Neue Rezepte

Eier Benedikt

Eier Benedikt

Eine perfekte Version dieses klassischen Brunch-Gerichts zum Selbermachen

Olga Nayashkova/ Shutterstock

Eggs Benedict könnte das beste Brunch-Gericht sein, und mit diesem Rezept entsteht in weniger als einer Stunde eine klassische, restaurantwürdige Version mit frisch pochierten Eiern und einer schnellen und einfachen Hollandaise.

Hollandaise-Rezept mit freundlicher Genehmigung von Belly Full.

Zutaten

Für die pochierten Eier

  • 4 englische Muffins, geteilt und geröstet
  • 8 Scheiben kanadischer Speck, erwärmt
  • 8 Eier
  • 1 Esslöffel destillierter weißer Essig
  • 1 Teelöffel Paprika

Für die Hollandaise

  • 4 große Eigelb
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1/2 Tasse ungesalzene Butter

Portionen4

Kalorien pro Portion679

Folatäquivalent (gesamt)118µg29%

Riboflavin (B2)0,8mg60,1%


Eier Benedikt

Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser kocht, einige englische Muffinshälften und eine gleiche Anzahl kanadischer Speckscheiben auf ein Backblech legen. Buttern Sie die englischen Muffins leicht ein und legen Sie sie für einige Minuten unter den Grill, oder bis die englischen Muffins sehr leicht golden sind. Achten Sie darauf, den kanadischen Speck nicht auszutrocknen.

Wenn Sie keinen Eierwilderer haben, können Sie Ihre Eier wie folgt pochieren: Beginnen Sie mit einem Löffel, das kochende Wasser in großen, kreisenden Bewegungen umzurühren. Wenn die Tornados wirklich in einem Ei knacken. Oder zwei. Oder drei. Der Grund für das Wirbeln ist, dass sich das Ei beim Kochen um sich selbst wickelt und es zusammenhält. Kochen Sie für ungefähr 2 ½ bis 3 Minuten.

In einem kleinen Topf 2 Stück Butter schmelzen, bis sie brutzeln. Aber lass es nicht brennen! Drei Eier trennen und das Eigelb in einen Mixer geben. Drehen Sie den Mixer auf niedrig, damit sich das Eigelb vermischen kann, und gießen Sie dann die sehr heiße Butter in einem Strahl in den Mixer. Der Mixer sollte die ganze Zeit eingeschaltet bleiben, und Sie sollten darauf achten, dass Sie die Butter sehr langsam einfüllen. Gießen Sie weiter Butter ein, bis alles weg ist, und drücken Sie dann sofort Zitronensaft in den Mixer. Wenn Sie Cayennepfeffer hinzufügen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie dies tun würden.

Die englischen Muffins mit der Vorderseite nach oben auf den Teller legen. Als nächstes eine Scheibe kanadischen Speck auf jede Hälfte legen. Vegetarische Variante: Sie können den kanadischen Speck ganz weglassen oder frischen Spinat welken und auf die Muffins für Eggs Florentine legen, was an sich schon göttlich ist. Legen Sie das Ei auf den Speck und geben Sie dann eine großzügige Portion Hollandaise-Sauce darüber.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alles heiß ist, wenn es servierfertig ist, tauchen Sie die pochierten Eier kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser und bereiten Sie die Hollandaise in der allerletzten Minute zu.


Eier Benedikt

Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser kocht, einige englische Muffinshälften und eine gleiche Anzahl kanadischer Speckscheiben auf ein Backblech legen. Buttern Sie die englischen Muffins leicht ein und legen Sie sie für einige Minuten unter den Grill, oder bis die englischen Muffins sehr leicht golden sind. Achten Sie darauf, den kanadischen Speck nicht auszutrocknen.

Wenn Sie keinen Eierwilderer haben, können Sie Ihre Eier wie folgt pochieren: Beginnen Sie mit einem Löffel, das kochende Wasser in großen, kreisenden Bewegungen umzurühren. Wenn die Tornados wirklich in einem Ei knacken. Oder zwei. Oder drei. Der Grund für das Wirbeln ist, dass sich das Ei beim Kochen um sich selbst wickelt und es zusammenhält. Kochen Sie für ungefähr 2 ½ bis 3 Minuten.

In einem kleinen Topf 2 Stück Butter schmelzen, bis sie brutzeln. Aber lass es nicht brennen! Drei Eier trennen und das Eigelb in einen Mixer geben. Drehen Sie den Mixer auf niedrig, damit sich das Eigelb vermischen kann, und gießen Sie dann die sehr heiße Butter in einem Strahl in den Mixer. Der Mixer sollte die ganze Zeit eingeschaltet bleiben, und Sie sollten darauf achten, dass Sie die Butter sehr langsam einfüllen. Gießen Sie weiter Butter ein, bis alles weg ist, und drücken Sie dann sofort Zitronensaft in den Mixer. Wenn Sie Cayennepfeffer hinzufügen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie dies tun würden.

Die englischen Muffins mit der Vorderseite nach oben auf den Teller legen. Als nächstes eine Scheibe kanadischen Speck auf jede Hälfte legen. Vegetarische Variante: Sie können den kanadischen Speck ganz weglassen oder frischen Spinat welken und auf die Muffins für Eggs Florentine legen, was an sich schon göttlich ist. Legen Sie das Ei auf den Speck und geben Sie dann eine großzügige Portion Hollandaise-Sauce darüber.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alles heiß ist, wenn es servierfertig ist, tauchen Sie die pochierten Eier kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser und bereiten Sie die Hollandaise in der allerletzten Minute zu.


Eier Benedikt

Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser kocht, einige englische Muffinshälften und eine gleiche Anzahl kanadischer Speckscheiben auf ein Backblech legen. Buttern Sie die englischen Muffins leicht ein und legen Sie sie für einige Minuten unter den Grill, oder bis die englischen Muffins sehr leicht golden sind. Achten Sie darauf, den kanadischen Speck nicht auszutrocknen.

Wenn Sie keinen Eierwilderer haben, können Sie Ihre Eier wie folgt pochieren: Beginnen Sie mit einem Löffel, das kochende Wasser in großen, kreisenden Bewegungen umzurühren. Wenn die Tornados wirklich in einem Ei knacken. Oder zwei. Oder drei. Der Grund für das Wirbeln ist, dass sich das Ei beim Kochen um sich selbst wickelt und es zusammenhält. Kochen Sie für ungefähr 2 ½ bis 3 Minuten.

In einem kleinen Topf 2 Stück Butter schmelzen, bis sie brutzeln. Aber lass es nicht brennen! Drei Eier trennen und das Eigelb in einen Mixer geben. Drehen Sie den Mixer auf niedrig, damit sich das Eigelb vermischen kann, und gießen Sie dann die sehr heiße Butter in einem Strahl in den Mixer. Der Mixer sollte die ganze Zeit eingeschaltet bleiben, und Sie sollten darauf achten, dass Sie die Butter sehr langsam einfüllen. Gießen Sie weiter Butter ein, bis alles weg ist, und drücken Sie dann sofort Zitronensaft in den Mixer. Wenn Sie Cayennepfeffer hinzufügen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie dies tun würden.

Die englischen Muffins mit der Vorderseite nach oben auf den Teller legen. Als nächstes eine Scheibe kanadischen Speck auf jede Hälfte legen. Vegetarische Variante: Sie können den kanadischen Speck ganz weglassen oder frischen Spinat welken und auf die Muffins für Eggs Florentine legen, was an sich schon göttlich ist. Legen Sie das Ei auf den Speck und geben Sie dann eine großzügige Portion Hollandaise-Sauce darüber.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alles heiß ist, wenn es servierfertig ist, tauchen Sie die pochierten Eier kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser und bereiten Sie die Hollandaise in der allerletzten Minute zu.


Eier Benedikt

Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser kocht, einige englische Muffinshälften und eine gleiche Anzahl kanadischer Speckscheiben auf ein Backblech legen. Buttern Sie die englischen Muffins leicht ein und legen Sie sie für einige Minuten unter den Grill, oder bis die englischen Muffins sehr leicht golden sind. Achten Sie darauf, den kanadischen Speck nicht auszutrocknen.

Wenn Sie keinen Eierwilderer haben, können Sie Ihre Eier wie folgt pochieren: Beginnen Sie mit einem Löffel, das kochende Wasser in großen, kreisenden Bewegungen umzurühren. Wenn die Tornados wirklich in einem Ei knacken. Oder zwei. Oder drei. Der Grund für das Wirbeln ist, dass sich das Ei beim Kochen um sich selbst wickelt und es zusammenhält. Kochen Sie für ungefähr 2 ½ bis 3 Minuten.

In einem kleinen Topf 2 Stück Butter schmelzen, bis sie brutzeln. Aber lass es nicht brennen! Drei Eier trennen und das Eigelb in einen Mixer geben. Drehen Sie den Mixer auf niedrig, damit sich das Eigelb vermischen kann, und gießen Sie dann die sehr heiße Butter in einem Strahl in den Mixer. Der Mixer sollte die ganze Zeit eingeschaltet bleiben, und Sie sollten darauf achten, dass Sie die Butter sehr langsam einfüllen. Gießen Sie weiter Butter ein, bis alles weg ist, und drücken Sie dann sofort Zitronensaft in den Mixer. Wenn Sie Cayennepfeffer hinzufügen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie dies tun würden.

Die englischen Muffins mit der Vorderseite nach oben auf den Teller legen. Als nächstes eine Scheibe kanadischen Speck auf jede Hälfte legen. Vegetarische Variante: Sie können den kanadischen Speck ganz weglassen oder frischen Spinat welken und auf die Muffins für Eggs Florentine legen, was an sich schon göttlich ist. Legen Sie das Ei auf den Speck und geben Sie dann eine großzügige Portion Hollandaise-Sauce darüber.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alles heiß ist, wenn es servierfertig ist, tauchen Sie die pochierten Eier kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser und bereiten Sie die Hollandaise in der allerletzten Minute zu.


Eier Benedikt

Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser kocht, einige englische Muffinshälften und eine gleiche Anzahl kanadischer Speckscheiben auf ein Backblech legen. Buttern Sie die englischen Muffins leicht ein und legen Sie sie für einige Minuten unter den Grill, oder bis die englischen Muffins sehr leicht golden sind. Achten Sie darauf, den kanadischen Speck nicht auszutrocknen.

Wenn Sie keinen Eierwilderer haben, können Sie Ihre Eier wie folgt pochieren: Beginnen Sie mit einem Löffel, das kochende Wasser in großen, kreisenden Bewegungen umzurühren. Wenn die Tornados wirklich in einem Ei knacken. Oder zwei. Oder drei. Der Grund für das Wirbeln ist, dass sich das Ei beim Kochen um sich selbst wickelt und es zusammenhält. Kochen Sie für ungefähr 2 ½ bis 3 Minuten.

In einem kleinen Topf 2 Stück Butter schmelzen, bis sie brutzeln. Aber lass es nicht brennen! Drei Eier trennen und das Eigelb in einen Mixer geben. Drehen Sie den Mixer auf niedrig, damit sich das Eigelb vermischen kann, und gießen Sie dann die sehr heiße Butter in einem Strahl in den Mixer. Der Mixer sollte die ganze Zeit eingeschaltet bleiben, und Sie sollten darauf achten, dass Sie die Butter sehr langsam einfüllen. Gießen Sie weiter Butter ein, bis alles weg ist, und drücken Sie dann sofort Zitronensaft in den Mixer. Wenn Sie Cayennepfeffer hinzufügen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie dies tun würden.

Die englischen Muffins mit der Vorderseite nach oben auf den Teller legen. Als nächstes eine Scheibe kanadischen Speck auf jede Hälfte legen. Vegetarische Variante: Sie können den kanadischen Speck ganz weglassen oder frischen Spinat welken und auf die Muffins für Eggs Florentine legen, was an sich schon göttlich ist. Legen Sie das Ei auf den Speck und geben Sie dann eine großzügige Portion Hollandaise-Sauce darüber.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alles heiß ist, wenn es servierfertig ist, tauchen Sie die pochierten Eier kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser und bereiten Sie die Hollandaise in allerletzter Minute zu.


Eier Benedikt

Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser kocht, einige englische Muffinshälften und eine gleiche Anzahl kanadischer Speckscheiben auf ein Backblech legen. Buttern Sie die englischen Muffins leicht ein und legen Sie sie für einige Minuten unter den Grill, oder bis die englischen Muffins sehr leicht golden sind. Achten Sie darauf, den kanadischen Speck nicht auszutrocknen.

Wenn Sie keinen Eierwilderer haben, können Sie Ihre Eier wie folgt pochieren: Beginnen Sie mit einem Löffel, das kochende Wasser in großen, kreisenden Bewegungen umzurühren. Wenn die Tornados wirklich in einem Ei knacken. Oder zwei. Oder drei. Der Grund für das Wirbeln ist, dass sich das Ei beim Kochen um sich selbst wickelt und es zusammenhält. Kochen Sie für ungefähr 2 ½ bis 3 Minuten.

In einem kleinen Topf 2 Stück Butter schmelzen, bis sie brutzeln. Aber lass es nicht brennen! Drei Eier trennen und das Eigelb in einen Mixer geben. Drehen Sie den Mixer auf niedrig, damit sich das Eigelb vermischen kann, und gießen Sie dann die sehr heiße Butter in einem Strahl in den Mixer. Der Mixer sollte die ganze Zeit eingeschaltet bleiben, und Sie sollten darauf achten, dass Sie die Butter sehr langsam einfüllen. Gießen Sie weiter Butter ein, bis alles weg ist, und drücken Sie dann sofort Zitronensaft in den Mixer. Wenn Sie Cayennepfeffer hinzufügen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie dies tun würden.

Die englischen Muffins mit der Vorderseite nach oben auf den Teller legen. Als nächstes eine Scheibe kanadischen Speck auf jede Hälfte legen. Vegetarische Variante: Sie können den kanadischen Speck ganz weglassen oder frischen Spinat welken und auf die Muffins für Eggs Florentine legen, was an sich schon göttlich ist. Legen Sie das Ei auf den Speck und geben Sie dann eine großzügige Portion Hollandaise-Sauce darüber.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alles heiß ist, wenn es servierfertig ist, tauchen Sie die pochierten Eier kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser und bereiten Sie die Hollandaise in der allerletzten Minute zu.


Eier Benedikt

Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser kocht, einige englische Muffinshälften und eine gleiche Anzahl kanadischer Speckscheiben auf ein Backblech legen. Buttern Sie die englischen Muffins leicht ein und legen Sie sie für einige Minuten unter den Grill, oder bis die englischen Muffins sehr leicht golden sind. Achten Sie darauf, den kanadischen Speck nicht auszutrocknen.

Wenn Sie keinen Eierwilderer haben, können Sie Ihre Eier wie folgt pochieren: Beginnen Sie mit einem Löffel, das kochende Wasser in großen, kreisenden Bewegungen umzurühren. Wenn die Tornados wirklich in einem Ei knacken. Oder zwei. Oder drei. Der Grund für das Wirbeln ist, dass sich das Ei beim Kochen um sich selbst wickelt und es zusammenhält. Kochen Sie für ungefähr 2 ½ bis 3 Minuten.

In einem kleinen Topf 2 Stück Butter schmelzen, bis sie brutzeln. Aber lass es nicht brennen! Drei Eier trennen und das Eigelb in einen Mixer geben. Drehen Sie den Mixer auf niedrig, damit sich das Eigelb vermischen kann, und gießen Sie dann die sehr heiße Butter in einem Strahl in den Mixer. Der Mixer sollte die ganze Zeit eingeschaltet bleiben, und Sie sollten darauf achten, dass Sie die Butter sehr langsam einfüllen. Gießen Sie weiter Butter ein, bis alles weg ist, und drücken Sie dann sofort Zitronensaft in den Mixer. Wenn Sie Cayennepfeffer hinzufügen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie dies tun würden.

Die englischen Muffins mit der Vorderseite nach oben auf den Teller legen. Als nächstes eine Scheibe kanadischen Speck auf jede Hälfte legen. Vegetarische Variante: Sie können den kanadischen Speck ganz weglassen oder frischen Spinat welken und auf die Muffins für Eggs Florentine legen, was an sich schon göttlich ist. Legen Sie das Ei auf den Speck und geben Sie dann eine großzügige Portion Hollandaise-Sauce darüber.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alles heiß ist, wenn es servierfertig ist, tauchen Sie die pochierten Eier kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser und bereiten Sie die Hollandaise in allerletzter Minute zu.


Eier Benedikt

Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser kocht, einige englische Muffinshälften und eine gleiche Anzahl kanadischer Speckscheiben auf ein Backblech legen. Buttern Sie die englischen Muffins leicht ein und legen Sie sie für einige Minuten unter den Grill, oder bis die englischen Muffins sehr leicht golden sind. Achten Sie darauf, den kanadischen Speck nicht auszutrocknen.

Wenn Sie keinen Eierwilderer haben, können Sie Ihre Eier wie folgt pochieren: Beginnen Sie mit einem Löffel, das kochende Wasser in großen, kreisenden Bewegungen umzurühren. Wenn die Tornados wirklich in einem Ei knacken. Oder zwei. Oder drei. Der Grund für das Wirbeln ist, dass sich das Ei beim Kochen um sich selbst wickelt und es zusammenhält. Kochen Sie für ungefähr 2 ½ bis 3 Minuten.

In einem kleinen Topf 2 Stück Butter schmelzen, bis sie brutzeln. Aber lass es nicht brennen! Drei Eier trennen und das Eigelb in einen Mixer geben. Drehen Sie den Mixer auf niedrig, damit sich das Eigelb vermischen kann, und gießen Sie dann die sehr heiße Butter in einem Strahl in den Mixer. Der Mixer sollte die ganze Zeit eingeschaltet bleiben, und Sie sollten darauf achten, dass Sie die Butter sehr langsam einfüllen. Gießen Sie weiter Butter ein, bis alles weg ist, und drücken Sie dann sofort Zitronensaft in den Mixer. Wenn Sie Cayennepfeffer hinzufügen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie dies tun würden.

Die englischen Muffins mit der Vorderseite nach oben auf den Teller legen. Als nächstes eine Scheibe kanadischen Speck auf jede Hälfte legen. Vegetarische Variante: Sie können den kanadischen Speck ganz weglassen oder frischen Spinat welken und auf die Muffins für Eggs Florentine legen, was an sich schon göttlich ist. Legen Sie das Ei auf den Speck und geben Sie dann eine großzügige Portion Hollandaise-Sauce darüber.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alles heiß ist, wenn es servierfertig ist, tauchen Sie die pochierten Eier kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser und bereiten Sie die Hollandaise in allerletzter Minute zu.


Eier Benedikt

Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser kocht, einige englische Muffinshälften und eine gleiche Anzahl kanadischer Speckscheiben auf ein Backblech legen. Buttern Sie die englischen Muffins leicht ein und legen Sie sie für einige Minuten unter den Grill, oder bis die englischen Muffins sehr leicht golden sind. Achten Sie darauf, den kanadischen Speck nicht auszutrocknen.

Wenn Sie keinen Eierwilderer haben, können Sie Ihre Eier wie folgt pochieren: Beginnen Sie mit einem Löffel, das kochende Wasser in großen, kreisenden Bewegungen umzurühren. Wenn die Tornados wirklich in einem Ei knacken. Oder zwei. Oder drei. Der Grund für das Wirbeln ist, dass sich das Ei beim Kochen um sich selbst wickelt und es zusammenhält. Kochen Sie für ungefähr 2 ½ bis 3 Minuten.

In einem kleinen Topf 2 Stück Butter schmelzen, bis sie brutzeln. Aber lass es nicht brennen! Drei Eier trennen und das Eigelb in einen Mixer geben. Drehen Sie den Mixer auf niedrig, damit sich das Eigelb vermischen kann, und gießen Sie dann die sehr heiße Butter in einem Strahl in den Mixer. Der Mixer sollte die ganze Zeit eingeschaltet bleiben, und Sie sollten darauf achten, dass Sie die Butter sehr langsam einfüllen. Gießen Sie weiter Butter ein, bis alles weg ist, und drücken Sie dann sofort Zitronensaft in den Mixer. Wenn Sie Cayennepfeffer hinzufügen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie dies tun würden.

Die englischen Muffins mit der Vorderseite nach oben auf den Teller legen. Als nächstes eine Scheibe kanadischen Speck auf jede Hälfte legen. Vegetarische Variante: Sie können den kanadischen Speck ganz weglassen oder frischen Spinat welken und auf die Muffins für Eggs Florentine legen, was an sich schon göttlich ist. Legen Sie das Ei auf den Speck und geben Sie dann eine großzügige Portion Hollandaise-Sauce darüber.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alles heiß ist, wenn es servierfertig ist, tauchen Sie die pochierten Eier kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser und bereiten Sie die Hollandaise in der allerletzten Minute zu.


Eier Benedikt

Zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Während das Wasser kocht, einige englische Muffinshälften und eine gleiche Anzahl kanadischer Speckscheiben auf ein Backblech legen. Buttern Sie die englischen Muffins leicht ein und legen Sie sie für einige Minuten unter den Grill, oder bis die englischen Muffins sehr leicht golden sind. Achten Sie darauf, den kanadischen Speck nicht auszutrocknen.

Wenn Sie keinen Eierwilderer haben, können Sie Ihre Eier wie folgt pochieren: Beginnen Sie mit einem Löffel, das kochende Wasser in großen, kreisenden Bewegungen umzurühren. Wenn die Tornados wirklich in einem Ei knacken. Oder zwei. Oder drei. Der Grund für das Wirbeln ist, dass sich das Ei beim Kochen um sich selbst wickelt und es zusammenhält. Kochen Sie für ungefähr 2 ½ bis 3 Minuten.

In einem kleinen Topf 2 Stück Butter schmelzen, bis sie brutzeln. Aber lass es nicht brennen! Drei Eier trennen und das Eigelb in einen Mixer geben. Drehen Sie den Mixer auf niedrig, damit sich das Eigelb vermischen kann, und gießen Sie dann die sehr heiße Butter in einem Strahl in den Mixer. Der Mixer sollte die ganze Zeit eingeschaltet bleiben, und Sie sollten darauf achten, dass Sie die Butter sehr langsam einfüllen. Gießen Sie weiter Butter ein, bis alles weg ist, und drücken Sie dann sofort Zitronensaft in den Mixer. Wenn Sie Cayennepfeffer hinzufügen möchten, ist dies der Punkt, an dem Sie dies tun würden.

Die englischen Muffins mit der Vorderseite nach oben auf den Teller legen. Als nächstes eine Scheibe kanadischen Speck auf jede Hälfte legen. Vegetarische Variante: Sie können den kanadischen Speck ganz weglassen oder frischen Spinat welken und auf die Muffins für Eggs Florentine legen, was an sich schon göttlich ist. Legen Sie das Ei auf den Speck und geben Sie dann eine großzügige Portion Hollandaise-Sauce darüber.

Hinweis: Um sicherzustellen, dass alles heiß ist, wenn es servierfertig ist, tauchen Sie die pochierten Eier kurz vor dem Servieren wieder in das heiße Wasser und bereiten Sie die Hollandaise in der allerletzten Minute zu.


Schau das Video: Eggs Benedict - Eier Benedict bei Fabios Kochschule #chefkoch (September 2021).