Neue Rezepte

Fidschianisches Dal Suppenrezept

Fidschianisches Dal Suppenrezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Suppe

Dies ist ein Suppenrezept, das von einem zweimonatigen Urlaub auf Fidschi inspiriert wurde. Dal kombiniert mit Bockshornklee, Senfkörnern, Knoblauch, Chili, Kurkuma und Curry eine Suppe, die perfekt gewürzt ist.

15 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 12

  • 950 ml Wasser
  • 385 g Toor Dal
  • 1/2 Teelöffel Bockshornkleesamen
  • 1/2 Teelöffel Senfkorn
  • 2,3 l Wasser
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 325 g gehackte Zwiebel
  • 1/2 Teelöffel zerkleinerte getrocknete Chilischoten
  • 4 Karotten, gehackt
  • 3 große Stangen Sellerie, gehackt
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Kurkuma
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 2 Esslöffel Hühnerbrühe Granulat
  • 3 Esslöffel Sojasauce

MethodeZubereitung: 15 Minuten ›Kochen: 50 Minuten› Verlängerung: 1 Stunde Einweichen ›Fertig in: 2 Stunden 5 Minuten

  1. In einem großen Topf 950 ml Wasser, Toor Dal, Bockshornkleesamen, Senfkörner hinzufügen und ca. 1 Stunde einweichen. Nach dem Erweichen abtropfen lassen und gut abspülen.
  2. In einem großen Topf 2,3 l Wasser und die abgetropfte Toor Dal-Mischung hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und ca. 1/2 Stunde köcheln lassen oder bis Toor Dal weich ist.
  3. In einer Bratpfanne Olivenöl, Knoblauch und Zwiebeln hinzufügen und leicht bräunen.
  4. Zwiebelmischung, zerkleinerte Chilischoten, Karotten und Sellerie in einen großen Topf geben. 15 Minuten kochen lassen oder bis die Karotten weich sind.
  5. Suppe in Chargen in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren. Zurück in den Topf und Salz, Kurkuma, Currypulver, Hühnerbrühegranulat und Sojasauce hinzufügen. Weitere 5 Minuten köcheln lassen und dann servieren

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(14)

Bewertungen in Englisch (12)

von miacorner

Es tut mir leid, aber das ist nicht richtig. Ich bin Indo-Fidschianer und wir verwenden keine Sojasauce, Sellerie oder viele der in diesem Rezept genannten Zutaten. Eigentlich ist das Rezept für daal viel einfacher und wir brauchen keine Küchenmaschine. Hier ist das eigentliche Rezept: DHAL SOUP (Suppe aus einem Dhal!) Zutaten1 Tasse Dahl 1 TL. Currypulver2 Knoblauchzehen 2 kleine Chilis (optional) 1 kleine Zwiebel 2-3 Curryblätter1 TL. Currypulver 1 TL. sarso1 TL. Jeeri Ghee oder Öl Das Dhal über Nacht in Wasser einweichen. Erhitze ungefähr 2 EL. von Ghee oder Öl in einen Topf geben. Sarso und Jeeri hinzufügen, bis sie platzen, dann Zwiebel und Curryblätter hinzufügen. Braten Sie bis weich. Pfund Knoblauch und Chili Blätter zusammen, hinzufügen. Sobald die Zwiebelmischung weich und hellbraun ist, fügen Sie Curry hinzu. Fügen Sie das Dhal hinzu. Kochen Sie das Dhal in vier Tassen Wasser, bis es weich ist (1 Stunde, wenn das meiste Wasser weg ist). Fügen Sie Salz hinzu, um zu schmecken und voila. Hoffen Sie, dass dies hilft.-30 Dec 2007

von RICKETT

Mein Mann und ich lieben indisches Essen, deshalb dachte ich, ich würde dieses Rezept ausprobieren. Ich nahm einen Bissen davon und wusste, dass mein Mann es lieben würde. Ich gab ihm die Schüssel und als er einen Bissen nahm, rollten seine Augen nur in seinem Hinterkopf, als ob er sich in einem überwältigenden Zustand schmackhaften Vergnügens befände. Wenn Sie Curry mögen, probieren Sie es aus.-29 Jan 2003

von JENNIFER BOWMAN

Mein Mann und ich lieben indische Gerichte und fanden diese Suppe wunderbar. Ich bin nicht der erfahrenste Koch und ich konnte es nicht einmal vermasseln !!! - 30. April 2001


Schau das Video: Indisches Dal Rezept Linsensuppe aus gelben Linsen. Indische Rezepte (Oktober 2021).