Neue Rezepte

Rezept für doppelte Schokoladenkekse

Rezept für doppelte Schokoladenkekse

Zutaten

  • 1 1/4 Tasse Butter, weich
  • 2 Tassen Zucker
  • 2 Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tassen Backkakao
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen

Richtungen

In einer großen Schüssel Butter und Zucker cremig schlagen, bis sie hell und schaumig sind. Eier und Vanille unterrühren. Mehl, Kakao, Backpulver und Salz mischen; nach und nach zur cremigen Mischung geben und gut mischen. Schokoladenstückchen einrühren.

Tropfen Sie mit abgerundeten Teelöffeln im Abstand von 2 Zoll auf gefettete Backbleche. Backen Sie bei 350 Grad für 8-10 Minuten oder bis zum Set. 2 Minuten abkühlen lassen, bevor Sie sie von den Pfannen auf die Roste nehmen.

Nährwerte

Portionen24

Kalorien pro Portion269

Folatäquivalent (gesamt)35µg9 %


Einfaches, zähes Rezept für doppelte Schokoladenkekse

Wir lieben diese einfachen doppelten Schokoladenkekse mit Butter, Kakaopulver und extra Schokostückchen. Springe zum Rezept für zähe doppelte Schokoladenkekse. Oder sehen Sie sich unser schnelles, unkompliziertes Rezeptvideo an, das Ihnen zeigt, wie Sie sie zubereiten.

Diese Ausschreibung und zähe Schokoladenkekse sind so einfach zu machen. Butter, Zucker, Ei, Mehl und viel reichhaltiges Kakaopulver bilden den Teig. Dann fügen wir viele Schokoladenstücke hinzu, um sie besonders lecker zu machen.

SIE KÖNNTEN AUCH GEFALLEN: Dieses Rezept für doppelte Schokoladen-Walnuss-Kekse – Es gibt doppelt so viel Schokolade – wir verwenden Kakaopulver für den Teig sowie Schokoladenstückchen. Dann werfen wir viele butterartige Walnüsse hinein.


Ausrüstung


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse ungesüßtes Kakaopulver nach niederländischem Verfahren
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 8 Unzen hochwertige Milchschokolade, 4 Unzen grob gehackt, 4 Unzen in 1/4-Zoll-Stücke geschnitten
  • 1 Stange (8 Esslöffel) ungesalzene Butter
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer mittelgroßen Schüssel beiseite stellen. Schmelzen Sie grob gehackte Schokolade mit der Butter in einer kleinen hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit siedendem Wasser.

Die Schokoladenmischung in die Schüssel eines elektrischen Mixers geben, der mit dem Paddelaufsatz ausgestattet ist. Fügen Sie Zucker, Eier und Vanille hinzu und mischen Sie sie bei mittlerer Geschwindigkeit, bis sie sich vermischt haben. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und mischen Sie die Mehlmischung nach und nach unter. Schokoladenstückchen unterheben.

Schaufeln Sie den Teig mit einer 1 1/2-Zoll-Eisschaufel mit einem Abstand von 5 cm auf mit Pergament ausgekleideten Backblechen. Backen Sie, bis die Kekse flach sind und die Oberflächen zu knacken beginnen, etwa 15 Minuten. Auf Pergament auf Drahtgestelle übertragen. 5 Minuten abkühlen lassen.


Sind Sie müde von der Dinner-Routine?

Stecken Sie in einer Sackgasse oder suchen Sie nach lustigen neuen Rezepten zum Ausprobieren?

Unsere Facebook-Gruppe wächst täglich! Wenn Sie noch nicht beigetreten sind, laden wir Sie ein, es sich anzusehen und am Spaß teilzunehmen.

Sie können nach Rezeptideen fragen, über Kochtechniken sprechen oder Hilfe bei der Suche nach dem richtigen neuen Pfannenset erhalten. Wenn Sie bereits Mitglied sind, laden Sie einen Freund ein!


Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen (einschließlich der Blogs, Community-Seiten, Programmmaterialien und aller anderen Inhalte) waren ursprünglich für ein US-amerikanisches Publikum bestimmt. Die Vorschriften in Ihrem Land können variieren.

+Ergebnisse variieren je nach Ausgangspunkt, Zielen und Aufwand. Bewegung und die richtige Ernährung sind notwendig, um Gewichtsverlust und Muskeldefinition zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Die vorgestellten Testimonials haben möglicherweise mehr als ein Beachbody-Produkt verwendet oder das Programm erweitert, um ihre maximalen Ergebnisse zu erzielen.

*Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration bewertet. Diese Produkte sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Konsultieren Sie Ihren Arzt und befolgen Sie alle Sicherheitsanweisungen, bevor Sie ein Trainingsprogramm beginnen oder ein Nahrungsergänzungsmittel oder Nahrungsergänzungsmittel verwenden, insbesondere wenn Sie besondere medizinische Bedingungen oder Bedürfnisse haben. Die Inhalte auf unserer Website dienen nur zu Informationszwecken und dienen nicht dazu, einen medizinischen Zustand zu diagnostizieren, den Rat eines Arztes zu ersetzen oder medizinische Ratschläge, Diagnosen oder Behandlungen bereitzustellen.

© 2021 Beachbody, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Beachbody, LLC ist der Eigentümer der Marken Beachbody und Team Beachbody sowie aller damit verbundenen Designs, Marken, Urheberrechte und anderen geistigen Eigentumsrechte.


Wie man doppelte Schokoladen-Walnuss-Kekse macht

Diese Schokoladenkekse sind einfach zu machen. Wir verwenden unseren Handmixer – das ist unser eigenes – aber Sie können diese Kekse auch mit einem Standmixer zubereiten.

Beginnen Sie mit dem Aufschäumen von Butter, Zucker und Vanilleextrakt. Wir verwenden in diesem Rezept Kristallzucker und braunen Zucker. Die Kristallzucker macht die Ränder knusprig und der braune Zucker hält sie in der Mitte zart.

Sobald die Butter, Zucker und Vanille leicht und fluffig sind, ist es Zeit, Ei hinzuzufügen.

Als nächstes kommen die trockenen Zutaten – nur Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz. Und schließlich die Schokolade und Walnüsse. Wenn Sie keine Walnüsse haben, probieren Sie eine andere Nuss – Haselnüsse oder Mandeln wären köstlich.

An diesem Punkt Sie können den Keksteig backen, kühlen oder einfrieren. Wir haben Tipps zum Kühlen und Einfrieren des Keksteigs in das Rezept unten aufgenommen.

Offenlegung: Die Entschädigung wurde von Diamond of California über Glam Media bereitgestellt. Die hier geäußerten Meinungen sind die von Inspired Taste und geben keinen Hinweis auf die Meinungen oder Positionen von Diamond of California.

Rezept aktualisiert, ursprünglich im Oktober 2012 veröffentlicht. Seit der Veröffentlichung im Jahr 2012 haben wir das Rezept klarer gestaltet. – Adam und Joanne


Ein süßes Weihnachtsgeschenk

Bewertungen

Bewerten oder bewerten

Bewertungen (4 Bewertungen)

Gutes Rezept, ich denke, es wäre gut mit einer getrockneten Kirsche oder Cranberry-Option. Die einzige Anmerkung, die ich machen möchte, ist, dass ungesüßte Schokolade im Allgemeinen in einer 4-Unzen-Box geliefert wird, und dieses Rezept erfordert 5 Unzen. Ich habe nur die 4-Unzen-Box verwendet und die zusätzlichen Unzen durch die halbsüße Schokolade (benutzte Schokoladenchips) ersetzt. Auf jeden Fall weniger Zeit kochen - 13 Minuten waren genug?

Ich war skeptisch gegenüber der sehr geringen Menge Mehl in diesen, aber sie hielten sich gut im Kühlschrank. Sehr leichter und dichter Schokoladengeschmack, nicht zu süß

Habe sie heute mit meiner Tochter gemacht. Super einfach und super schokoladig! Wird auf jeden Fall wieder gemacht!


Zähe Doppel-Schokoladenkekse

Den Ofen auf 350º vorheizen. Butter, Zucker, 1/4 TL Salz, Vanille, Kakaopulver und Ei in einer großen Rührschüssel oder einem Standmixer cremig rühren. Beiseite legen.

Aus dem Ofen nehmen und die Kekse einige Minuten abkühlen lassen, bevor sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Rost gelegt werden.

In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und den restlichen Teelöffel Salz verquirlen und langsam unter den Teig rühren. Schokoladenstückchen und Walnüsse unterrühren. Lassen Sie den Teig mit abgerundeten Esslöffeln im Abstand von fünf Zentimetern auf ein gefettetes Backblech fallen. 10 Minuten backen oder bis die Ränder gerade anfangen knusprig zu werden. Aus dem Ofen nehmen und die Kekse einige Minuten abkühlen lassen, bevor sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter gelegt werden.


Wie man doppelte Schokoladen-Baiser-Kekse macht

Es ist wichtig, für diese Kekse eine hochwertige Schokolade zu verwenden, da bei so wenigen Zutaten der Geschmack der Schokolade wirklich durchscheint. Ich mag Ghirardelli. (Wenn Sie sich glutenfrei ernähren, achten Sie darauf, dass Ihre Schokolade glutenfrei ist.)

Beginnen Sie damit, die Schokolade in kleine Stücke zu brechen und in eine mikrowellengeeignete Schüssel zu geben.

Schmelzen Sie es vorsichtig in der Mikrowelle, indem Sie es in 20-Sekunden-Intervallen strahlen und zwischendurch umrühren. Ziehen Sie die Schokolade aus der Mikrowelle, wenn sie zu etwa 75% geschmolzen ist.

Rühren Sie um und lassen Sie die Restwärme in der Schüssel die Schokolade vollständig schmelzen. Diese Methode verhindert, dass die Schokolade anbrennt.

Die Schokolade beiseite stellen und das Eigelb vom Eiweiß trennen. Meine Methode besteht darin, das Ei in zwei Hälften zu schlagen und dann das Ei von einer zerbrochenen Schale in die andere zu gießen, wobei das Weiß in die Schüssel darunter fallen lässt, während das Eigelb beim Eingießen in den Schalen intakt bleibt. Achten Sie darauf, dass nicht eine Spur von Eigelb in das Eiweiß gelangt, selbst ein bisschen Fett verhindert, dass es fest wird. (Außerdem stellen Sie sicher, dass Schüssel und Rührbesen blitzsauber sind und vermeiden Sie Plastikschüsseln, die immer eine Spur von Rückständen enthalten.) Entsorgen Sie das Eigelb oder bewahren Sie es für etwas anderes auf.

Eiweiß mit Salz, Weinstein und Vanille mischen und schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.

Schlagen Sie, bis sich weiche Spitzen bilden, wenn Sie die Rührbesen aus der Mischung heben.

Nach und nach den Zucker hinzufügen und weiter schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. Wie Sie sehen, behalten steife Spitzen ihre Form, wenn Sie die Schlägel aus der Schüssel heben.

Fügen Sie die geschmolzene Schokolade und die Schokoladenstückchen hinzu.

Vorsichtig zusammenfalten, dabei darauf achten, das Eiweiß nicht zu entleeren.

Falten, bis die Mischung eine einheitliche Farbe hat, aber nicht mehr.

Teighaufen auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche fallen lassen.

8-10 Minuten backen, bis die Oberseite knusprig ist, aber das Innere beim Drücken klebrig und weich ist.

Wie oben erwähnt, ist dieses Rezept von Alice Medrich’s . adaptiert Zähe, klebrige, knusprige, knusprige Kekse zum Schmelzen im Mund (Handwerker, 2010). Meine einzigen Änderungen bestanden darin, eine Prise Salz hinzuzufügen und die Walnüsse gegen Milchschokoladenchips auszutauschen, um sie kinderfreundlich zu machen. Weitere Baiser-Rezepte finden Sie in meinen Chocolate Chip Meringue Cookies (AKA Forgotten Kisses) und Double Chocolate Pavlova.

alt="Schokoladen-Baiser-Kekse" />


Rezeptzusammenfassung

  • 8 Unzen halbsüße Schokolade, grob gehackt
  • 4 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2/3 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 große Eier
  • 3/4 Tasse hellbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 Packung (12 Unzen) halbsüße Schokoladenstücke

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Gehackte Schokolade und Butter in einer mikrowellengeeigneten Schüssel in 20-Sekunden-Schritten erhitzen und zwischendurch umrühren, bis sie fast geschmolzen sind, nicht überhitzen. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz verquirlen.

In einer Rührschüssel Eier, braunen Zucker und Vanille bei hoher Geschwindigkeit schaumig schlagen. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit in geschmolzener Schokolade auf einen niedrigen Beat. Mehlmischung einrühren, bis sie gerade vermischt ist. Schokostückchen einrühren.

Gehäufte Esslöffel Teig im Abstand von 2 bis 3 Zoll auf Backbleche fallen lassen. Backen Sie die Blätter nach der Hälfte der Zeit, bis die Kekse glänzend und knackig, aber in der Mitte weich sind, 12 bis 15 Minuten. Auf Backblechen 10 Minuten abkühlen lassen und zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.