Die besten Rezepte

Bestes Schokoladenkuchen-Rezept

Bestes Schokoladenkuchen-Rezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Schokoladenkuchen
  • Schokoladenkuchen

Dies ist das beste Käsekuchenrezept, das ich je gemacht habe. Es ist täuschend einfach zu machen und auch sehr attraktiv!

501 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 12

  • 125 g Verdauungskekskrümel
  • 5 Esslöffel Puderzucker
  • 75 g Butter, geschmolzen
  • 5 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver
  • 675 g Frischkäse
  • 1 (397 g) Zinn-Kondensmilch
  • 3 Eier
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 170 g Mini-Schokoladenstückchen
  • 1 Teelöffel Mehl

MethodeZubereitung: 20 Minuten ›Kochen: 1 Stunde› Verlängerung: 1 Stunde Abkühlen ›Fertig: 2 Stunden 20 Minuten

  1. Backofen auf 150 ° C / Gas vorheizen. 2. Verdauungskekskrümel, Zucker, Butter und Kakao mischen. Drücken Sie auf den Boden und die Seiten einer 23 cm Springform. Beiseite legen.
  2. Frischkäse glatt rühren. Fügen Sie nach und nach Kondensmilch hinzu; Gut schlagen. Fügen Sie Vanille und Eier hinzu und schlagen Sie auf mittlerer Geschwindigkeit, bis glatt. Werfen Sie 1/3 der Miniatur-Schokoladenchips mit dem 1 Teelöffel Mehl zum Überziehen (dies verhindert, dass sie auf den Boden des Käsekuchens sinken). In die Käsemischung einrühren. Über die vorbereitete Keksbasis gießen. Mit den restlichen Schokoladenstückchen bestreuen.
  3. 1 Stunde bei 150 ° C / Gas 2 backen. Schalten Sie den Ofen aus (öffnen Sie die Ofentür nicht) und lassen Sie den Kuchen eine weitere Stunde im Ofen abkühlen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Kühlen Sie, bevor Sie die Seiten der Dose entfernen. Den Kuchen bis zum Servieren gekühlt aufbewahren.

Video

Bester Schokoladenkuchen

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(572)

Bewertungen in Englisch (449)

von IMAGINEDUST

Dies war der erste Käsekuchen, den ich jemals gemacht habe, und es stellte sich als großartig heraus. Ich finde, wenn Sie alle Schokoladenstückchen schmelzen und in den Teig schlagen, wird der Kuchen viel cremiger, glatter und mit einem gleichmäßigeren, angenehmeren, köstlicheren Geschmack, und er sieht auch besser aus. Mit den Schokoladenstückchen verwandeln sie sich nach dem Abkühlen des Kuchens in harte, knusprige Schokoladenstücke. Wenn Sie sie jedoch schmelzen und mischen, ist der Kuchen vollständig cremig und hat einen besseren Geschmack. Es hatte ein paar Risse, aber diese könnten beseitigt werden, indem die Springform während des Backens in eine Bratpfanne mit kochendem Wasser gestellt wird.-18 Mar 2003

von Jennifer Baker

Dies war ein ausgezeichneter Käsekuchen und ein großer Erfolg bei meinem Familientreffen gestern. Es war weg, bevor ich es wusste! Ich habe ein paar Modifikationen vorgenommen: gebrauchte Schokoladen-Graham-Cracker (zerkleinert) gemischt mit einigen Oreo-Krümeln für die Kruste (kein Kakao erforderlich). Ich habe auch ungefähr eine halbe Tasse Mini-Schokoladen-Chips in den Teig gegeben. 1/3 schien nicht genug zu sein. Die Verwendung von fettfreier Kondensmilch und 1/3 fettarmem Käse hat erstaunlich viel Fett und Kalorien gespart. Dies wird wieder für die Feiertage gemacht! Vielen Dank für ein gutes Rezept! -09 Okt 2005


Schau das Video: Schokokuchen - Saftig u0026 Schokoladig! BakeClub (September 2021).