Neue Rezepte

Schokokuchen mit Birnen

Schokokuchen mit Birnen

Das Weiß trennt sich vom Eigelb. Das Eigelb mit dem Zucker gut schlagen. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Die Schokolade mit der Butter schmilzt, ich habe die Mikrowelle benutzt. Geschmolzene Schokolade zum Eigelb geben. Fügen Sie Mehl hinzu, das mit anderen Pulvern vermischt ist.

In der Zwischenzeit die Birnen waschen, halbieren und den Strunk entfernen, in einer Pfanne den Zucker mit etwas karamellisiertem Wasser angießen und die Birnen dazugeben. Einige Minuten ruhen lassen, dabei darauf achten, dass der Zucker nicht anbrennt.

Übertragen Sie die Birnen nach einigen Minuten in eine Kuchenform mit abnehmbarem Boden, in die wir Backpapier legen. Die Birnen werden mit der Schnittseite nach oben gelegt. Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Zum Eigelb geben, von unten nach oben mischen und die Rumessenz hinzufügen.

Wir gießen die Komposition über die Birnen. Für ca. 40 Minuten bei 200° in den Backofen geben und den Zahnstocher testen. Nach der Backzeit den Kuchen herausnehmen, abkühlen lassen und auf dem Teller wenden.

Also die Birnen sind oben. Puder mit Puderzucker.

Ein sehr guter Flaum !!! :)


Birnen- und Schokoladenkuchen

Ich habe lange überlegt, dieses Rezept zu machen Birnen- und Schokoladenkuchen.

Ich habe oft Kuchen mit Birnen gemacht, aber ich wollte ihn auch in Form eines Kuchens machen. Der richtige Moment kam auf Anregung von Margareta Cismasiu, die die March of the Mystery Box Challenge veranstaltete, ein Projekt, das von Cerasela Badr & rdquoEl Din initiiert wurde.

Ich habe die Birnen dreimal gekauft und meine Familie hat sie dreimal gegessen, bevor ich den Kuchen gemacht habe. Also habe ich mich richtig aufgeregt, ich habe wieder Birnen gekauft und den Kuchen gebacken, ich habe die Birnen nicht auf den Tisch gelegt, in die Obstschale. & # 128578 Ich habe sie bestraft & # 128512!

Mit oder ohne Witz habe ich einen Kuchen gebacken, der sich als absolut göttlich herausstellte. Klein, aber richtig gut.

Lass mich dir sagen, was ich in diesem Rezept verwendet habe Birnen- und Schokoladenkuchen & ndash für eine Kuchenform mit einem Durchmesser von 20-22 cm. Wenn Sie diesen 28 cm großen Kuchen backen möchten, verdoppeln Sie die Menge.

  • -3 Birnen
  • -3 Eier
  • -100 g Butter
  • -20 ml guter Schnaps
  • -120 g Zucker
  • -90 g Mehl
  • -40 g schwarzer Kakao
  • -einen Tropfen salzen
  • Für die Glasur:
  • -100 g dunkle oder Milchschokolade
  • -100 g Sahne für Schlagsahne

Birnenkuchen

Zutaten
Oberseite: 4 Eier, 4 EL Zucker, 4 EL Wasser, 4 EL Öl, 6 EL Mehl, 2 EL Kakao.
Füllung: 4-5 Birnen, 6 EL Zucker, 400 ml Orangensaft, 2 Päckchen Fruchtgelee oder Geleekuchen.
Sahne: 300 ml Schlagsahne, 2 Esslöffel Kakao.
1 Esslöffel geriebene Schokolade.

Zubereitungsart
Trennen Sie das Eiweiß, das wir mit dem Wasser schlagen, fügen Sie den Zucker, das Öl und dann das Eigelb hinzu. Mehl und Kakao noch leicht mischen. Backen Sie die erhaltene Zusammensetzung in einer runden Form für 40 Minuten bei schwacher Hitze. Legen Sie die gebackene und abgekühlte Arbeitsplatte auf den Teller und in der Mitte beginnen wir, die Kanten zu schneiden, wobei ein Ring von etwa 2 cm übrig bleibt. Wir entfernen problemlos die halbe Höhe der Arbeitsplatte.

Birnenfüllung: Wir schälen die Birnen und die Saatkiste, die Birnen werden halbiert. Zucker und Saft in eine große Schüssel geben und die Birnen 2-3 Minuten köcheln lassen, dann herausnehmen und in die Tiefe der Arbeitsplatte legen. In den restlichen Saft das in 2 Esslöffeln kaltem Saft aufgelöste Gelee geben. Nach einer Minute auf dem Feuer über die Birnen gießen und einige Stunden abkühlen lassen. Über diese Füllung verteilen wir gleichmäßig einen Start Schlagsahne mit Kakao. Geriebene Schokolade darüberstreuen.
Das Ergebnis war ein köstlicher Tort, mit einer raffinierten Füllung und einem besonderen Geschmack.


Birnenkuchen und geschmolzene Schokolade

Weil ich von For Fresh ein paar leckere Birnen bekommen habe, habe ich daraus ein leckeres Dessert gemacht, perfekt für den Frauentag: Birnenkuchen und Schokolade. Vergessen wir nicht, Birnen sind in Birnenmost leicht karamellisiert, und der Kuchen ist eine Art Lavakuchen, das heißt, seine Mitte ist weich, und wenn Sie ihn anschneiden, fließt köstliche Schokolade. Yum! Es war eine Show!

VORBEREITUNGSANLEITUNG:

1. Schäle die Birnen und schneide sie in 8 Scheiben und koche sie dann in Apfelwein mit Zucker und Vanille (ich habe sie von Cloud Nine Factory verwendet). Lassen Sie es etwa 10 Minuten auf dem Feuer, bis die Birnen weich und gelb werden.

2. Schmelzen Sie die Schokolade in Butter im Wasserbad (in einer Metall- oder Keramikschüssel auf einem Topf mit kochendem Wasser). Sobald es geschmolzen ist, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3. Eier mit Eigelb und Zucker zu einer schaumigen Creme verrühren und geschmolzene Schokolade, Mehl und Kakao (die gesiebt werden) dazugeben. Gut mischen, um eine homogene Creme zu erhalten.

4. Als nächstes Backpapier auf die Welle eines runden Backblechs legen. Die Birnenscheiben gleichmäßig und schön auf dem Boden der Bleche verteilen und die Schokoladencreme darüber leeren.

5. Stellen Sie das Blech bei 160 °C für 45-60 Minuten in den Ofen, je nachdem, wie weich die Mitte des Kuchens sein soll. Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen einige Minuten ruhen lassen und dann wenden, sodass die Birnen oben liegen. Es kann sowohl heiß als auch kalt aus dem Kühlschrank serviert werden. Guten Appetit!

Ich fordere Sie auch auf, mit den Zutaten zu „spielen“ und mit den leckeren Produkten von For Fresh „neue Geschmacksrichtungen zu schneiden“.


Birnen schälen - mit Hilfe eines speziellen Teelöffels die Saatkiste entfernen und ein rundes "Loch" in der Birne hinterlassen.
Die Birnen werden in der Mischung aus Wein und Orangensaft gekocht, in die ich Zucker und Zimt gegeben habe. 10 Minuten kochen lassen, bis sie weich, aber noch fest sind.

Für die Schokoladencreme: Schlagsahne bis zum Siedepunkt erhitzen. Schalten Sie die Hitze aus und geben Sie die gebrochene Schokolade in die saure Sahne. Rühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Die Sahne abkühlen lassen (Kühlschrank), dabei von Zeit zu Zeit umrühren, bis sie die Konsistenz von Brotschokolade annimmt.
Füllen Sie die "Löcher" der Birne mit dieser Creme.

Für den Schokoladenkuchen: Butter und Milch auf das Feuer geben, bis die Butter geschmolzen ist. Fügen Sie die gebrochene Schokolade zur Buttermilch hinzu und mischen Sie, bis die Schokolade geschmolzen ist.
Die Eier mit dem Zucker 8 Minuten schlagen, bis ein leichter Schaum entsteht.
Fügen Sie nach und nach die geschmolzene Schokolade hinzu und nachdem Sie die gesamte Schokolade eingearbeitet haben, fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie ein wenig, bis der Teig homogen ist. Gießen Sie in 6 kleine Bleche, aber hoch und mit etwas Butter eingefettet, den Teig und legen Sie in die Mitte eine gefüllte Birne.
Backen Sie die Kuchen für 20-30 Minuten bei 180 Grad Celsius.
Etwas abkühlen lassen und servieren.


Wir mischen Eier mit Zucker, bis sie schaumig werden.
Vanille und geschmolzene Butter hinzufügen, aber nicht heiß. Mischen.
Wir mischen das Mehl mit den gemahlenen Mandeln (unbedingt von den geschälten), mit dem Backpulver und der Zitronenschale und gießen die Eiermischung nach und nach unter ständigem Rühren ein.

Eine runde Form von 28 cm mit Butter und Mehl tapezieren, den Teig auf die Arbeitsplatte gießen und in den vorgeheizten Backofen bei 170 ° C für maximal 30 Minuten stellen.

Die Oberseite kann mit ein paar Esslöffeln Kompottsaft sirupiert werden.

Die Aprikosenmarmelade in der Mikrowelle erhitzen und dann die Arbeitsfläche damit bestreichen. Trocknen/aushärten lassen.

Ich schneide die Birnen in Würfel.
Etwa 150 ml Saft habe ich mit dem Beutel Agartine (für 500 ml Flüssigkeit) aufgekocht.
Bei schwacher Hitze 2 Minuten kochen (so sagt der Umschlag), dann zum Rest des kalten Saftes geben.
Ich fügte die Birnen hinzu und ließ sie etwa 10 Minuten abkühlen, danach goss ich sie über die Theke.
Mindestens 2 Stunden abkühlen lassen.

Quark (Frischkäse von Kühen), ich habe ihn mit Orangenkaramell gemischt.
(Für diejenigen unter Ihnen, die dieses Konzentrat hergestellt haben und es ausgehärtet ist: Erhitzen Sie es einige Sekunden bei Mo, und es wird dünn).

Schlagsahne mit Vanillezucker schlagen und mit dem Hüttenkäse mischen.

Mit dieser Creme den Kuchen einfetten. Um das Blech nicht zu verschmutzen, legen Sie Backpapier unter den Kuchen, den Sie nach dem Dekorieren des Kuchens entfernen.
Bis ich die Schokolade geschmolzen habe, habe ich den Kuchen auf die kühle Terrasse gebracht.


KUCHEN MIT SCHOKOLADE UND BIRNE IM WEIN

Kuchen mit Schokolade und Birnen in Wein, ein perfektes Rezept für diejenigen, die fasten oder auf tierische Produkte verzichten.

Ich würde sagen, dieser Kuchen ist so gut, dass man gar nicht merkt, dass er ohne Eier, Butter oder Milch ist. Bis ich die perfekte Arbeitsplatte erreiche, von einer nüchternen schwarzen Frau ohne Marmelade (ich bin kein großer Fan von diesem Rezept), einer schwarzen Frau mit leicht feuchter Textur, weicher und flauschiger Arbeitsplatte, aber vor allem nicht zu krümeln , ich habe einige fehlgeschlagene Experimente gemacht. Als ich dachte, ich könnte kein neues Rezept machen, als ich nachgeben wollte und zurück an die Theke ging, vorbereitet für Schokoladenkuchen mit Walnüssen und Rum (Fasten), war ich inspiriert, eine neue Zutat mit einem hohen Wassergehalt zu bringen.

Anfangs dachte ich daran, den Karottenkuchen zu wenden, aber im Kühlschrank stieß ich auf eine vergessene Zucchini. Die Dinge im Leben sind nicht zufällig, also dachte ich, der Grund, warum es bis dahin nicht verwendet wurde, war ziemlich klar: Es würde auf einer Kuchentheke landen. Ich kann ehrlich sagen, dass es das beste Fasten / vegane Kuchenoberteil ist. Hustenzucker kann durch Kokosblütenzucker ersetzt werden.

Im besten Schokoladenkuchen mit Birnen in Wein eingelegt. Außerdem ist die Zucchini nicht sichtbar und fühlt sich auf der Theke nicht an, als würde sie schmelzen. Ich war sehr glücklich und aufgeregt über dieses Experiment und bin froh, dass ich eines der besten Nassfasten / veganen Kuchenoberteile herstellen konnte. Sie werden feststellen, dass es ein sehr einfaches Rezept ist und sehr einfach zuzubereiten ist.

Ein besonderer Kuchen für einen besonderen Tag. St. Andrew nähert sich, da kann es nicht schaden, ihn mit einem neuen Kuchenrezept zu feiern.

Die Creme ist einfach, mit dunkler Schokolade und laktosefreier Sahne. Ich habe es letztes Jahr verwendet, vor allem für diejenigen, die ein Kuchenrezept ohne Laktose wollten, und der Kuchen war etwas Besonderes. mit Matcha und Erdbeeren.

Die in den Wein Tamaioasa Romaneasca Sigillum Moldaviae von Vincon eingelegten Birnen werden mit Zimt, Anis und Nelken aromatisiert. Aber der Wein hat auch fruchtige Ananas- und Zitrusaromen, ergänzt durch blumige Akaziennoten. Mein Gast, Noa Lupu, hat in Folge 42 & # 8220gatesc mit Freunden & # 8221 mehr über diesen Wein erzählt, dessen Link Sie am Ende finden.

Ein ganz wichtiges Detail: die Birnen müssen stark sein! Wir verwenden keine weichen Birnen, um sie in Wein zu kochen.

Der Fastenkuchen mit Birnen in Wein ist wirklich spektakulär. In Bezug auf Geschmack, Präsentation, Aromen.

Ich hoffe, Sie bereiten es auch an Tagen zu, an denen Sie nicht fasten, denn es ist etwas Besonderes.

Vergessen wir nicht, dass der Wein während des Kochvorgangs seinen Alkohol verliert, nur der Geschmack und das Aroma des Weins bleiben erhalten, damit auch die Kinder diesen Kuchen genießen können.

Jetzt lasse ich Sie entdecken, wie einfach es ist, einen Fastenkuchen mit Schokolade und Birnen in Wein zuzubereiten. Und ich warte auf die Eindrücke.

ZUTAT:

Für 2 Arbeitsplatten von 20 cm:

1 Teelöffel Zimt

1/2 Teelöffel gemahlene Nelken

1/2 Teelöffel geriebene Muskatnuss

1/4 Teelöffel Ingwerpulver

250 g Puderzucker können auch als Kokosblütenzucker verwendet werden

Für Sirup:

6-8 Esslöffel Wein, in dem Birnen gekocht werden

Für die Creme:

200 ml Gemüse / vegane Sauerrahm für Schlagsahne & # 8211 Meggle

1 Teelöffel Orangenessenz

Für gelegte Birnen

500 ml süßer Weißwein & #8211 Tamaioasa Romaneasca Sigillum Moldaviae

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und mit Backpapier 2 Bleche mit einem Durchmesser von 20 cm auslegen.

Sobald wir alle Zutaten bereit haben, können wir mit der Herstellung der Arbeitsplatte beginnen. Mischen Sie in einer Schüssel die festen Zutaten: Mehl, Salz, Backpulver, Walnüsse, Kakao und eine Vielzahl aromatischer Gewürze: Ingwer, Muskatnuss, Zimt und gemahlene Nelken.

In einer anderen Schüssel den heißen Kaffee (möglichst harten Kaffee) mit dem Öl, Essig und Kokosbutter vermischen. Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie ein wenig, um die Zusammensetzung zu homogenisieren.

Die geriebene Zucchini (die Zucchini wurde im Echten geschält und durch die grobmaschige Reibe gegeben) dazugeben, etwas vermischen, dann die flüssigen Zutaten über die festen gießen und sehr gut verrühren bis ein homogener Teig entsteht.

Teilen Sie den Teig mit einer Waage auf zwei Bleche. Wir machen uns also keine Sorgen, dass die Arbeitsplatten nicht die gleiche Höhe haben (ca. 500 g pro Tablett). Die Arbeitsplatten 20 Minuten backen, dann vollständig auskühlen lassen und mit einem guten Messer die Kruste entfernen, damit sie den Sirup gut aufnimmt und mit Sahne eine & # 8220 Überraschung & # 8221 macht. Auf dem Bild ist zu sehen, dass wir keine Ahnung haben, dass wir Zucchini auf der Theke haben. Aber es ist so gut, duftend und flauschig!

Während die Spitzen backen, die Birnen in Wein mit Zucker, Zimtstangen, Anis und Nelken kochen.

Wenn sie nicht vollständig mit Wein bedeckt sind, fügen Sie Wasser hinzu. Wir kochen sie 15-30 Minuten (je nach Größe), mit dem Hinweis, dass wir zum Schluss noch ein paar al-dente gekochte Birnen bekommen müssen.

Wir nehmen sie aus dem Wein und lassen sie abkühlen. Wir bereiten auch die Creme zu. Die dunkle Schokolade mit der Kokosnussbutter schmelzen.

Wenn sie geschmolzen sind, vom Herd nehmen, leicht mischen und dann die vorgemischte Sahne nach und nach einarbeiten, bis die Konsistenz von weicher Schlagsahne erreicht ist.

Wir sirupen die erste Spitze mit dem Wein, in dem die Birnen gekocht wurden, dann bestreuten wir Würfel von gelegter Birne.

Mit einer Schicht Sahne bedecken, den zweiten Deckel auflegen und den Kuchen mit der restlichen Sahne bedecken.

Wir können es mit einer zweiten Birne, Minzblättern und einer Schokoladenglasur dekorieren.

Ursprünglich wollte ich es mit Walnüssen garnieren, aber mir wurde klar, dass ich den Geschmack von Schokolade beeinflussen würde und es wäre schade gewesen, aber wenn Sie diese Idee mögen, können Sie sie ausprobieren.

Ich hoffe, Sie probieren den Fastenkuchen mit Schokolade und Birnen in Wein.

Sie werden eine angenehme Überraschung erleben!

Hier das Video von der Zubereitung dieses Live-Kuchens, bei & # 8220 Gatesc mit Freunden & # 8221.


Zutaten für das Kuchenrezept mit Birnen und Schlagsahne

  • -4-5 Birnen je nach Größe
  • -9 Esslöffel Zucker
  • -125 gr Butter
  • -Zimt
  • Für die Arbeitsplatte
  • -6 Eier
  • -7 Esslöffel Mehl
  • -6 Esslöffel Zucker
  • -Vanille Essenz
  • -pt verziert
  • -250 ml Sauerrahm
  • -100 gr Puderzucker

Kuchen mit Schokoladencreme und in Wein gekochten Birnen

  • Schokoladenkuchen mit in Wein gekochten Birnen (Maria Baciu / Epoch Times) Schokoladenkuchen mit in Wein gekochten Birnen
  • Zubereitung der Hauptzutaten (Maria Baciu / Epoch Times) Zubereitung der Hauptzutaten
  • Vorbereitung der Arbeitsplatte (Maria Baciu / Epoch Times) Vorbereitung der Arbeitsplatte
  • Die Oberseite wird abkühlen gelassen, dann Sirup (Maria Baciu / Epoch Times) Die Oberseite wird abkühlen gelassen, dann Sirup
  • Kürbis schälen, reiben und halbieren (Maria Baciu / Epoch Times) Kürbis schälen, reiben und die Kerne auspressen.
  • Birnen in Wein gedünstet 35-40min kochen (Maria Baciu / Epoch Times) Birnen in Wein gedünstet 35-40min kochen
  • Flüssige Sahne, Zucker und Schokolade in Stücke geschnitten, in eine Schüssel auf einem Dampfbad geben (Maria Baciu / Epoch Times) Flüssige Sahne, Zucker und Schokolade in Stücke geschnitten, in eine Schüssel auf einem Dampfbad geben
  • Gießen Sie die Schokoladencreme leicht über die Tortenoberseite (Maria Baciu / Epoch Times) Gießen Sie die Schokoladencreme leicht über die Tortenoberseite
  • Birnen können in Form von Fächern dekoriert werden (Maria Baciu / Epoch Times) Birnen können in Form von Fächern dekoriert werden
  • Ein Kuchen passt auch gut zum Kaffee! (Maria Baciu / Epoch Times) Ein Kaffee passt gut zum Kuchen!

In Wein gekochte Birnen waren und bleiben ein köstliches und geschätztes Dessert. Hier ist ein unwiderstehliches Kuchenrezept, das das Aroma und die Raffinesse von in Wein gekochten Birnen mit der Zartheit von Schokoladencreme verbindet.

Für die Arbeitsplatte benötigen Sie:

  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 40 g Butter
  • eine Prise Salz, ein Päckchen Vanille, 1/2 Päckchen Backpulver

Für in Wein gekochte Birnen

  • 350 ml Roséwein
  • 150 ml Wasser
  • 150 g) Zucker
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Orangensaft
  • 4 Birnen (am besten harte Birnen, nicht zu reif)
  • 350 g flüssige Sahne (süße Sahne)
  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 300 g Haushaltsschokolade

Wie vorzubereiten

Um gekochte Birnen zuzubereiten, verwenden Sie einen großen Topf, um 8 Birnenhälften zu halten. Zuerst den Roséwein mit Wasser, 150 g Zucker, Zitronen- und Orangensaft aufkochen.

Einen Kürbis schälen, reiben und halbieren. Die Birnenhälften werden dann in Wein gekocht. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und 35-40 Minuten köcheln lassen.

Wenn die Birnen gar sind, entfernen Sie sie nacheinander mit einem Spatel und legen Sie sie sofort in eine Schüssel mit sehr kaltem Wasser. Nach dem Abkühlen werden die Birnen aus dem Wasser genommen und trocknen gelassen. Für die Creme zwei Hälften beiseite legen, den Rest mit Alufolie abdecken und in den Kühlschrank stellen.
Aus den restlichen zwei Hälften der Birnen ein Püree herstellen, das dann in die Schokoladencreme gegeben wird

Vorbereitung der Arbeitsplatte: Eigelb mit Zucker und Vanillezucker einreiben, bis eine Creme entsteht, die weiche Butter, dann das gesiebte Mehl und das Backpulver dazugeben. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß dazugeben. Gießen Sie die Zusammensetzung in eine mit Butter gefettete und mit Mehl ausgekleidete Kuchenform und backen Sie sie 30 Minuten lang. Lassen Sie die Oberseite abkühlen und Sirup mit etwas Sirup, der vom Kochen der Birnen übrig geblieben ist.

Zubereitung von Schokoladencreme: flüssige Sahne zusammen mit Zucker und Schokolade in Stücke geschnitten, in eine Schüssel auf ein Dampfbad geben. 8-9 Minuten dämpfen lassen, bis die gesamte Schokolade geschmolzen ist, dann die Schüssel beiseite stellen. Die weiche Butter und das Birnenpüree ein wenig unterrühren und gut verrühren, bis die Sahne eine homogene Paste wird.

Etwas abkühlen lassen und dann leicht über die Tortenoberseite gießen.

Gekochte Birnen werden aus dem Kühlschrank genommen und in dünne Scheiben geschnitten, die dann zur Dekoration verwendet werden. Sie können in Form von Fächern am Rand der Arbeitsplatte angeordnet werden, und in der Mitte können Sie je nach Vorstellungskraft eine Rose oder eine andere Form herstellen.

Halten Sie den Kuchen bis zum Servieren kalt. Auf Wunsch kann Zimt oder geriebene Schokolade darüber gestreut werden. Guten Appetit!


Birnen- und Schokoladenkuchen

Denken Sie schon darüber nach, wie Sie den 8. März feiern können? Wir haben einen tollen Vorschlag für Sie. Wie wäre es, wenn Sie sich mit einem Birnen-Schokoladenkuchen verwöhnen, wie er von Flaminia von . zubereitet wird? Geschmacksschneider mit For Fresh Zutaten? Es ist einfach zuzubereiten, absolut lecker und wir liefern einige der Zutaten direkt zu Ihnen nach Hause.

Lassen Sie uns Ihnen jetzt genau sagen, was Sie für die Zubereitung dieses Kuchens benötigen.

Notwendige Zutaten:

  • 4-5 Birnen
  • 375 Milliliter Birnenmost
  • 55 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 300 Gramm Schokolade
  • 250 Gramm Butter
  • 4 Eier
  • 2 Eigelb
  • 200 Gramm brauner Zucker
  • 60 Gramm Mehl
  • 40 Gramm Kakao

Wie ich es gewohnt bin, markiere die Zutaten mit vom Birnen-Schokoladenkuchen-Rezept findest du sie auf forfresh.ro.