Ungewöhnliche Rezepte

Gemüse- und Kräuterrisotto-Rezept

Gemüse- und Kräuterrisotto-Rezept

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Hauptkurs
  • Risotto

Dieses Risotto ist mit Gemüse und frischen Kräutern wie Paprika, Zwiebeln, Fenchel, Rosmarin und Minze gefüllt. Mit frisch rasiertem Parmesan gekrönt, ist es eine Freude für Risottoliebhaber!

60 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 8

  • 3 Esslöffel Rapsöl
  • 3 Esslöffel Butter
  • 85 g geschnittener, gewürfelter Fenchel
  • 1 roter Pfeffer, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Esslöffel gehackte frische Minze, geteilt
  • 3 Esslöffel gehackte frische Petersilie, geteilt
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin, geteilt
  • 2 Teelöffel geriebene Zitronenschale, geteilt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 340 g ungekochter Risottoreis
  • 125 ml trockener Weißwein
  • 825ml Hühnerbrühe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 1/2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 5 Esslöffel geriebener Parmesan

MethodeZubereitung: 10 Min. ›Koch: 45 Min.› Fertig in: 55 Min

  1. Öl und Butter in einem mittelschweren Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Fenchel, Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, 1 1/2 Esslöffel Minze, 1 1/2 Esslöffel Petersilie, 1 Esslöffel Rosmarin und 1 Teelöffel Zitronenschale hinzufügen. Unter Rühren anbraten, bis das Gemüse etwas weicher ist (ca. 2 bis 3 Minuten).
  2. Koriander und Reis einrühren und unter Rühren anbraten, bis die Reiskörner mit Öl überzogen sind (ca. 3 Minuten). Wein und Brühe einfüllen und Hitze auf mittlere Stufe reduzieren. Unbedeckt 20 bis 25 Minuten köcheln lassen oder bis die Flüssigkeit fast absorbiert ist und der Reis zart, aber fest ist. (Hinweis: Beim Kochen ein- oder zweimal umrühren.)
  3. Die Pfanne vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Minze, Petersilie, Rosmarin und Zitronenschale einrühren, dann Zitronensaft und Käse hinzufügen. Decken Sie den Topf mit Backpapier ab und lassen Sie ihn 8 bis 10 Minuten vor dem Servieren stehen.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(60)

Bewertungen in Englisch (42)

von Annalisa Schmad

Ich habe dieses Risotto letzte Nacht als Hauptgericht gemacht. Es war ausgezeichnet!!! Besonders die Fusion von Kräutern wie die Kombination von Minze, Rosmarin und Zitronenschale! Wirklich gut ... das einzige, was ich anders machen würde, ist entweder es so zu machen und es als Beilage zu verwenden oder etwas mit Knoblauch infundiertes Huhn für etwas Protein hinzuzufügen. Mein Mann hat etwas "Fleisch" verpasst! Ich werde das auf jeden Fall wieder machen. Es war sehr einfach! Danke, Lesley! -10 Feb 2005

von ChefJock

Wenn dieses Rezept Sie nicht zur grenzüberschreitenden fleischlichen Glückseligkeit bringt, haben Sie es falsch gemacht. Dieses Risotto war unglaublich. Die Fenchelknolle macht den Unterschied ... überspringen Sie sie nicht und ersetzen Sie sie nicht! -22 Mar 2006

von ChristineM

Das ist einfach himmlisch! Ich musste einige Anpassungen vornehmen, basierend auf dem, was ich zur Hand hatte - zuerst war ich sehr enttäuscht, dass ich keinen Weißwein hatte, also verwendete ich alle Brühe, halb Gemüse und halb Hühnchen. Ich habe auch die frischen Kräuter verwendet, die ich zur Hand hatte - Rosmarin, Basilikum, Schnittlauch und süßer Majoran - und obwohl ich frische Minze gekauft habe, habe ich beschlossen, sie nicht zu verwenden. Ich habe am Anfang die Hälfte der Aktien hinzugefügt und die Hälfte danach absorbiert. Schließlich habe ich den letzten meiner wirklich guten Parmesane verwendet und war ziemlich großzügig damit - vielleicht eine gute halbe Tasse oder so. Dies war die perfekte Kombination aus "hausgemacht mit Liebe" und "Restaurantqualität". Wunderbares Rezept für den unerfahrenen Risottomacher wie mich! Vielen Dank! -03 Aug 2008


Schau das Video: Risotto mit Safran und buntem Gemüse - vegan (Januar 2022).