendes Wasser Zubereitung Die Pflanzen werden zwischen den Fingern zerdrückt und in eine Schüssel gegeben.

Gießen Sie kochendes Wasser darüber und decken Sie die Schüssel ab. Über Nacht (für 12 Stunden) ziehen lassen, dann filtrieren. Dem resultierenden Tee wird Honig zugesetzt und glatt gemischt. Verabreichungsmethode

Nehmen Sie 1 Esslöffel des erhaltenen Sirups stündlich, 10 Stunden am Tag. Idealerweise sollte die frische Pflanze verwendet werden, da sie durch das Trocknen ihre therapeutischen Eigenschaften verliert. Es wird während der Blüte geerntet. ________________________________________________________________________________________________

Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen

Rostopasca darf Kindern nicht verabreicht werden. Es kann gefährlich werden, wenn es in großen Dosen eingenommen wird. Kaufen Sie für zusätzliche Sicherheit verzehrfertiges Gebäck in Reformhäusern.


Fastenmuffins mit Äpfeln, Nüssen und Kürbis

• 350 g Mehl
• 100 ml Öl
• 250 ml Orangensaft
• 100 gr Zucker
• 1 sehr reife Banane
• 1 Päckchen Backpulver
• 150 gr Nüsse
• 3 Äpfel
• ¼ Teelöffel Zimt
• 150 gr Kürbis
• 2 Esslöffel Honig
• 1 Esslöffel Zitronensaft
• Zimt

1. Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden, nach Belieben schneiden (ich bevorzuge dünne Scheiben) und mit etwas Zucker bestreuen. Die Banane mit einer Gabel oder in einem Mixer zusammen mit dem Orangensaft passieren. Bananenpüree, Orangensaft, Honig und Öl mischen und 2-3 Minuten gut mischen.

2. Fügen Sie Mehl, Backpulver, Zimt und gehackte Walnüsse hinzu (wir möchten, dass die größeren Stücke übrig bleiben). Gerade genug mischen, um eine homogene Zusammensetzung zu erhalten, die wir in Form von mit etwas Öl eingefetteten Muffins geben. Äpfel werden oben auf die Hälfte des Muffins gelegt.

3. Für etwa 35 Minuten bei 180-190 Grad in den Ofen geben (sie müssen getestet werden, um sicherzustellen, dass sie gar sind). 4. In der Zwischenzeit habe ich mich um den Kürbis gekümmert: Ich habe ihn gereinigt, in Würfel geschnitten, dann mit 2 EL Zucker, etwas Zitronensaft, Zimt und einem halben Glas Wasser in eine Pfanne gegeben. Ich habe mit Deckel gekocht, bis gar kein Wasser mehr da war und der Kürbis eingedrungen war. Nachdem das Wasser verdunstet ist, halten Sie es 2-3 Minuten bei schwacher Hitze, immer mit einem Spatel umrühren. Servieren Sie die Muffins mit etwas Kürbis darauf.

Überprüfen Sie mit Karotten und Äpfeln

Zutat:
• 250 gr Zucker
• 250 gr Öl
• 1 Tasse geriebene Karotte
• 1 Tasse geriebener Apfel
• 1/2 Tasse Rosinen
• 1/2 Tasse Orangensaft
• 3 Tassen Mehl
• 1 Teelöffel Backpulver
• 1 Teelöffel Backpulver
• 1 Teelöffel Zimt
• 1/3 Tasse Brandy
• 1 Teelöffel geriebene Orangenschale

Die Rosinen am Vorabend in den Orangensaft geben. Das Mehl sieben und mit dem in etwas Essig getränkten Backpulver und Natron vermischen. Den Zucker mit dem Öl gut verquirlen und Mehl, Zimt, Rosinen, fein geriebener Marokko, Apfel, Cognac und Orangenschale hinzufügen. Wir mischen alles energisch mit Hilfe eines Holzlöffels. Fetten Sie das Blech ein und verteilen Sie ein Backblech. Gießen Sie den Teig in die Pfanne und stellen Sie ihn bei mittlerer Hitze 50 Minuten lang in den Ofen oder bis er den Zahnstochertest besteht. 15 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Nach 15 Minuten aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden

Fastencheck mit Walnüssen

1kg Mehl,
250 g Puderzucker,
1 Esslöffel Puderzucker,
250 g Pflanzenmargarine,
200 g gemahlene Walnusskerne,
500 ml Fruchtsaft,
1 Esslöffel gemahlener Zimt,
1 Esslöffel Zitronen- und Orangenschale (gemischt),
1 Teelöffel Backpulver,
1 Teelöffel Backpulver.

Zubereitung: In eine Schüssel leicht erwärmte Margarine geben, mit Zucker aufschäumen und nach und nach hinzufügen. Zum Schluss Mehl, Walnusskern, Fruchtsaft, Zitronen- und Orangenschale, Zimt, Backpulver und Natron in den Regen geben. Man erhält eine möglichst dicke Masse, die in ein mit Margarine oder Öl eingefettetes Blech gegeben und 50-60 Minuten bei geeigneter Hitze gebacken wird. Wenn Sie fertig sind, Puderzucker darüber geben.

Backreis mit Himbeersirup

Zutaten & Zubereitung: „400 Gramm Reis in eineinhalb Liter Milch mit einer Prise Salz und einer Stange aufkochen – zwei Vanillehälften. In eine Form aus Porzellan, Alpaka, Schüssel mit Türmchen, die man näher heranzieht, ohne Becher mit Butter eingefettet, die Hälfte des Reises geben, gleichmäßig Himbeersirup darüber gießen (und in die erste und in die zweite Reisschicht), Fügen Sie die andere Hälfte des Reis hinzu, die mit einer reichen Schicht geriebener Schokolade mit Zucker bestreut ist. Den Schaum von 8 geschlagenen Eiweißen mit 6 Esslöffel Vanillezucker darauf geben und 20 Minuten im Ofen backen “(Kera Calița)

Gebackene Quitte mit Nüssen und Rosinen

• 3 große Quitten
• 100 g Rosinen
• 100 g Walnusskerne
• 2 Esslöffel Honig
• 2 Esslöffel Margarine

Wir wählen drei große Quitten aus, waschen sie, schneiden einen Deckel und entfernen die Kerne und den harten Kern. Lassen Sie den Walnusskern einige Minuten backen und mahlen Sie ihn dann. Lassen Sie die Rosinen einige Minuten einweichen. Nachdem die Rosinen weich sind, mischen wir sie mit den Walnüssen, Honig und Margarine, bis sie homogen sind. Quitten mit dieser Mischung füllen und auf ein Backblech in ein Blech legen. Decken Sie sie mit Alufolie ab und lassen Sie sie 30 Minuten backen.

Gedreht mit Walnüssen

1 kg Mehl
20 gr Hefe
das Wasser
eine Messerspitze
Salz
100 ml Öl

Zubereitung: Den Teig herstellen, dann in vier Teile teilen. Jeder Kuchen wird bestrichen, mit Öl eingefettet, mit Zucker und Muskat gepresst. Es rollt und dreht sich. Auf diese Weise wird das Blech noch dünner. Machen Sie dasselbe mit den anderen Kuchen. In die Pfanne geben und 40 Minuten backen.

… Viele leckere Fastenrezepte im Band Cartea de bucate de Fast, aus der Sammlung Bucătărescu, herausgegeben vom Integral Verlag.


Nahrhafte Säfte in der Ernährung eines gesunden Menschen + 5 Rezepte, die äußerst wirksam bei der Vorbeugung von Krebs und der Stärkung der Immunität sind

Die Vorteile einer Diät mit nahrhaften Säften für die Figur und die Gesundheit des ganzen Körpers sind unbestritten.
Eine der Ursachen für Krebs ist der Mangel an Nährstoffen, die im Laufe der Zeit Zellmutationen verursachen. Es ist wichtig, Zellen und Gewebe zu reinigen, zu stärken und zu regenerieren, und die Entgiftung ist der Prozess, den der Körper durchlaufen muss, um dies zu erreichen. Dieser Prozess wird auf natürliche Weise ausgelöst, sobald die Alkalisierung des Körpers durch die Aufnahme von a . beginnt basische vegetarische Ernährung, zusätzlich zu der in Das Grüne Protokoll.

Die Entgiftung beseitigt Blockaden, ermöglicht es den Zellen, Nahrungsenergie zu gewinnen und Rückstände richtig zu beseitigen. Eine Entgiftungsmethode, die sowohl zur Vorbeugung als auch als Ergänzung zu der im oben genannten Artikel vorgestellten Behandlung angewendet werden kann, ist das Fasten mit natürlichen Säften, das dem Körper bzw. dem Magen-Darm-Trakt und dem Verdauungssystem ermöglicht, sich ausruhen.

Achten Sie darauf, nur BIO-Obst und -Gemüse zu verwenden, die gefroren, in Fachgeschäften oder von Bauern gekauft wurden.

Für die Zubereitung dieser Säfte ist es vorzuziehen, ein Gerät zu verwenden, das durch langsames Pressen arbeitet. Diese Art von Gerät wird auch Schneckenentsafter genannt und hat zwei Bottiche: einen, durch den der Saft austritt, und einen anderen, durch den das Fruchtfleisch von Obst und Gemüse herauskommt. Im Gegensatz zu Zentrifugalentsaftern, die nur 23% bis 30% der Nährstoffe und Vitamine behalten, behalten Entsafter mit Schnecken 73%.

Außerdem ermöglicht dieser Entsafter die Entsaftung nicht nur aus weichem und saftigem Obst und Gemüse, sondern auch aus ballaststoffreichem Gemüse sowie aus Beeren und Samen. Sie können sogar aus Gemüse und Weizenkeimen Saft extrahieren.

1. Breuss-Saft

Der österreichische Arzt, Rudolf Breuß hat sein ganzes Leben lang nach einer alternativen Behandlung für Krebs gesucht und ein sehr wirksames nahrhaftes Saftrezept entdeckt. Sein Saft stimuliert das Immunsystem, reinigt das Blut und energetisiert den Körper. Die Krebsbehandlung von Breuss besteht aus einer Methode, die 42 Tage dauert. Da Krebszellen einen anderen Stoffwechsel haben als normale Zellen, stellte Breuss eine Diät her, die Krebszellen verhungern ließ, bis sie eliminiert wurden. Er empfiehlt, während dieser Diät zu fasten. Auch wenn Sie sich nicht für die Fastenoption entscheiden, ist Breuss-Saft ein äußerst wirksames Hilfsmittel in der Kur und basischen Ernährung.

Zutat: 300 Gramm Rüben, 100 Gramm Karotten, 100 Gramm Sellerie, 70 Gramm rohe Kartoffeln, 30 Gramm Radieschen.

Notiz: Kartoffel ist optional, außer bei Leberkrebs, wo sie eine wichtige Rolle spielt.

Vorbereitung: Alle Zutaten in einen Entsafter geben und den Saft auffangen. In einen gekühlten Behälter gießen. Trinken Sie den Saft über den Tag verteilt nach und nach, 1-2 Schlucke, bis er aufgebraucht ist. Die Menge reicht für einen Tag.
Auch über den Tag verteilt sollte das Wasser durch Kräutertees (Salbei, Schachtelhalm, Brennnessel, Johanniskraut) ersetzt werden.

Rote Bete ist eine reiche Quelle an Vitamin B, Phosphaten, Mangan und Kalium, wobei letzteres eine entscheidende Rolle bei der Senkung des Blutdrucks spielt. Außerdem enthalten Rüben viele Ballaststoffe, Vitamin C, Magnesium, Kupfer und Phosphor. Betalaina, der Stoff, der der Rüben die blutrote Farbe verleiht, hat antioxidative und antitumorale Eigenschaften. Es ist eines der am meisten empfohlenen Gemüse für Schwangere, da es viel Folsäure, Kalzium und Eisen, aber auch Vitamin E und K enthält. Darüber hinaus schützen seine Wirkstoffe den Fötus vor möglichen genetischen Mutationen, die während der Schwangerschaft auftreten können.

Sellerie Es ist bekannt für seine Anti-Krebs-Wirkstoffe, die eine Rolle bei der Hemmung der Entwicklung von Tumorzellen spielen. Im Sellerie enthaltene Phenolsäuren blockieren die Wirkung Prostaglandine die das Wachstum von Tumorzellen stimuliert. Cumarine hilft, die Bildung freier Radikale in den vom Tumor befallenen Zellen zu verhindern.

2. Chris' Saft

& # 8222Ich habe Karottensaft getrunken, bis ich gelb und von Krebs geheilt wurde & # 8221 Chris gesteht.

2003, im Alter von 26 Jahren, Chris Wark wurde Darmkrebs diagnostiziert. Die Ärzte lokalisierten einen golfballgroßen Tumor in seinem Dickdarm und die Krankheit befand sich im Stadium III und hatte sich auf die Lymphknoten ausgebreitet. Nach der Operation hatte Chris den Mut, eine Chemotherapie abzulehnen und begann eine individuelle Behandlung auf Basis einer basischen Ernährung und Karottensaft. Er trank täglich 8 Gläser Karottensaft und anderes Gemüse aus einem 226 ml Glas. Er ist vollständig und ohne Wiederholung geheilt und teilt seit 2010 auf seinem Blog für alle die Behandlung, die er angewendet hat, um sich selbst zu heilen.

Zutat: 5 Karotten, ein Stangensellerie, 1/4 Rüben (Wurzel und Blätter), 1/3 frischer Ingwer (hat starke Antitumor- und entzündungshemmende Wirkung)

Vorbereitung: Alle Zutaten in einen Entsafter geben und den Saft auffangen und dann so oft wie möglich über den Tag verteilt verzehren.

Karotte hat krebshemmende und antioxidative Eigenschaften wie Beta-Carotin, Alpha-Carotin, Vitamin A, C, K, B, D und E. Es ist auch reich an Kalzium, Magnesium, Eisen, Kalium, Phosphor, Schwefel, Silizium und Falcarinol & # 8211 Verbindung mit bemerkenswerter Antikrebswirkung.

3. Smoothie auf Thai

Zutat: 1/2 Avocado, 1/2 grüner Apfel, 1/4 Limette, 1/2 Banane, 1/2 Kiwi, 1-2 Grünkohlblätter, 200-300 ml. Mandel- oder Reismilch (wir empfehlen Haselnuss-Reismilch, sie ist lecker und hat ein sehr angenehmes Aroma)

Vorbereitung: Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen, bis die Mischung eine cremige Konsistenz hat, dann frisch verzehren. Es kann bis zum Servieren abkühlen gelassen werden.

Avocado ist eine der gesündesten Früchte, da sie eine perfekte Kombination aus einfach ungesättigten Fetten, Ballaststoffen, Proteinen und einer großen Menge an Vitaminen, Mineralien und anderen Verbindungen ist, die die Gesundheit des Körpers unterstützen. Forscher haben auch in Avocados eine bestimmte Verbindung entdeckt, die die Gesundheit auf andere Weise verbessern und Leukämie behandeln kann. Avocado enthält eine Verbindung namens "Avocado B„Die & # 8211 hat nach Meinung der Forscher & # 8211 das Potenzial, bei der Behandlung dieser sehr ernsten Krebsform zu helfen. Diese Verbindung hat starke krebshemmende Eigenschaften und ist in der Lage, Krebszellen von AML (akute myeloische Leukämie) aufzuspüren und zu zerstören. Darüber hinaus scheint diese Avocado-Verbindung selektiv zu sein: Obwohl sie Krebszellen zerstört, lässt sie gesunde Zellen intakt und minimiert so die Nebenwirkungen herkömmlicher Krebsbehandlungen.

Die Vorteile und Eigenschaften von Avocadofrüchten gegen Krebs sind zum Teil auf die Tatsache zurückzuführen, dass Ölsäure, eine einfach ungesättigte Fettsäure, die in der Avocado am häufigsten vorkommende Fettart ist. Avocado enthält auch eine geringere Menge an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, auch Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren genannt, die für die Gesundheit äußerst vorteilhaft sind. Ölsäure wiederum hilft stark bei der Aufnahme und Verwendung von Antioxidantien und trägt zur Aufnahme von sekundären Pflanzenstoffen, die in anderen Lebensmitteln wie Obst und Gemüse enthalten sind, bei.

Grünkohl, oder genauer gesagt Grünkohl, ist ein Kreuzblütlergemüse, aus der gleichen Familie wie Blumenkohl, Brokkoli und andere Kohlsorten. Grünkohl enthält nicht weniger als 45 verschiedene Arten von Antioxidantien, von denen die wichtigsten sind Flavonoide und Carotinoide. Es enthält außerdem Omega-3-Fettsäuren, Vitamin K, Vitamin A, E und C, Eisen, Phosphor, Magnesium, Kalium, Kupfer und Zink. Durch die Antioxidantien in der Zusammensetzung hat Grünkohl eine stark entgiftende Wirkung. Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine, Mineralien und Wirkstoffe, die zur Beseitigung von Giftstoffen und zur Förderung der Aufnahme von Nährstoffen beitragen. Es unterstützt das Immunsystem und kann Krebs vorbeugen, wenn es Teil einer ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise mit viel Bewegung und ausreichender Flüssigkeitszufuhr ist.

Der Apfel schützt den Körper vor Niederschlägen und radioaktiven Staubablagerungen, zerstört eine Vielzahl von Krebsarten und hält die Arterien frei. Aus Apfel extrahierte Carotinoide hemmen die Vermehrung von arzneimittelresistenten Krebszellstämmen. Apfelbestandteile verhindern unter anderem Magenkrebs, indem sie das Bakterium hemmen. Helicobacter pylori, einem der wichtigsten Infektionserreger, die sowohl mit Geschwüren als auch mit Magenkrebs in Verbindung stehen. Procyanidine aus Äpfeln wurde auch auf seine Fähigkeit untersucht, den programmierten Zelltod in Magenkrebszellen direkt zu induzieren.

Bananen sehr reif enthalten TNF (Tumornekrosefaktor) - eine sehr aktive Substanz auf Tumorzellen, die sie angreift und abtötet. TNF wird in der Onkologie zur Behandlung von Krebspatienten verwendet, und reife Bananen enthalten ein sehr starkes natürliches TNF.
Eine Gruppe japanischer Forscher der Universität Tokio untersuchte die Auswirkungen mehrerer Lebensmittel auf Versuchstiere, nachdem sie den hohen Gehalt an Antikrebsfaktoren in reifen Bananen entdeckt und festgestellt hatte, dass sie Krebszellen durch den Prozess der Apoptose verschwinden lassen.

Kiwi stärkt das Immunsystem, gleicht den Blutdruck aus, hilft bei der Vorbeugung und Behandlung bestimmter Krebsarten (ua Speiseröhre oder Bauchspeicheldrüse), Allergien und Erkältungen. C-Vitamin ist ein starkes Antioxidans, das die Ausrottung freier Radikale ermöglicht, und Kiwis sind ein perfekter Neutralisator für allgemeine Schäden des Körpers, insbesondere solche, die durch vorzeitige Alterung und Übersäuerung des Körpers verursacht werden.

Kalk Standort hilft bei Gewichtsverlust, Hautpflege, Verbesserung der Verdauung, Behandlung von Verstopfung, Augenpflege Behandlung von Skorbut, Hämorrhoiden, Magengeschwüren, Atemwegserkrankungen, Gicht, Harnwegserkrankungen und Dickdarmkrebs.

4. Goldener Saft

Zutaten: 3 Esslöffel Amaranthsamen, 3 Walnüsse, 3 Mandeln, 5 Rosinen, 5-6 Johannisbeeren (oder andere Beeren), 1 Teelöffel Chiasamen (Chiasamen vor Gebrauch 30 Minuten in Wasser legen), 1/2 Apfel oder Birne

Vorbereitung: Alle Zutaten mit einer Tasse Wasser oder Mandelmilch oder Reis (wir empfehlen Erdnussreismilch) auspressen und der Saft wird mit Zimt serviert.

Amaranth es ist sehr reich an Protein (reich an Lysin-hochwertigem Protein, unverzichtbar für die Gewebereparatur und Antikörperproduktion), Kalzium, Ballaststoffe, Magnesium, Phosphor, Mangan und Eisen. Es ist ein komplettes Protein wie Quinoa und enthält alle 8 Arten von Aminosäuren. Es ist eine gute Quelle für mehrfach ungesättigte Fettsäuren und enthält Vitamin E in ähnlichen Mengen wie Olivenöl.

Walnüsse hemmt die Krebsentstehung und verursacht den programmierten Tod von Krebszellen (Zell-Apoptose).
Das Geheimnis der Eigenschaften von Nüssen, die bei der Krebsbekämpfung helfen, liegt in bestimmten seltenen und starken Phytonährstoffen, die in sehr wenigen Lebensmitteln enthalten sind. Eine dieser einzigartigen Verbindungen, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, das Wachstum von Krebszellen zu hemmen, ist Tannin.

Mandeln sie sind köstlich, nahrhaft und extrem energetisierend. In der Zusammensetzung von Mandeln befindet sich eine Substanz namens Amygdalin, auch bekannt als Letril oder Vitamin B17, die eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Krebs spielt und das Auftreten dieser Krankheit erfolgreich verhindert, indem sie Krebszellen eliminiert. Tonsille ist seit Jahrtausenden in China, Ägypten, Griechenland und dem antiken Rom bekannt, wird aus Bittermandeln gewonnen und seither zur Behandlung von Hauttumoren eingesetzt.
Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts war der Heiler Edgar Cayce, genannt der schlafende Prophet, empfahl Krebspatienten, täglich ein paar Mandeln zu essen, von denen er wusste, dass sie starke Antitumoreigenschaften hatten.

Johannisbeeren (Beeren), wie ich in einem anderen erzählt habe Vorheriger Artikel sind bekannt für ihre antikarzinogenen Eigenschaften, ebenso wie Granatäpfel und Weintrauben. Zahlreiche Studien haben die Fähigkeit dieser Früchte gezeigt, das Wachstum von Tumoren zu hemmen, betroffene Zellen auszuhungern und die Bildung neuer Blutgefäße zu verhindern, die Krebs ernähren.

Johannisbeeren enthalten Ellagsäure und hemmt die Entwicklung von Krebstumoren. Ihre vielfältigen Farben sind äußerst wichtig für die Gesundheit unseres Körpers. Gerade wegen dieser Pigmente werden Früchte zu den stärksten Anti-Krebs-Waffen.

Chia, das Maya-Wort für "Macht" ist, gehört zur Familie der Lippenblütler. Voller Mineralien, Vitamine und Fettsäuren, die dem Körper helfen, die täglichen "Aggressoren" zu bekämpfen, werden Chia-Samen seit Hunderten von Jahren in alternativen Behandlungen verwendet. Chiasamen gehören zu den Lebensmitteln mit dem wertvollsten Nährstoffgehalt. Obwohl sie in der europäischen Küche selten verwendet werden, sollten Chiasamen täglich verzehrt werden, da sie eine höhere Konzentration an Omega-3-Fettsäuren als Fisch, mehr Protein als Soja und mehr Ballaststoffe als Leinsamen aufweisen.
Sie spielen eine Schlüsselrolle im Kampf gegen viele Krebsarten. In die wöchentliche Ernährung integriert, zerstören diese Samen Krebszellen und reparieren beschädigte DNA im Körper.

5. Orientalischer Smoothie

Zutat: 1 Tasse Kokosmilch, 1 frische Banane, 1/2 Tasse gefrorene Ananas oder Mango, 1 Esslöffel Kokosöl, 1/2 Teelöffel Ingwer, 1/2 Teelöffel Kurkuma, 1/2 Teelöffel Zimt, 1 Teelöffel Chiasamen, 1 Teelöffel Maca-Wurzel-Pulver

Vorbereitung: Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Trinken Sie es jeden Morgen auf nüchternen Magen. Es ist eine der besten Methoden, um die Aufnahme von Antioxidantien zu maximieren und die Energie zu erhöhen.

Kurkuma ist ein wichtiger Verbündeter im Kampf gegen Krebs. Kurkumin scheint merkwürdigerweise bei fast allen Krebsarten nützlich zu sein, was aufgrund der Tatsache, dass diese Krankheit eine Vielzahl verschiedener molekularer Pathologien aufweist, sehr speziell ist. Sie können mehr darüber in einem lesen kürzlich erschienener Artikel auf dieser Webseite.

Kokosnussöl bekämpft Krebs durch die einfache Tatsache, dass es den Allgemeinzustand des Körpers verbessert und ihm so hilft, verschiedene Mutationen zu bekämpfen. Kokosöl ist auch für das Herz von Vorteil, da es den Cholesterinspiegel im Blut senkt und beim Abnehmen hilft, insbesondere von Fett, das sich im Bauchbereich ablagert.

Die Forscher führten eine neue Studie zu den Auswirkungen durch, die Laurische Säure, dh die Hauptsäure in der Zusammensetzung von Kokosöl, hat es auf Krebszellen, die Dickdarmkrebs verursachen. Überraschenderweise tötete diese gesättigte Säure in nur 48 Stunden 93% der Krebszellen.

Ananas fresh enthält alle Vitamine außer Vitamin B12 und E sowie 16 Mineralstoffe, besser vertreten durch Magnesium, Eisen, Kalzium, Kupfer, Zink und Jod.
Aus therapeutischer Sicht wird die Ananas besonders für ihre starke entgiftende Wirkung geschätzt, wie sie keine andere Frucht besitzt. Ananas besitzt in ihrer Struktur mehrere Enzyme, die viele Krankheiten bekämpfen können, von denen Bromelain das wichtigste ist. Bromelain hat die Fähigkeit Proteine ​​abzubauen, den Blutdruck zu stabilisieren, den Verdauungsprozess zu optimieren, das Immunsystem zu stärken und das Blut zu reinigen.
Es scheint, dass Bromelain zusammen mit anderen Elementen, die auch in Ananas vorkommen, dazu beiträgt, die Vermehrung von Krebszellen zu stoppen und Metastasen zu verhindern.

Maca Wurzel bewirkt, dass Krebszellen durch den Prozess der Apoptose Selbstmord begehen. Diese Wurzel enthält Kalium, Vitamin A, Eisen, Kalzium, Phosphor, Magnesium und Vitamin C sowie die Vitamine B1, B2, B12. Es hat harntreibende Eigenschaften, stimuliert die Gallensekretion, reinigt die Leber, hilft bei der Behandlung von Allergien und ist ein ausgezeichneter Verbündeter bei der Senkung des Cholesterinspiegels.

Abschließend wünschen wir Ihnen eine Steigerung beim Mixen und Genießen der köstlichen Säfte, die wir in diesem Artikel vorgestellt haben!


Die 7 Wunder des Johannesevangeliums erklären & # 8211 Teil I

Das Johannesevangelium ist, so können wir sagen, eines der größten Dokumente, das die Menschheit nicht nur unter den religiösen Dokumenten - verzeihen Sie uns das Wort -, sondern auch unter den bisher verfassten literarisch-künstlerischen Dokumenten hat. Lassen Sie uns dieses Dokument unter diesem Gesichtspunkt studieren. Von den ersten Kapiteln an, wenn Sie sie richtig verstehen, wenn Sie wissen, was sich hinter den Wörtern verbirgt, sehen Sie durch Vergleich und Stil, dass dieses Werk ist das zusammenhängendste und perfekteste Dokument der Welt. Dies sieht man natürlich bei einer oberflächlichen Lektüre nicht.

Eine erste Analyse des Johannesevangeliums zeigt, dass sein Autor – wir wissen jetzt, wer er ist – auflistet sieben Wunder bis zur Auferstehung des Lazarus. Auf die Bedeutung der Zahl sieben kommen wir später zurück. - Was sind diese sieben Wunder oder Zeichen?

  1. Das Zeichen von die Hochzeit in Kana in Galiläa
  2. Das Zeichen von den Sohn eines königlichen Dieners heilen
  3. Heilung der Dünnen, der 38 Jahre lang im Betezda-Bad erkrankt war
  4. Die fünftausend Menschen ernähren
  5. Das Zeichen von die Erscheinung von Christus, der auf dem Meer wandelt
  6. Das Zeichen von Blinde von Geburt an heilen, und schlussendlich
  7. Das größte Zeichen, die Auferstehung des Lazarus, seine Initiation - die Verwandlung des Lazarus in den Autor des Johannesevangeliums

Einleitende Worte zum Verständnis von Zeichen und Wundern

Dies sind sieben der Zeichen. Nun stellt sich die Frage: Was bedeuten diese sieben Zeichen? Was ist mit diesem Wunderproblem?
Die Evolution des menschlichen Bewusstseins hat im Laufe der Zeit eine Reihe von Veränderungen erfahren. Wir haben gesehen, dass der Mensch am Anfang der Evolution nicht einfach von einer Linie der tierischen Evolution ausging, sondern von einer Form, in der Menschen besaßen von Natur aus noch die Gabe des Hellsehens. Die Menschen waren Hellseher, obwohl ihr Gewissen ihnen noch nicht erlaubte zu sagen: "Ich bin". Diese Fähigkeit des Selbstbewusstseins eroberten sie nach und nach und mussten dafür das alte Hellsehen aufgeben. Es wird in Zukunft eine Zeit kommen, in der alle Menschen Hellseher sein werden und ihr Selbstbewusstsein bewahren, das Bewusstsein von "Ich bin". In Atlantis lebten die Menschen in einer Art Traumbewusstsein, aber einem hellseherischen Bewusstsein. Dann erlangten sie nach und nach äußeres Objektbewusstsein, dafür mussten sie die dunkle Fähigkeit des Hellsehens aufgeben.. Irgendwann wird der Mensch in Zukunft ein hellsichtiges Bewusstsein haben, das untrennbar mit diesem Selbstbewusstsein verbunden ist. So, der Mensch erhebt sich von einer verwirrten Hellsichtigkeit zu einer durch Selbstbewusstsein verdoppelten Hellsichtigkeit, durch ein objektives, nicht hellseherisches Bewusstsein.

Mit dem menschlichen Bewusstsein haben sich alle anderen Bedingungen auf der Erde geändert. Sie müssen keinen Horizont haben, um zu glauben, dass, wenn die Dinge so passieren, wie sie es heute tun, sie immer so waren. Alles hat sich geändert. Auch die Beziehungen zwischen den Menschen, die nicht mehr die gleichen sind wie früher, haben sich verändert. Bis der Impuls Christi die Evolution der Menschheit befruchtete, gab es eine viel stärkere Verwurzelung einer Seele über eine andere.. Dafür waren die Leute anfällig. Omul nu auzea doar cuvintele pe care le rostea cu gura interlocutorul său, ci şi ceea ce simţea şi gândea acesta, dacă acest interlocutor simţea sau gândea acel ceva în mod viu, cu intensitate. În timpurile de demult, în care iubirea depindea în special de legăturile de rudenie, ea era cu totul altceva decât este astăzi. Astăzi iubirea a căpătat un caracter mai sufletesc, dar nu mai este la fel de puternică. Ea îşi va recăpăta forţa de odinioară doar atunci când toate inimile omeneşti vor fi pătrunse de impulsul lui Christos. Iubirea, când acţiona odinioară, avea totodată asupra celorlalte suflete un efect vindecător, ca de balsam. Odată cu dezvoltarea gândirii şi inteligenţei, care, desigur, s-au dezvoltat treptat, aceste influențe ce treceau de la un suflet la altul au dispărut.

A putea influența sufletul altcuiva făcând să se reverse în el forţa propriului suflet era un dar propriu tuturor popoarelor vechi. De aceea, când vorbim de o influență a unui suflet asupra altuia trebuie să ne gândim la o putere de o anvergură mult mai mare, pe care un suflet o putea resimţi venind de la celălalt suflet. Chiar dacă nu există niciun document istoric în legătură cu acesta, chiar dacă niciun monument sau vreo piatră nu ne vorbeşte despre acest dar, privirea clarvăzătoare în Cronica Akasha ne dezvăluie faptul că odinioară mulţi bolnavi se puteau vindeca prin această influență psihică pe care un om o exercita asupra altuia. Sufletul mai avea încă multe alte puteri. Ceea ce astăzi ne apare ca o poveste cu zâne, faptul că omul, dacă voia, dacă se străduia şi dacă se antrena în mod special pentru asta, putea să acţioneze benefic asupra creşterii plantelor, să o accelereze sau să o încetinească, din acest dar astăzi nu au mai rămas decât vagi urme.

Viaţa omenescă arăta altădată cu totul altfel. Odinioară nimeni nu s-ar fi mirat văzând cum acţionează o persoană asupra alteia, dacă această influență de la om la om era adecvată. Trebuie desigur specificat că pentru ca această influență sufletească să fie posibilă era necesar să existe întotdeauna două sau mai multe persoane. Chiar şi în zilele noastre ai putea să-ţi imaginezi pe cineva apărând printre oameni cu forţa lui Christos. Dar cei care ar crede cu tărie în El ar fi foarte dispersaţi, încât El nu ar putea exercita acea influență sufletească ce trece de la un om la altul. Pentru asta nu este destul să acţionezi, ci trebuie să existe şi fiinţe în stare să primească această influenţă. Cum odinioară cei care erau sensibili la astfel de influenţe erau mai numeroşi, nici nu trebuie să ne mire dacă auzim că pe atunci bolile se vindecau pe aceste căi psihice şi că şi alte efecte, care astăzi se obţin doar prin mijloace mecanice, atunci se obţineau prin influenţă psihică.


Leon Viorescu a fost absolvent al Școlii de Belle Arte din Iași, făcând parte din generația lui Ștefan Dimitrescu și Tonitza cu care a fost foarte bun prieten. Profesia sa de bază pe tot parcursul vieții a fost de funcționar în cadrul Ministerului Cultelor începând din anul 1920. Stabilitatea financiară pe care i l-a dat locul de muncă a fost determinantă pentru traseu său artistic din arta plastică. Astfel, Leon Viorescu, alege pointilismul ca principalul mod de exprimare plastică abordat, stil pe care-l reinterpretează în stilul său propriu despre ce ar trebui să fie pictura. A creat în acest mod o atmosferă proprie ce-i aparține în totalitate, preluând doar o fațetă din această tehnică și anume acea sacadație a tușelor cu care construiește imaginile. Principala diferență dintre Signac, Dărăscu și Viorescu este exceptarea voită a interogației luminii. Viorescu în principal descompune mai întâi forma după care recompune cu minuțiozitate întregul. [1]

Viorescu a abordat peisajul, interioare, naturi statice, toate aceste definindu-l ca un maestru interbelic. Dintre toate temele, cele mai preferate au fost compozițiile de interioare la care se remarcă îndeosebi atmosfera creată, tipică și inconfundabilă. [1]

„LEON VIORESCU nu este - pentru înțelegerea curentă - nici un artist perfect, nici un original.

Nu mânuiește penelul cu verva grigorescianismului plăcințiu al cutărui maestru „specific românesc” - și nici nu cată să exercite, scrijelind retina, cu afectarea morfinomanică braco - picaso -latiană, a atâtor desrădăcinați.

Fiindcă Leon Viorescu ignorează moda, ignorează trucul, ignorează până și inofensivele rețete tehnice, transmise din atelier în atelier, cari, suplinind experiențele seculare, ușurează munca lucrătorului și-i liberează căile creațiunii.

E în opera lui, însă, o atențiune, o sinceritate - (oh! blestemat cuvânt compromis de cronicari!!) - o nu știu ce cucernicie, o fierbere lăuntrică, O IZBUCNIRE NEPREFĂCUTĂ A UNUI SENTIMENT ÎNCĂ NEINTÂLNIT IN PLASTICA ROMÂNEASCĂ și pe care - vag - l'aș putea compara cu sentimentul ce se ițește și perzistă, - dându-i o particulară coloratură - în DOINA noastră bătrână.

Din toată opera acestui pictor, se mai degajează totuș nu știu ce sfântă resemnare, nu știu ce evanghelică umilință, care te surprinde, te încântă ca un psalm - și te absoarbe.

Dacă ești un adevărat artist - pornești din expoziția lui Leon Viorescu cu semntimentul că ai poposit o clipă pe tărâmuri neprihănite și biblic odhnitoare. Parc'ai fi primit un nou botez. ”


CURA terapeutului austriac Rudolf Breuss, pentru CANCER şi alte boli incurabile – devorează tumorile ȋn 42 de zile (cura totală)

Cura lui Rudolf Breuss este o cură cu sucuri de legume şi ceaiuri împotriva cancerului, leucemiei şi a altor boli grele sau aparent nevindecabile.

Pacienţi vindecaţi

Terapeutul a scris o carte, intitulată ‘’The Breuss Cancer Cure: Advice for the Prevention and Natural Treatment of Cancer, Leukemia and Other Seemingly Incurable Diseases – „Leacul lui Breuss împotriva cancerului, leucemiei şi a altor boli incurabile similare”, care a fost tradusă în 7 limbi şi a fost vândută în peste 1 milion de copii.

În prezent, există mii de mărturii ale pacienţilor vindecaţi, care atestă faptul că tratamentul faimosului terapeut Breuss i-a vindecat.

Cura austriacului Rudolf Breuss (1899–1990) se bazează pe detoxifierea totală o organismului şi pe menţinerea lui la limita subzistenţei, fără proteină, din studii ajungându-se la concluzia că într-o astfel de situaţie, sângele devorează tot ceea ce este străin corpului.

Mai exact, ea constă în faptul că, timp de timp de 42 de zile, nu este permis a se consuma altceva decât sucuri de legume şi ceaiuri corespunzătoare, pregătite în condiţii specifice.

Prin autoînfometare în timpul curei, prin privarea corpului de unele elemente (mai ales proteine), corpul consumă sau elimină tot ce nu ii aparţine, inclusiv tumoarea canceroasă şi orice depozite de reziduuri.

Cura, o operaţie fără cuţit

Rudolf Breuss spune că este bine să nu provocăm cancerul şi, dacă se poate, să nu-l agresăm, ci să facem tratamente naturiste, ale căror rezultat este, adesea, salvator.

Dacă l-am provocat în vreun fel şi credem că l-am “lichidat”, de obicei ne înşelăm. Astfel spus, dacă o tumoare mică şi inofensivă este tăiată sau apăsată, atunci ea poate deveni “sălbatică”, celulele canceroase pătrund în sânge şi iau naştere metastazele. Aşadar, este indicat să lăsăm în pace noduleţele şi nodulele.

Prin cura cu sucuri şi ceaiuri, se opreşte alimentarea din exterior cu albumină – tumoarea canceroasă trăieşte doar prin aportul de albumină.

Organismul nu poate trăi fără această substanţă, iar sângele “înfometat” de albumină atacă în corp tot ce este suplimentar: vegetațiile, aglomerările de impurităţi şi tumorile.

O astfel de cură este o adevărată operaţie fără cuţit, pe care o execută sângele omului. Orice tumoare este devorată în decurs de 42 de zile.

Mai mult, deoarece, în timpul formării celulelor canceroase, metabolismul mineral din celule este dereglat, sucurile de legume, cu un conţinut de minerale asimilabile, compensează respectivul deficit.

Cum se ţine cura în mod corect

În caz de cancer sau leucemie, cura propriu-zisă trebuie efectuată timp de 42 de zile consecutiv, şi până la 21 de zile pentru alte boli.

1/2 ceaşcă ceai pentru rinichi se bea rece, cu lingură, sorbind încet şi amestecându-l foarte bine cu salivă, apoi se înghite. După 20 – 30 minute se bea o ceaşcă de ceai de salvie, cu lingur şi amestecată bine cu salivă. La un sfert de oră se ia câte o gură de suc care nu se înghite imediat şi se insalivează. Până la prînz se iau aproximativ 10 – 15 înghiţituri de suc.

1/2 ceaşcă de ceai pentru rinichi. Până seara se mai bea din când în când câte o înghiţitură de suc şi o cană de ceai de năpraznic.

doar 1/2 ceaşcă de ceai de rinichi.

În situaţiile de slăbiciune se poate consuma/bea şi o cană de supă de ceapă.

Reguli de bază

♣ totul se soarbe, nu se bea, şi se amestecă bine cu salivă înainte de a fi înghiţit

♣ se strecoară foarte bine atât sucul, cât şi ceaiurile, fiind interzisă ingerarea oricărui element solid, reziduu de plantă din ceai sau legumă din suc

♣ sucul de cartof dă un gust rău, însă este extrem de necesar celor cu tumori la ficat dacă nu se suportă gustul sucului cu cartof, se bea separat un ceai de coji de cartofi

♣ ceaiul pentru rinichi nu se bea decât 3 săptămâni, NU MAI MULT, după care se continuă cura până la 42 de zile

pe perioada celor 42 de zile, nu se consumă NIMIC – doar sucul şi ceaiurile.

Important de reţinut

  • nu se bea suc mai mult de 500 ml. pe zi
  • nu se va bea suc de legume fără a se bea şi ceaiurile prescrise ceaiurile, de asemenea, se vor bea înghiţitură cu înghiţitură, amestecate cu salivă
  • nu se iau medicamente în timpul curei, vitamine, nu se fac injecţii, etc.
  • pe perioada curei este interzis cu desăvârşire fumatul
  • se stă în aer curat şi se evită efortul fizic exagerat
  • nu se va face această cură în paralel sau îndată după operaţie sau (nici atât!) după raze şi citostatice, ci doar după 2-5 luni
  • cel puţin o dată pe zi – clismă cu apă caldă + muşeţel (Chamomilla chamomilla, Chamomilla recutita)

Cura cu sucuri si ceaiuri devoreaza tumorile

Pentru întărirea inimii – 5 – 10 ml extract de gherghină, dimineaţa (la plafar, sub formă de fiole).

Pentru prevenirea deficienţei de calciu se bea ceai de pătlagină îngustă (Plantago lanceolata), lichen de piatră (Cetraria islandica), rotunjoară (Glechoma hederacea) şi flori de lumânărică (Verbascum phlomoides, Verbascum thapsus), în părţi egale (se găsesc la plafar).

  • după aproximativ 10 zile de cură, poate apărea o criză, care nu trebuie să îngrijoreze sau să conducă la întreruperea tratamentului
  • cura nu se întrerupe brusc se bea mai departe circa 1/6 l. suc de legume pe zi şi se începe cu mâncăruri uşoare: supă cu tăieţei, de zarzavaturi, sucuri, apoi câte puţină carne de pasăre
  • cura se face la recomandarea şi supravegherea medicului.

Ceaiul pentru rinichi

Este unul din cele mai importante din cele prescrise de Breuss. Trebuie respectate strict cantităţile de plante de mai jos, amestecul fiind suficient pentru un tratament de 3 săptămâni – cât durează o cură pentru rinichi (nu se va lua mai mult de 3 săptămâni):

15 gr. coada-calului (Equisetum arvense)

10 gr. urzici tinere, uscate (Urtica dioica)

8 gr. troscot (Polygonum aviculare)

6 gr. sunătoare – mărunţite şi amestecate bine (Hypericum perforatum)

Se prepară astfel: se pune o cană cu apă (200 ml.) la fiert. Când fierbe, se dă deoparte şi se adaugă o “doză” (cât se ia cu 3 degete) şi se lasă acoperit, pentru a infuza, timp de 10 minute. Se strecoară şi lichidul se pune într-o cană, iar peste zaț se pun alte două căni cu apă fierbinte şi se fierb timp de 10 minute. Se strecoară şi se amestecă cu prima ceaşcă.

Ceaiul de salvie (Salvia officinalis)

♣ Într-o cană de apă care fierbe se pune plantă cât se ia cu 3 degete şi se fierbe exact 3 minute, apoi se dă deoparte. Se filtrează după alte 3-5 minute. Se bea în timpul zilei (în pauzele dintre celelalte ceaiuri şi sucuri, sau când pacientului îi este foame sau sete), fără interdicţie. Se bea rece, fără zahăr.

♣ Într-o jumătate litru de apă care fierbe se pune salvie cât se ia cu trei degete şi se fierbe exact 3 minute, se ia de pe foc, se lasă puţin şi se adaugă puţină sunătoare (Hypericum perforatum) şi roiniță (Melissa officinalis) pentru aromă. După 10 minute de infuzare, se strecoară şi se bea în timpul zilei rece, neîndulcit.

Sucul de zarzavat (filtrat de 2-3 ori prin tifon)

Ingrediente

3/5 părţi suc de sfeclă roşie (trebuie aproximativ o sfeclă mijlocie, suculentă), 1/5 părţi suc de morcov (aprox. 1 morcov proaspăt, mijlociu), 1/5 părţi suc de ţelină (aprox. 1 ţelină mare), 1 ridiche neagră (cât un ou), 1 cartof crud (cât un ou)

Legumele se curăță. Din această cantitate rezultă 0,5 l. suc. Sucul se face zilnic şi se va strecura foarte bine, pentru a nu avea deloc reziduuri, deoarece cancerul se hrăneşte cu substanţe solide.

Ceaiul de năpraznic (Geranium robertianum)

Într-o cană de apă fiartă se pune plantă cât se ia în trei degete şi se lasă 10 minute la infuzat, după care se strecoară. Se bea rece, neîndulcit.

Supa de ceapă

Se taie o ceapă întreagă, de mărime mijlocie, cu tot cu coajă galbenă exterioară.

Se prăjeşte în ulei vegetal (recomandat: ulei de rapiță) până devine aurie, se adaugă 500 ml. de apă rece, se lasă până la fierbere şi se amestecă până se înmoaie ceapa. Se adaugă legume rase foarte fin şi se strecoară bine, ca ‘’să nu scape’’ niciun reziduu solid, prin trei rânduri de tifon.


Drumul lui Mihai Viteazul urcă până la altitudinea maximă de 1.621 m, în Pasul Vâlcan. Conform istoricilor drumul, mai puțin celebru decât Transalpina, are o vechime de 2.000 de ani, de pe vremea războaielor daco-romane.

Drumul forestier nu poate fi parcurs decât cu mașini 4X4 cu garda înaltă la sol, întrucât a fost asfaltat de autoritățile hunedorene doar pe porțiunea din județul Hunedoara. Acesta este cunoscut ca fiind Drumul lui Mihai Viteazul pentru că pe aici ar fi trecut domnitorul în fruntea oştirii sale, în toamna anului 1600.

Mihai Viteazul (1593-1600) a trecut pe aici pentru a ajunge la Viena, să ceară ajutor împăratului Rudolf al II-lea. Conform legendei, înainte să ajungă în Pasul Vâlcan, calul său ar fi murit din cauza efortului, în locul numit acum Poiana lui Mihai. Se pare că domnitorul ar fi înnoptat acolo, după care ar fi plecat mai departe pe jos.

Peisajul este fantastic și le taie răsuflarea celor care îl parcurg. Drumul șerpuiește paralel cu Valea Jiului și cei care l-au parcurs se declară încântați de priveliște.


Tort Rudolf - Rețete

Avem nevoie de: 1 kg de făină albă, 3 ouă mari, 1 praf de copt, o cană de ulei sau unt gras, sau untură, o cană de zahăr pudră, 150 g zahăr tos, coaja unei lămâi, 4 linguri cu vârf de magiun sau gem de vișine/caise, un plic zahăr pudră vanilat (20 g), 150 g nucă măcinată, opțional o lingură esență rom și o lingură cacao.

Punem făina și praful de copt într-un vas. Separat amestecăm un ou întreg și cele două gălbenușuri cu zahărul pudră, apoi cu uleiul. Turnăm peste făină și amestecăm. Trebuie să iasă un aluat moale, dar care se poate modela fără a se lipi. Separăm o treime din aluat, pe care o frământăm în continuare cu câte puțină făină. Restul de aluat îl întindem cu mâna, prin presare, pe fundul tăvii. Trebuie să fie cam de 0,5 cm gros aluatul din tavă și cât mai uniform. Înțepăm foaia din loc în loc cu furculița și o ungem cu crema, care se face din două albușuri bătute cu zahărul tos, nucă măcinată, gem și cacao.

Deasupra radem prin răzătoarea mare aluatul cel frământat cu mai multă făină, direct pe prăjitură. Dacă am pus destulă făină în aluatul acesta, se va rade frumos, fără a se lipi. Dacă aluatul e prea moale acest aluat, îl mai frământăm cu altă făină. După ce am ras relativ uniform aluatul peste prăjitură, încingem cuptorul și punem prăjitura la copt pentru 35-40 minute. Nu trebuie să se rumenească deasupra prea tare, doar să devină ușor roz-aurie, iar pe margini să fie rumenă.

O tăiem abia după 1-2 ore, cu grijă, cu un cuțit foarte ascuțit și cu lamă subțire. După câteva ora va deveni sfărâmicioasă și fină. Pofta bună.[citeste si]


Video: Tort Rudolf Tort Renifer (September 2021).